Jump to content

lässt sich am mFT-Objektiv Blende fixieren?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

ich bin neu im Forum und bitte um Nachsicht ,wenn ich die Regeln, Sitten und Gebräuche noch nicht alle kenne.

 

Ich habe auch gleich eine technische Frage an mFT-Nutzer zum Thema Blendenfixierung.

Ich würde mir gern eine Nex anschaffen und mit dem Lumix 8mm Fisheye für Kugelpanoramen benutzen.

Die Panoramafotografie betreibe ich schon länger, die letzten Jahre mit Canon APS-C und 8mm Sigma. Gerne benutze ich ein Pole (ein sehr langes Einbeinstativ), welches auch waagerecht oder schräg z.B. aus einem Turmfenster gehalten wird. Bei ca. 1,5 kg Kameragewicht auf einer 6m langen Stange ist das ganz schön mühsam.

Nun bin ich auf die Nex und das wunderbar kleine und leichte Panasonic-Fisheye aufmerksam geworden und glaube, dass dieses Obkektiv auf dem größeren Format der Nex "echte" 180° in der Diagonalen auszeichnet (das tut es auf einem mFT-Sensor sicher nicht, auch wenn man es immer wieder mal liest).

Mit dunlen Ecken, so wie es für diese Anwendung sein soll. Oder aber 180° auf der langen Formatseite und noch stärkeren dunklen Ecken, das wäre auch OK.

 

Das Problem ist die Blendenverstellung. Es würde mir reichen, wenn immer Blende 8 fixiert ist. Nur, wie bekomme ich die Blende verstellt und fixiert?

Ich möchte ein neues Objektiv ungern auseinandernehmen und die Blendenlamellen in Stellung 8 festkleben.

Bei Canon ist das einfach: bei auf 8 eingestellter Blende und gedrückter Abblendtaste das Objektiv abnehmen.

 

Meine Frage lautet: gibt es einen ähnlichen Trick mit irgendeiner mFT-Kamera??

Mit ständig offener Blende möchte ich nicht fotografieren. Mit ständiger Blende 8 (meinetwegen auch 5,6) schon.

 

Gruß

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

gibt es einen Adapter, um MFT-Objektive an eine NEX anzuschrauben? Ansonsten erstmal herzlich willkommen im Forum, du hast schon alles richtig gemacht.

 

Ich wüßte nicht, wie man die Blende fixieren könnte (dazu müsste man das Übertragungsprotokoll des MFT-Bajonetts entschlüsseln und natürlich auch bedienen) und halte deine Idee für etwas unsicher. Warum nicht das Samyang (Walimex Pro) nehmen (angekündigt), das kann man wenigstens manuell verstellen und teuer ist es auch nicht?

Gruß Thorsten

Link to post
Share on other sites

Hallo Thorsten,

 

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

 

Adapter gibt es in der Bucht.

 

Das Samyang zeichnet vermutlich auch keine 180° aus, außerdem ist es schwer.

Da könnte ich auch mein Sigma benutzen, das ist von den optischen Daten genau richtig. Ist allerdings 3x so schwer wie das Panasonic.

 

Ich hatte auf eine ähnlich einfache Lösung gehofft wie bei Canon.

 

Gruß

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Hallo Thorsten,

 

vielen Dank für den Hinweis.

 

Das 7,5er Samyang kannte ich noch nicht, nur das alte 8mm für APS-C. Und das war nicht so gut geeignet, weil man damit 6-8 Aufnahmen für eine geschlossenen Kugel benötigt.

Ich kann mir gut vorstellen, dass man mit einem rasierten 7,5er und der Nex mit 4 Aufnahmen (notfalls geslantet) auskommt.

 

Das neue 7,5er ist auch kaum schwerer als das Panasonic 8mm, und es hat einen Blendenring.

 

Ich glaube, das wird es sein!

 

Gruß

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

keine so gute Idee, da würde ich 50% der Sensorfläche verschenken.

Außerdem ist das 4,5er annähernd so schwer wie mein 8mm Sigma.

Der einzige (unbedeutende) Vorteil wäre, u.U. mit 3 Bildern auszukommen.

 

Gruß

Wolfgang

 

dann lieber ein Objektiv, das Du nicht scharfstellen kannst, dessen Blende Du nicht verstellen kannst und das mechanisch schlicht nicht an Dein Bajonett passt? ;)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...