Jump to content
flyingrooster

RAWs zum Download

Recommended Posts

Ja, in welcher Hinsicht denn?

Kamera und Sensor noch kleiner, mehr fällt mir nicht ein. Ab wann setzt sichtbares Rauschen ein, wie ist die Bildqualität, wie zukunftsfähig ist die Q?

Edited by Morgan

Share this post


Link to post
Share on other sites
diese Pentax lässt die PENs alt aussehen

 

Sie ist deutlich kleiner. Wenn man das braucht, sehen die PENs alt aus. Ich finde es auch erstaunlich gut, was mit so einem kleinen Sensor geht...aber sonst sehe ich nichts, was das Urteil "alt aussehen" lassen rechtfertigen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
diese Pentax lässt die PENs alt aussehen

Da haben wir anscheinend unterschiedliche RAWs runtergeladen...

 

Ich zumindest sehe in diesen Beispielen kein einziges Bild dem man seine "Kompaktsensorherkunft" nicht direkt ansieht. mFT spielt in jeglicher bildqualitativer Hinsicht in einer völlig anderen Liga (Dynamik, Rauschen, Auflösung,...) und das obwohl an der Q auch das momentan beste verfügbare Objektiv hängt.

Die Q ist bewundernswert kompakt, inkl. Objektiven, aber andere Premiumkompakte sind meist noch etwas kleiner und bieten sehr ähnliche Bildqualität.

 

So sehr mir die grandiosen Leistungen von Pentax auf anderen Gebieten gefallen (645D, K-5), so wenig begeistert mich nun die Q. Meiner Meinung nach ist sie immer noch zu groß, teuer und komplex (Wechselobjektive) für Knipser und bietet für Amateure zu schlechte Bildqualität im Verhältnis zur Größenreduktion bezogen auf andere EVILs.

 

Für Schnappschüsse reicht die Leistung der Q allemal locker aus, aber eben auch die Leistung der meisten anderen Kompakten.

 

Ich hätte mir im Nachhinein betrachtet viel lieber eine Superkompakte Q mit Festbrennweite (nicht wechselbar) im Stil einer Sigma DP, Leica X1, Fuji X100 gewünscht. Nur eben deutlich kompakter als diese Konkurrenz, wirklich zum Einstecken in die Hosentasche. Angesichts der geringen Abmessungen der DPs (1,7 Crop) hätte sich dies mit einem etwas kleineren Sensor als bei (m)FT wohl ganz gut realisieren lassen und die Bildqualität wäre deutlich höher als sie es nun ist.

 

Wie auch immer, zumindest in Japan finden solche Nischenprodukte (nicht abwertend gemeint) regelmässig großen Andrang. Mal schauen... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bildqualität könnte noch so gut sein - für eine Kamera mit Wechselobjektiven wäre sie mir einfach zu klein. Das finde ich persönlich (trotz kleiner Hände) schon nicht mehr handlich, sie ist ja noch kleiner als eine PEN. Und die Blitzkonstruktion sieht zwar sehr interessant aus und ist auch sicher ganz gut gegen rote Augen, aber ich hätte immer Angst, das Ding abzubrechen (o.k., das ist jetzt rein nach dem Augenschein, vielleicht würde sich das ändern, wenn ich sie angefasst hätte).

Gruß, leicanik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...