Jump to content

herbstliche Abstraktion


aubani
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Servus,

als Spiegelung im Wasser, entstanden an einem kleinen Schwarzwaldsee.

Gruss aubani

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Servus,

für die Realos unter euch. Gleicher See, etwas die Perspektive gewechselt.

Und danke für die Kommentare!

Gruss aubani

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Hey aubani,

 

das mußt Du schon in Quagradmeter-Kategorien drucken lassen. Schärfe spielt hier mal wirklich keine Rolle. Ich glaube das wirkt nur in groß. Du brauchst allerdings auch die Wand dazu. Sprich: Bild drucken, Haus bauen, Einrichtung passend dazu kaufen. Summa summarum: ne Mille ;-)

Gruß Peter

Link to post
Share on other sites

Servus demourne,

qm-Dimension? Da bin ich ich keineswegs sicher. Kleines Häuschen, kleine Wandflächen, kleine Bildgrössen und schon stimmen die Proportionen

zueinander. Die Aufnahme, aufgezogen auf einen Keilrahmen, Motiv überlappend und ohne Aussenrahmen, könnte ich mir sehr gut vorstellen.

Mit dem gesparten Geld für den Neubau und Inneneinrichtung, gehe ich lieber auf Reisen, z.B Wien und Umgebung, da war ich schon eine Weile nicht mehr. Und Kultur, angenehme Leute und schöne (Stadt-)Landschaften sind gut fürs Seelenheil.

Gruss aubani

Link to post
Share on other sites

Servus demourne,

ich denke mal drüber nach und schau mal nach einem Plätzchen an der Wand.

Es gibt jedoch auch noch ein paar andere Aspekte; z.B. wie schnell oder langsam geht der Prozess des sich satt Sehens, oder in welchem Umfeld hängt so eine Abstraktion, korrespondiert sie z.B. mit Appenzeller naiver Malerei um mal eine Bandbreite zu nennen. Sicher wirkt diese Abstraktion, isoliert auf einer grossen Wandfläche und grossformatig aufgezogen, stark. Aus einer Ausstellung gehe ich nach ein paar Stunden mit einem Eindruck hinaus, zu Hause ist der Eindruck durch das Bild jedoch permanent vorhanden. Ich denke, da will die Dimension des Bildes wohl bedacht werden.

Gruss aubani

Edited by aubani
Link to post
Share on other sites

Servus aubani,

 

ich kenne natürlich Deine Situation zu Hause nicht. Es gibt Bilder, die brauchen einfach Größe und Platz. Und Deines würde ich in diese Kategorie einordnen. Eine andere Möglichkeit, die mir so einfällt, wäre eine Serie von solchen Motiven aufzuhängen, wenn Du noch mehr Bilder dieser Art hast.

Dann können die Bilder auf kleiner bleiben. Ich mag Serien eh gut leiden.

 

Dieses Bild (http://www.nachbar.de/images/galerie/fineart/Unknown-2.jpeg_Kopie) kenne ich auf Leinwand in der Größe ca. 70 mal 100. Sieht phantastisch aus.

 

Gruß Peter

Link to post
Share on other sites

Servus demourne,

die Idee der Serie hat was.

Die verfolge ich gerade auf einem etwa anderen Gebiet, bei Polaroid-Aufnahmen; da habe ich das Glück, dass ich aufgrund der technischen Gegebendheiten, im Format absolut festgelegt bin und es sich hervorragend, genau für solche Abfolgen eignet.

Dein gelinktes Beispiel ist gigantisch, sehr lange ansehbar und wirkt in der Grösse sicher kolossal gut an der Wand!

Gruss aubani

Link to post
Share on other sites

Servus demourne,

das gleiche wie du, zunächst mal die geeigneten Aufnahmen zusammen zu bringen.

 

Den Prozess des Image transfer habe ich zwar im Blickfeld, muss aber erst mal die Technik lernen. Ich habe mir mit der manuellen 180 und der den Fuji Filmen erstmal die Voraussetzungen geschaffen, diese Technik überhaupt ins Auge fassen zu können. Ich bin da erst in der Phase, Kamera- und Filmeigenschaften, richtig kennenzulernen.

 

Für mein derzeitiges Serienprojekt setzte ich eine automatische SX 70 und Integralfilmen von Impossible Projekt ein. Ich habe da das Ziel, Portraits aus mehreren zusammengesetzten Aufnahmen entstehen zu lassen.

 

Deine Vision, aus 100 Aufnahmen die Landschaft der Hallertau zu portraitieren, finde ich aber auch sehr spannend. Das glaube ich gerne, dass du da viel Zeit investieren musst, andererseits ist das ja aber auch eine klasse fotografische Herausforderung, mit vernünftigen Aufnahmen sich selbst zu belohnen.

Apropo Hallertau, meinst du die Landschaft in Bayern, die wegen ihres Hopfenanbaus bekannt ist, oder gibt es noch einen Landstrich der so heisst?

Gruss aubani

Link to post
Share on other sites

Servus aubani,

ja die Hallertau ist das Hopfenanbaugebiet in Bayern.

Mein Ziel ist es einen Bildband mit SW-Aufnahmen über die Hallertau herauszubringen. So weit ich weiß, gibts das noch nicht. Es wird mit Sicherheit nicht jede Aufnahme herausragend werden, aber die Hallertau ist auch nicht der Yosemite-NAtional-Park, wo an jeder Ecke Naturwunder zu knipsen sind. Ich finde es so wie so viel herausfordernder "banale" Landschaften spannend zu fotografieren.

 

Ich habe mal mit einer Fachkamera Polaroid-Image-Transfer gemacht. Sehr cool.

 

Gruß Peter

Link to post
Share on other sites

Servus demourne,

da wünsche ich dir viel Erfolg für dein Buchprojekt!

So "banal" ist der Landschaftsreiz sicherlich nicht.

Wenn ich in die Tiefen des Image transfers einsteige, melde ich mich bei dir.

War das 4x5 Rückteil mit Packfilm?

Gruss aubani

Link to post
Share on other sites

Servus aubani,

ja war 4x5in mit Packfilm. Die haben aber irgendwann die Emulsion geändert. Dann gings nicht mehr so gut.

Man kann da aber ein bißchen simulieren. Ein Bild mit Tintenstrahldrucker auf Folie ausdrucken und so lange die Folie feucht ist auf ein Papier pressen. Sieht witzig aus.

 

Gruß, Peter

Edited by demourne
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...