Jump to content

NEX 5n Video Klick Problem - Support-Antwort


klausb

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo NEX-Freunde,

 

habe vor kurzem meine NEX bekommen und aufgemacht. Und leider, leider sie klickt beim Filmen wie eine alte Uhr. Man hört es beim Filmen kaum, aber beim Abspielen umso stärker. Und das oberärgerliche ist, dass die Videos saugut aussehen. Echt schade!

 

Es passiert, wenn man das Gerät dreht. Schon leicht Bewegung reicht. Also praktisch nicht zu vermeiden, wenn man das Gerät in der Hand hält.

 

Nagut. Habe den Support gefragt und der hat das geantwortet:

 

...das Symptom ist Sony bekannt und wird von den zuständigen Stellen überprüft und nach einer Lösung gesucht. Derzeit können wir jedoch leider noch keine Aussage treffen, in welcher Form seitens Sony Maßnahmen vorgesehen und ob alle Kameras davon betroffen sind. Sobald eine offizielle Stellungnahme vorliegt informieren Sie wir gerne per E-Mail.

 

Kann also noch dauern. Für mich, der auch Videos damit machen will ein Rücksendegrund (heul) (außer Sony kündigt Maßnahmen Anfang der nächsten Woche an).

 

Jedenfalls haben mich die paar Bilder, die ich geschossen habe, sehr beindruckt.

 

Gruss,

klaus

Link to post
Share on other sites

  • Replies 184
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Danke für die Info:)

Kann nur zustimmen, die indoor Videos gerade mal Abends bei wenig Licht mit iso 3200 sehen astrein aus.

 

Dieses Klick-klack war auch mein Rückgabegrund, es ist einfach nicht akzeptabel für eine ansonsten tolle Kamera, die mit Kit um 700€ kostet. Hätte man gewußt, dass es zu einer Rückrufaktion kommt, könnte man sie behalten. Aber erlich gesagt glaube ich wenig dran, dass es dazu kommt. Sony war, denke ich, dieses Problem schon bewusst, nicht umsonst steht in der Bedienungsanleitung " die Geräusche der Kamera werden mit aufgezeichnet"- so eine Art Absicherung. Dass solche Geräusche der Qualitätssicherung bei Sony entgehen kann ich mir einfach nicht vorstellen, sie haben bloß mit so einer Reaktion der Verbraucher nicht gerechnet. Ärgerlich.

Link to post
Share on other sites

Also ich bin auf dieses Problem erst durch einen User der mich angeschrieben hat aufmerksam geworden, und bis zu diesem Zeitpunkt ist mir das Problem fremd gewesen. Als ich dann aber mit dem Ohr ganz an die Kamera gegangen bin, konnte man in der Tat hin und wieder ein wirklich extrem leises ("absolute" Stille im geschlossenen Raum) klicken hören. Sowohl während des filmen als auch hinterher beim betrachten ist bei mir von diesem klicken aber nichts zu hören. Und ja, ich habe sehr gute Ohren ;).

 

Gruß, Snow

Link to post
Share on other sites

Und ja, ich habe sehr gute Ohren ;).

 

Wird doch von keinem angezweifelt, ich habe auch gutes Gehör;)

 

Hier sind 2 Beispiele, um das Problem zu schildern:

Jeder muss selbst wissen, ob man damit leben kann, und der nicht filmt, dem wird so oder so egal sein. Mich hat´s gestört, deswegen ging die Kamera zurück. Wird Sony nachbessern, werde ich sie wieder holen. Ich favorisiere sie sogar gegen Nex7 gerade wegen Touchscreen, besonders Wahl des Fokuspunktes bei Foto und Video per Touch hat mir imponiert und geht viel schneller als mit Kreuztasten.

 

:)

Link to post
Share on other sites

Hat schon jemand NEWS zum Thema?

 

Das Klick-Problem scheint ja ( zumindest in USA ) behoben worden zu sein; Ein User hat seine 5N zurück und hört NIX mehr.

 

Mir ( als NOCH NICHT-5N-Besitzer ) stellt sich die Frage, ab WANN der Bug Serienmäßig behoben sein wird und woran diese Geräte erkennt.

 

Sonst muss ich bis NEXt Year mit dem Kauf warten :(

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich melde mich mal als stiller Mitleser.

Ich interessiere mich sehr für die NEX-5N, nur finde ich das Klickproblem problematisch da ich sehr viele Videos mit der Kamera machen wollte.

Denkt ihr dass das Problem sicher verschwinden wird mit einem Update?

Wird es in einer absehbaren Zeit ein HW-Update geben welches den Fehler vom Werk aus behebt und lohnt es sich jetzt überhaupt eine Nex5n zu kaufen?

Irgendwie verunsichert mich das ganze etwas :(.

 

Eine Frage die OT ist:

Könnte es die Kamera mal mit dem SEL18200 als Kit geben? Leider hab ich das noch nirgendwo gefunden.

