Jump to content

Was würde ich an der GF3X vermissen, wenn ich sie nehme - anstatt der GH2?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

ich hatte bisher eine Canon 450d als DSLR und einen Canon HF100 als Videokamera. Mein Hauptmotiv ist mein 3-jähriger Sohn - der ständig in Action ist.

 

Nachdem der Fokus bei den Fotos häufig nicht saß hab ich lange überlegt, ob ich mir entweder die GH2 kaufe oder eine Canon 60d, die mit 9 Kreuzsensoren deutlich treffsicherer ist.

Außerdem kann die 60d ja auch filmen, sodass ich meinen Camcorder nicht mehr brauche. Dass ich manuell fokussieren muss war mir klar - ich hatte mir vom Feature des "Fokus peaking" durch Magic Lantern allerdings deutliche Unterstützung erhofft.

 

Da ich einige Canon Objektive hatte habe ich mich gegen einen Systemwechsel und für die Canon 60d entschieden.

 

Nach nunmehr 2 Monaten Nutzung der 60d ist etwas Enttäuschung eingekehrt. Der Fokus beim Fotografieren sitzt auch nicht wesentlich besser (schneller) und ist kaum actiontauglich.

Und manuelles Fokussieren fürs Video ist mir trotz Fokus-Peaking einfach zu anstrengend. Ich will keinen Vollzeit-Kameramann machen sondern eben nebenbei ein paar Videos drehen.

Und die 60D ist doch ein Stück größer und schwerer. Das ganze Equipment wird mir immer mehr zu Last und ich will wieder befreiter Ausflüge mit meiner Familie machen können.

 

Jetzt schiele ich ein weiteres mal in die mFT-Ecke und schau mir die neue GF3X an. Endlich nicht mehr kiloweise DSLR-Geraffel mitschleppen, einen funktionierenden nachführenden AF und ggf. auch tauglich für meine Frau, die keinen Bock auf 10 manuelle Einstellungen hat, bevor sie abdrücken darf.

 

Soweit der Hintergrund. Nun die Frage:

 

Was könnte ich vermissen, wenn ich die GF3X nähme, anstatt der GH2?

 

Mir fällt da adhoc z.B. ein

- Kein "optischer" Sucher (ist mir aber egal)

- GF3X kann kein 720p/50 (täte mir ein bißchen weh - wegen Zeitlupe)

- Nur der interne Blitz (ist mir glaub ich egal, da ich externe Slaves optisch zünden kann)

- Keine erweiterten Features, wie sie ein GH2-Hack bringt (weiß nicht, ob mir das wehtäte)

- Sonst irgendwas?

 

 

Viele Grüße,

spaceland74

Link to post
Share on other sites

Hallo Spaceland,

 

herzlich willkommen im Forum.

Die Unterschiede hast du ziemlich vollständig und treffend genannt - ein wichtiger fehlt noch - Bedienung und Haptik.

Bei den GFs hast du einfach deutlich weniger in der Hand und deutlich mehr übers Menü zu bedienen, was keinen Schluß auf die zu erreichende Bildqualität zulässt.

Wenn du damit zurecht kommst - gut so, ich würde sie mir im Handel einfach mal ausführlich begrapschen ...

Link to post
Share on other sites

Der Fokus beim Fotografieren sitzt auch nicht wesentlich besser (schneller) und ist kaum actiontauglich.

(...)

Das ganze Equipment wird mir immer mehr zu Last und ich will wieder befreiter Ausflüge mit meiner Familie machen können.

Tja, zwischen diesen beiden Polen spannt sich das ganze Problem auf: Wenn dir der AF der Canon nicht schnell genug ist, wirst du mit einer Spiegellosen auch nicht wirklich glücklich werden, fürchte ich. Vielleicht müsstest du auch nochmal deine Arbeitsweise überdenken und daran etwas verändern / verbessern?

Das mit der Schlepperei allerding spricht dann schon für einen Umstieg. Aber sei dir bewußt, daß es nirgends etwas umsonst gibt. Zumindest eine schnellen C-AF wie bei einer Spiegelreflex kriegst du so nicht.

 

Gruß, Reinhard

Link to post
Share on other sites

Hallo leicanic,

 

aber grade damit wirbt Panasonic doch so offensiv: Dass sie einen rasend schnellen AF haben?

 

Irgendwo beim Blättern in der Bahnhofs-Buchhandlung habe ich auch mal einer Fotozeitschrift gelesen, dass der AF der EVILS noch dazu deutlich exakter wäre als bei den SLRs.

