Jump to content

Neue Firmware V1.1 für sieben Lumix-G-Objektive


Recommended Posts

die waren schon immer so Video-geeignet und bekommen deshalb nachträglich die Anerkennung dafür?

Jepp, so verstehe ich die Pressemitteilung. Oder anders gesagt: "Wir haben total vergessen, dass diese Objektive ja auch unsere HD Kriterien erfüllen." 8)

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

"Wir haben total vergessen, dass diese Objektive ja auch unsere HD Kriterien erfüllen." 8)
Umso besser, da kann ich mich ja freuen, daß ich nicht aus diesem Grund auf das 14-140 umgestiegen bin. Das wurde ja immer so herausgestellt wegen seiner Videotauglichkeit. Es gäbe noch andere Gründe für das 14-140, schon klar, aber das klingt für mich jetzt erst mal, als könne ich ganz entspannt erstmal bei meiner Kombi bleiben (zumal ich sowieso bisher kein Videokünstler bin - die GH2 verleitet halt, es auch mal damit zu versuchen...)

Gruß, leicanik

Link to post
Share on other sites

Das 14-45 und das 45-200 werden ohne Firmware-Update neu als HD klassifiziert. Was soll das bedeuten - die waren schon immer so Video-geeignet und bekommen deshalb nachträglich die Anerkennung dafür?

Gruß, leicanik

 

Nach der ersten Begeisterung habe ich mich das auch gefragt und auf verschiedenen Panasonicseiten Hinweise darauf gesucht. Vergeblich!

 

Wo hat Panasonic denn diese Aufwertung ohne Firmwareupdate publiziert? Gilt das wirklich auch für die bisherigen Objektive? Oder hat Panasonic etwas während des Laufs der Serie geändert, so dass die Verbesserung nur ab einer bestimmten Seriennummer gilt?

 

Denkbar ist aber auch, dass die neueren Kameras mehr aus den alten Objektiven machen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Olybold,

Mist, ich finde die Seite nicht mehr, wo ich das gelesen hatte. Jens muß es aber auch schon gelesen haben, denn im Blog steht es ebenfalls. Es war eine englischsprachige Panasonic-Verlautbarung. Ansonsten sprichst du leider meine geheimsten Befürchtungen gelassen aus (und gerade hatte ich sie so schön verdrängt :D)

Gruß, leicanik

 

Edit: ich war zu lahm, die Seite ist ja schon "gefaxt" ;) vielen Dank

Link to post
Share on other sites

Ich glaube, das Rätsel gelöst zu haben. Schaut z.B. hier:

 

Digital Interchangeable Lenses | PRODUCTS | LUMIX | Digital Camera | Panasonic Global

 

Das empfohlene Firmwareupdate 1.2 ist das bereits länger bekannte.

 

Nachtrag mit allen:

 

http://panasonic.net/avc/lumix/systemcamera/gms/lens/index.html

Edited by Olybold
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auf digitalkamera.de steht u.a. folgendes: "Das Update kann vom Anwender selbst durchgeführt werden – unabhängig davon, ob er einen Body von Olympus oder Panasonic besitzt. Die englischsprachige Update-Anleitung ist penibel zu beachten, so weist Panasonic etwa ausdrücklich darauf hin, dass die Kamerafirmware aktuell sein sollte".

 

Ich habe das 100-300 und die PL2 von Oly mit der aktuellen Firmware. Aber wenn die extra schreiben, daß die englich sprachige Update-Anleitung penibel zu beachten ist, dann frage ich mich, ob es nicht irgendwo eine gute Übersetzung gibt, oder ob ich es besser lassen soll?

Oder macht ein Händler das kostenlos?

Link to post
Share on other sites

Guest outsourced
Hallo,

Ich habe das 100-300 und die PL2 von Oly mit der aktuellen Firmware.

 

Nutzt Dir das Update des Objektives wenn es am Olympusbody genutzt wird eigentlich? Vielleicht kann man sich das ganze sparen.

Link to post
Share on other sites

Hi,

ich habe das 100-300 Update mit einer GH2 Ver 1.0, also ohne das gleichzeitig angekündigte Update des Bodies auf Ver 1.1, welches jedoch (noch) nicht zum Download bereit steht durchgeführt: keine Probleme.

 

Batterie voll aufladen. Datei ES100911.lin auf die SD Karte, Hauptverzeichnis, diese in die ausgeschaltete Kamera eingesetzt, einschalten, Wiedergabe drücken, Update Abfrage mit Ja bestätigt, warten (ca. 5 Minuten !!!) ohne irgendeine Taste der Kamera zu betätigen, fertig.

 

Dieser Ablauf steht auch so in der Englischen Anleitung für die G-Modelle. Für Olympus gibt es eine andere Anleitung, die aber auch nicht komplizierter klingt (mit Bildern).

 

LG

fotogen

Link to post
Share on other sites

Hi,

Für Olympus gibt es eine andere Anleitung, die aber auch nicht komplizierter klingt (mit Bildern).

...und wo finde ich die??

 

Nutzt Dir das Update des Objektives wenn es am Olympusbody genutzt wird eigentlich? Vielleicht kann man sich das ganze sparen.
...und was ist, wenn ich mal einen Pana-Body habe?
Link to post
Share on other sites

Ach Du meinst diesen "OLYMPUS Digital Camera Updater"? Den hatte ich bereits installiert, für die aktuellste Firmware für die PL2. Und damit kann ich dann auch das 100-300 updaten?

Werde morgem mal schauen ob es damit geht, das Programm ist ja zum Glück in Deutsch.

Link to post
Share on other sites

Habe das Update für's 14-42mm aufgespielt. Lt. Panasonic soll es den Stabi verbessern und für einen leiseren Autofocus sorgen.

 

Nach dem Update höre ich den AF (erstmalig) laut klicken. Völlig nervös gepumpt hat er schon vorher. Jetzt nervt er auch noch durch das laute Geräusch.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Und wie komme ich wieder an die 1.0 Firmware?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...