Jump to content

Panasonic G3: 1080 24p wie auf der GH-2? Firmware-Hack?


Recommended Posts

Ich bezweifle, dass es möglich ist.

Der Hack hat bisher jeweils nur künstlich aufgebaute Begrenzungen überwunden, aber der Codec an sich blieb unberührt.

Anders ausgedrückt: Es mag zwar möglich sein, die G3 auf 24Mbit/s zu bringen, aber dann verfügt ihr Codec immer noch nicht über die sogenannten B-Frames, die 24p-Aufnahmen der GH2 auszeichnen. Denn AVCHD ist nicht gleich AVCHD! Bis hin zum Intra- und Ultra-AVC gibt es zahlreiche Varianten mit großen Qualitätsunterschieden.

Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort!

 

Ich konfrontier dich einfach mal unreflektiert (hab wenig Ahnung von der Materie) mit folgendem Zitat, in der (falschen?) Annahme, "codec" und "encoding chip"/"image processor" sind das gleiche:

 

The G3′s sensor is 16MP, not quite as crowded as the GH2. It has very similar high ISO performance, in fact maybe a little better than the GH2. It has the same image processor too, so don’t rule out future hacks being able to get higher bitrates than 17Mbit enabling a 24/25p sensor mode on the G3.

17Mbit you might remember looked pretty horrible on the GH1, but that was at least 50% down to the poor encoder, which lacked b-frames. The G3 has the same encoding chip as the GH2 so 17Mbit is not much of an issue this time around.

vgl.: Panasonic G3 footage | EOSHD.com Edited by camman3000
Link to post
Share on other sites

Das Zitat widerspricht nicht meiner Vermutung: Höhere Bitraten könnten (per Hack) möglich sein. Allerdings kannst du den Chip nicht mit dem Codec gleichsetzen. Das eine ist Hardware , das andere Software. Eine vergleichbare Situation findest du bei Canon-Camcordern: Die XA10 ist eine Amateur-Cam auf AVCHD-Basis. Die XF 100 gehört zum Profilager und liefert mit ihrem 4:2:2-MXF-Codec fernsehgerechte Bilder. Hardwareseitig sind diese verschiedenen Cams so etwas wie ein doppeltes Lottchen: gleicher Prozessor und gleiche Optik!

Lange Rede, kurzer Sinn: bisher hat Vitali noch keiner Cam einen neuen Codec implementiert. Aber natürlich ist bei seinen Fähigkeiten nichts ausgeschlossen... Und dann könnte eine G3 vielleicht auch eines Tages zu einer Miniatur-GH2 werden.

Link to post
Share on other sites

Aha. Hilft es dir, wenn ich irgendwo ein 1080i-Video der G3 hochlad?

 

[e] Hier behauptet das übrigens auch ein G3-Besitzer:

 

En fait le capteur enregistre en 25p que ce soit pour le 1080i50 ou le 720p50, d'où ton impression je pense vs le GH2.
[e2] Sorry, will den Thread nicht zuspammen, aber: Kann ich mit Adobe Premiere (oder so) die "rich cinema-like gradation" des "cinema mode" der GH2 auch nachträglich erreichen? Edited by camman3000
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...