 

In der SLR-Welt erwarte ich mir jedenfalls keine Rettung mehr. Mit der 60d habe ich schon ziemlich das Ende der AF-Stange erreicht. 7D macht wohl kaum mehr einen Unterschied und 1D kommt allein preislich nicht infrage. Irgendwo muss auch mal Schluß sein mit der Suche nach Perfektion... ;-)

 

VG,

spaceland74

Link to post
Share on other sites

Die EVILs erreichen langsam die Leistung einer DSLR beim AF.

 

Die DSLR haben vorausberechnenden Phasen-AF, die EVILS müssen durch Motivkontrast die optimale Schärfe finden. Sie fahren also mehr oder weniger schnell den Objektiv-Fokus durch und suchen die Stelle mit den höchsten Kontrast. Die neueren EVILs haben einen schnelleren AF aufgrund der höheren Auslesefrequenz des Sensors.

 

Die DSLR verwenden dazu einen speziellen AF-Sensor, der die Entfernung durch die Phasenverschiebung der Abbildung direkt bestimmt und so dem Objektiv direkt sagen kann: Drehe auf 3,57 m. Außerdem können sie Bewegung erkennen und so den evtl. Schärfepunkt zum Belichtungszeitpunkt festlegen.

 

Statt der GF3 würde ich die G3 empfehlen.

 

Roger

Link to post
Share on other sites

... aber grade damit wirbt Panasonic doch so offensiv: Dass sie einen rasend schnellen AF haben?

 

Irgendwo beim Blättern in der Bahnhofs-Buchhandlung habe ich auch mal einer Fotozeitschrift gelesen, dass der AF der EVILS noch dazu deutlich exakter wäre als bei den SLRs...

Wie bei Radio Eriwan: "Im Prinzip ja" ... ;).

 

Die neueren Kameramodelle sind da wirklich schon sehr schnell geworden - aber im Single-AF. Mit schnell bewegten Motiven haben sie tendenziell aber immer noch so ihre Probleme: Sie können nicht die Bewegung vorausberechnen und sie können keinen schnellen kontinuierlichen AF. Das machen DSLRs (zumindest die größeren Modelle) immer noch besser. Und wenn dir da schon deine 60d nicht reicht, wird es schwierig. Du schriebst etwas von Actionbildern. Such mal hier im Forum nach den Threads zum Thema AF-Geschwindigkeit oder Hundebilder.

 

Wenn es nicht um Action geht, sind die EVILs in der Regel schon sehr exakt, in manchen Tests auch wirklich genauer als DSLRs. Allerdings läuft zur Zeit im DSLR-Forum ein Thread zum Thema Fokusprobleme an mFT, der mich ziemloch nachdenklich gemacht hat. Wenn das stimmt, was dort geschrieben wird, dann wäre die große Exaktheit und diesbezügliche Überlegenheit der EVILs ein Forenmythos ...

 

Übrigens: Wennes dir um den schnellen AF geht und die Sache kleiner als eine zweistellige Canone werden soll: Hast du schon mal eine Sony SLT A-55 in Betracht gezogen?

 

Gruß, Reinhard

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Allerdings läuft zur Zeit im DSLR-Forum ein Thread zum Thema Fokusprobleme an mFT, der mich ziemloch nachdenklich gemacht hat. Wenn das stimmt, was dort geschrieben wird, dann wäre die große Exaktheit und diesbezügliche Überlegenheit der EVILs ein Forenmythos ...

ehrlich gesagt, wenns im DSLR Forum steht, dann bin ich mir fast sicher, dass es eine Ente ist :D .... die Gemeinschaft dort kenne ich noch von früher, meistens macht einer einen Bedienfehler und 20 andere plappern das Ganze nach ... die dort gefundenen Fehler hatte ich allesamt nicht und wenn man die Fehler mal durchleuchtete, kam meistens raus, dass die Physik einfach nicht kompatibel zu den Forenusern war.

Link to post
Share on other sites

Nee, Sony möchte ich nicht ins Spiel bringen. Dann wird mein Entscheidungsraum ja noch größer und außerdem ist das von den Abmessungen dann ja auch wieder eine SLR. Und 720p50 kann die auch nicht.

 

Jetzt bin ich doch tatsächlich im DSLR-Forum über ein paar Beiträge gestolpert, in denen frech behauptet wird die Canon DSLRs würden kein echtes HD liefern sondern kleineres Format hochskalieren und ausgeben. Bei Full-HD würde es weniger auffallen, aber bei 720p mehr. Und die GH2 könnte es deutlich besser.

 

Ich muss tatsächlich zugeben, dass das 720er Material von meiner 60d vergleichsweise matschig aussieht.

 

Sollte mFT doch die Lösung all meiner Probleme sein...?

 

Ach gäbs doch nur schon eine GH3 mit den Features einer GH2, den Abmessungen einer GF3 und einem superscharfen 10-300er Pancake-Objektiv mit durchgehender 1.8er Blende für einen Taui. Dann wär ich dabei ;-)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...