Jump to content

Probleme mit E-pl1. Wer weiß Rat?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ahoi an alle.

 

Nachdem ich seit mehr als zwei Jahren mit meiner Lumix Gh1 und seit 6 Monaten mit einer Gh2 fotografiere habe ich mir jetzt als kleine Reisekamera eine Olympus E-pl1 gekauft.

 

jetzt war ich für eine Woche mit der kleinen und einem aufgeschraubten Lumix 20er Pancake in Venedig.

 

Die Kamera ist toll und die meisten Fotos wirklich gelungen.

 

Doch ein Problem habe ich sehr oft gehabt.

 

Die Olympus ließ sich ziemlich oft nicht auslösen.

Ich hab das Gefühl, dass es am Fokus lag. Beim Druck auf den Auslöser zoomte das Objektiv in eine unscharfe Position und blockierte dann. Nach ein paar Sekunden gab die Kamera die Funktionen wieder frei. Wenn ich fest auf den Auslöser gedrückt hatte, löste sie dann mit einer Verzögerung von vielleicht 10 Sekunden aus.

Ich hab eigentlich alles ausprobiert. Hab alle AF Messpunkte probiert, natürlich nicht den Selbstauslöser gewählt und auch Dinge wie Gesichtserkennung ausgestellt.

Zum Schluss hatte ich allerdings das Gefühl dass die fehlende Auslösebereitschaft vielleicht auch etwas mit einer zu großen Lichtmenge zu tun hatte, denn das Wetter in Venedig war wirklich ausgezeichnet.

Ich fotografiere fast immer im manuellen Modus oder mit Zeitautomatik.

 

Kennt ihr das Problem oder muss ich die Kamera noch mal einschicken?

 

Freu mich übe Tipps

 

beste Grüße

 

Christian

Link to post
Share on other sites

bei mir kein Problem ... wobei es durchaus normal ist, wenn die Kamera zB im unendlichen fokussiert ist und man ein Objekt in 60cm fokussieren möchte, dass die Kamera dann manchmal aussteigt ... wo kein Kontrast erkennbar ist, da kann sie nicht fokussieren.

Das gilt aber für alle Kontrast AF Kameras. Mit etwas Glück hat der Hersteller dann eingebaut, dass die Kamera einfach mal den Bereich durchfährt um einen Ansatzpunkt zu finden ... leider meistens angefangen bei unendlich ;) .. deshalb kann sowas dann dauern.

 

Meine Lösung: zuerst in mittlere Entfernung fokussieren, dann erst in den Nahbereich (oder eben andersrum ;) )

 

 

Sollte es nicht daran liegen, hat Deine EPL1 ein Problem.

Link to post
Share on other sites

Du kannst die Auslösepriorität bei der PL 1 dahingehend eistellen, dass auch ausgelöst wird, wenn die Kamera nicht scharf gestellt hat.

Handbuch PL1 Seite 73. Einstellung unter "Zahnrad C".

Könnte Abhilfe schaffen.

Link to post
Share on other sites

... aber eigentlich will man doch scharfe Bilder :) das reine Auslösen hilft zwar gegen die "Sperre" aber zum scharfen Bild hilft es eher nicht.

stimmt natürlich,

aber manchmal ist ein unscharfes Bild besser als gar keines.

Link to post
Share on other sites

Zu luximages Problem ist eigentlich alles gesagt, kann eigentlich nur Selbstauslöser, Antishock oder (mein Favorit) die Auslösepriorität sein, falls nicht stimmt was mit der Cam/Kombi nicht.

 

Zu dem von Wassermann3 geschilderten Verhalten kann ich sagen, das hab ich auch, an zwei unterschiedlichen E-PL1 Bodys aber unterschiedlich oft. Grundsätzlich aber eher selten.

 

lg hoenes

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Ich habe zwar nicht dieses, aber ein ähnliches Problem mit dem 20er an der E-PL1. Manchmal (allerdings wirklich selten) fokussiert es auf einmal gar nicht mehr, null Funktion. Es hilft nur das Aus- und Einschalten der Kamera, dann ist wieder alles in Ordnung.

 

Ich habe das selbe Problem (mit der gleichen Kombination), es tritt allerdings ausschließlich nach dem Aufwecken der Kamera aus dem Ruhemodus auf, dafür nicht ganz so selten. Es reicht bei mir allerdings, den Knopf zu drücken, der die Objektivsperre löst, um wieder fokussieren zu können.

Link to post
Share on other sites

Objektiventriegelung! Das war das Wort, nachdem ich gesucht habe. Es beruhgt mich, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin, denn da ich es nicht von Anfang an hatte, habe ich schon den Gedanken gewälzt, es könnte der Anfang eines größer werdenden Problems darstellen, und ob ich probieren soll, es auf Garantie reparieren zu lassen - wobei dafür das Problem zu selten auftritt und mir außerdem nicht klar war, ob es an der Kamera oder am Objektiv liegt. Es dürfte sich um ein Kommunikationsproblem handeln, obwohl ich auch bemerkt habe, dass es öfter mit eingeschaltetem IS, so gut wie nie mit ausgeschaltetem IS auftritt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...