Jump to content

Pelargonium Tongaense


Wahn
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

GH2 + 45mm/2,8 Makro

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Ich habe gefürchtet, daß hinter dem Zungenbrecher ein Augenbrecher steckt.

Habe gewartet, bis zwei andere Kommentare dastehen.

 

Auf so schöne Farben und Farbverläufe muß man das 45/2,8 nur richten,

da zuckt schon der Finger. Und auf dem Foto sieht es dann auch genauso schön aus.

 

Bruno

Link to post
Share on other sites

Auf so schöne Farben und Farbverläufe muß man das 45/2,8 nur richten,

da zuckt schon der Finger.

 

... und deshalb wollte ich mir solche Bilder gar nicht mehr angucken ... das ist wieder so ein Beispiel, zu dem einem gar nix einfällt ... ich kann da nur noch nicken ...:o

Link to post
Share on other sites

Verzeiht mir meine nicht allzu ernste Provokation, aber hinsichtlich der Schärfe-Unschärfe-Verhältnisse bei Blumenbildern bin ich etwas unsicher.

Da Weihnachten vor der Tür steht und ich in meinen zu verschenkenden Fotobüchern nicht nur verrostete Schrauben zeigen möchte (oder besser: kann), war mir eine Bewertung des Bildes wichtig.

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Also, mir gefallen die Übergänge aus der Unschärfe gut. Muß halt etwas Scharfes da sein, was den Blick anzieht.

Sind die scharfen Stellen wie in Deinem Bild weit auseinander, komme ich an eine Grenze.

Da hängt jetzt viel vom Betrachtungsabstand und der Bildgröße ab. Aus der Nähe wird unerträglich, was aus größerem Abstand gewinnt.

Ich sehe Bulder am liebsten aus einem gewissen (größenabhängigen) Abstand.

 

Bruno

Link to post
Share on other sites

-----

Da Weihnachten vor der Tür steht und ich in meinen zu verschenkenden Fotobüchern nicht nur verrostete Schrauben zeigen möchte .....

 

:D

 

mir fällt es schwer, mich in irgendeinen anderen Betrachter zu versetzen - aber um ehrlich zu sein: ich meine mich bei Deinen Bildern auch an (andere) solche zu erinnern, die für Tante Emma und Onkel Emil durchaus als schön zu bezeichnen sein sollten....

 

ich selbst fühle mich für Blümchen auch nicht so wirklich zuständig .....:P

Link to post
Share on other sites

Verzeiht mir meine nicht allzu ernste Provokation, aber hinsichtlich der Schärfe-Unschärfe-Verhältnisse bei Blumenbildern bin ich etwas unsicher.

Da Weihnachten vor der Tür steht und ich in meinen zu verschenkenden Fotobüchern nicht nur verrostete Schrauben zeigen möchte (oder besser: kann), war mir eine Bewertung des Bildes wichtig.

Ulrich

 

Ulrich, für ein Fotobuch reicht es allemal.

 

Aber ich habe von dir schon viele tolle Fotos gesehen, und nicht nur "verrostete Schrauben".

 

Würde gerne dein Fotobuch sehen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...