 

Vielen Dank u. viele Grüße

wolper

Link to post
Share on other sites

Hat in Deutschland schon jemand die Kamera eingeschickt und ein Feedback bekommen?

Jetzt ist es die Frage ob man es riskieren sollte sie trozdem zu kaufen. In einem Video von einem User bei dpreview hat man ungefähr den Winkel gesehn bei dem es Klickt und dieser Kippwinkel war schon sehr groß. Normalerweise sollte man den bei einfachen Schwenkvideos nicht erreichen. Wie es allerdings ist wenn man spazieren geht....?!

Was meint ihr, bzw. jemand der die Kamera schon hat?

 

Gruß

wolper

Link to post
Share on other sites

moin,

 

ich war bis jetzt auch nur stiller Mitleser aber ehlich gesagt wer mit der Kamera

so hin und her wackelt das zu dem "Klick-Geräusch" kommt der kann es mit

dem Filmen auch gleich lassen (selbst getestet). Für mich absolut kein

Grund die Kamera nicht zu kaufen, wenn ich hier nicht von dem "Problem"

gelesen hätte wüßte ich heute noch nichts davon ...

 

Grüße

Edited by drmarbuse
Link to post
Share on other sites

Ich habe vor drei Tagen auf die Anfrage bei Support Sony Deutschland den gleichen Antwort wie der Threadstarter bekommen. Mir scheint es ein Musterschreiben zu sein, um dieses Problem stillschweigend runter zu spülen. Viele stört das wahrscheinlich nicht und wenn sich nur wenige beschwerden wird darauf auch nicht eingegangen. Sony USA hat da schnell reagiert, da aber auch die Beschwerdequote viel höher liegt (mal eine Vermutung).

Link to post
Share on other sites

moin nochmal,

 

ich hatte auch erst Zweifel die Kamera so zu kaufen, jetzt nach zwei

Wochen ausgiebigem Testen steht für mich fest das es für mich gar

kein Klick-Problem gibt.

Keine Ahnung was ihr für Videos drehen wollt? ;)

 

Kameraführung und Kamerabewegung:

Wie schon erklärt, hat sich die Kameratechnik weiter entwickelt, die

Kameras sind kleiner geworden und damit leichter zu tragen und zu

transportieren. Das verleitet viele dazu, das Stativ zu Haus zu lassen.

Darüber hinaus wird meist in den Kameras ein Ausgleich für das Wackeln

angeboten. Man sollte sich ganz schnell abgewöhnen, diese Funktion zu

benutzen! Die Bildqualität leidet darunter. Natürlich ist ein Stativ

umständlich und nicht in allen Situationen gut einsetzbar. Trotzdem werden

die Aufnahmen ruhiger und besser, wenn die Kamera auf dem Stativ sitzt.

Man sollte sich nicht angewöhnen, die Kamera von einer Einstellung zur

nächsten zu reißen. Während der Aufnahme hält man die Kamera still –

danach schaltet man sie ab. Wichtig ist, dass man das Motiv lange genug

und in optimaler Qualität gefilmt hat.

Meist stellt sich beim Schneiden heraus, dass man die Schwenks ohnehin

nicht verwenden kann, weil die anvisierte Einstellung nicht gleich scharf

war, doch ein Verwackler im Schwenk ist oder die Schwenkbewegung nicht

gleichmäßig war.

Nur wenn man nicht in Ruhe die nächste Einstellung vorbereiten kann, darf

man auch einmal schwenken – aber mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass

das später wieder herausgeschnitten wird.

Quelle: lernscouts.de

Edited by drmarbuse
Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung was ihr für Videos drehen wollt?

Kindergeburtstage, Grillpartis, Achterbahnfarten ..., alles was im Sinne vom Sony Nex 5n Werbespot unbeschwerliches Fotografieren und Filmen in quasi vorbeigehen erlaubt, ohne Stativ wohlgemerkt. :rolleyes:

 

Aber da hast Du natürlich Recht, meistens ist bei diesen Veranstaltungen so laut, dass dieses Klick-klick einfach übertönt wird. ;)

Link to post
Share on other sites

also wenn ich bei meiner 5n ein Klickgeräusch provoziere wird jedes Video zur Achterbahnfahrt. :D

 

Du erwähnst ja immer explizit - wie DU es empfindest, nur geht es in diesem Tread doch weniger um das Streitthema: Wer macht WIE WAS für Video oder bei WEM sind die Geräusche MEHR oder WENIGER deutlich ausgeprägt.

 

Habe zwar keine Links zur Hand, aber ich sah mehrer Videos, wo schon langsame Bewegungen bzw. normales gehen die Geräusche produzierte.

 

Der Grund, dass es in DEUTSCHLAND (scheinbar) weniger Rücksendungen/Aufschreie gibt, könnte darin liegen, dass wir evtl. die Geräte aus der besseren Endkontrolle bekamen oder es ist doch NUR Zufall.

 

Alles Spekulationen, da sich SONY(DE) mit Informationen 'sehr zurückhält'.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...