Jump to content

Wie wichtig ist die Grafikkarte für die Arbeit mit Aperture/Lightroom ?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo und Guten Tag,

 

ein neuer Computer soll her. MacBookPro oder iMac mit SSD-Festplatte. Ist die Grafikkarte wichtig bei der Arbeit mit RAW-Entwicklern wie Aperture oder Lightroom? Wie wichtig ist die Größe des RAM-Speicher der Grafikkarte? Reichen auch 256MB?

Vielen Dank für Euer Fachwissen,

 

Liebe Grüße,

San

Link to post
Share on other sites

Die Grakas der aktuellen iMacs haben mindestens 512MB, das dürfte reichen. Die "größeren" Grakas sind vor allem für 3D-Anwendungen und Spiele interessant. Bei der Bearbeitung wird sich die Prozessorleistung und auch das vorhandene Ram eher bemerkbar machen.

Ich würde wegen des tollen Bildschirms zum 27-Zoll-iMac raten, die Beurteilung eines Fotos auf einem Macbook dürfte im Vergleich recht schwer fallen. Ich sitze gerade vor dem großen iMac mit SSD und kann Dir versichern, daß die "Arbeit" in Aperture und PSE10 mit diesem Gerät das reinste Vergnügen ist.

Link to post
Share on other sites

Hallo San!

ein neuer Computer soll her. MacBookPro oder iMac mit SSD-Festplatte. Ist die Grafikkarte wichtig bei der Arbeit mit RAW-Entwicklern wie Aperture oder Lightroom? Wie wichtig ist die Größe des RAM-Speicher der Grafikkarte? Reichen auch 256MB?

Die "größten" Bildschirme bieten derzeit wohl 2560 x 1600 Pixel an. Das sind 4 Megapixel. Rechnen wir großzügig 48 Bit pro Pixel (6 Byte) dann braucht das an Bildschirmspeicher etwa 24 Megabyte...

Vielen Dank für Euer Fachwissen,

Simple Rechnerei, kein Fachwissen notwendig...

Link to post
Share on other sites

Ist die Grafikkarte wichtig bei der Arbeit mit RAW-Entwicklern wie Aperture oder Lightroom?

Wie wichtig ist die Größe des RAM-Speicher der Grafikkarte? Reichen auch 256MB?

Hallo San,

 

ich bin mal gespannt was es bei Dir wird, wenn ich den Platz hätte,

würde ich wohl eher zum iMac greifen, da hier das Display größer ist.

 

Bei uns im Haushalt gibt es auch ein MacBook Pro und einen Mac Pro,

wovon mir der große Mac am besten gefällt, ich mag den großen Bildschirm.

 

Wegen der Grafikkarte würde ich mir bei einem Neugerät keine Gedanken machen,

die haben alle genug Leistung für die von Dir genannten Anwendungen.

 

Meiner ist z.B. mit einigen Jahren auf dem Buckel immer noch schnell genug,

in ihm werkelt eine NVIDIA GeForce 7300 GT mit 256 MB und bedient einen guten 21" Monitor.

Link to post
Share on other sites

Ich arbeite zwar nicht an einem mac, sondern an einem ganz langweiligen Windows-Rechner, aber die Erfahrungen, die ich gemacht habe dürfen in etwa die Selben sein: Ich hab 256MB Grafik und 2GB RAM verbaut.

 

Mein persönlcihes Fazit: Für die Bildbearbeitung genügt die Grafikleistung, manchmal motzt mich Photoshop aber an, weil ich zu wenig RAM hab.

 

Nachdem GPU und RAM heutzutage ja nix mehr kosten würde ich auf 512MB Grafik und 4GB RAM gehen. damit bist zu zu 100% auf der sicheren Seite und hast auch noch Spiel nach oben, falls kommende Versionen etwas speicherhugnriger ausfallen sollten. (Musst dir ja kein Monster zusammenstellen, wie ich im Augenblick ;) )

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...