Jump to content

Schattenwelt


leicanik
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Heute morgen mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit - da begegnete mit Platon ;)

Diese einmalige Gelegenheit durfte ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn sich in meinem Rucksack leider keine mFT befand, sondern nur die kleine LX3 - das versteht ihr doch hoffentlich ...

 

Gruß, leicanik

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

[attach]39417[/attach]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Hallo leicanik,

 

wenn man Deinem Link gefolgt ist und sich das Höhlengleichnis durchgelesen hat, dann wird auch klar, warum Du anhalten musstest... ;)

 

Deshalb finde ich auch die Kombination der beiden Bilder so interessant: Das erste wirkt, wie die "Gefangenen" mit dem engen Blickwinkel ihre Umwelt wahrnehmen und das zweite zeigt dann das Ganze.

 

Eine schöne Assoziation; aber auch ohne die Hintergrundgeschichte "haben die Fotos etwas"...

 

Gruß Ingo

Link to post
Share on other sites

schön, das Gleichnis von Platon mal wieder in Erinnerung zu rufen.....

auf die heutige Zeit übertragen fallen mir allerdings ganz andere Bezüge ein....

 

zum Beispiel:

 

Welches ist die reale Welt?

 

gibt es noch eine andere Welt als die digitale??

 

Wo findet unser Leben statt?

 

vor oder hinter dem Bildschirm, vor dem wir alle gerade sitzen???

 

Da kann man trefflich darüber philosophieren - und sich darüber hinaus einfach an den gelungenen Fotos freuen - die man auch noch ganz anders interpretieren könnte...

(Mehrdeutigkeit macht so ein Foto doch erst interessant)

Link to post
Share on other sites

Ich danke euch fürs Betrachten und Kommentieren.

Ameise, danke für deine philosophischen Fragen - deine andere Interpretation würde mich natürlich interessieren.

Ulrich, ich dachte, diese Deutung sei selbstverständlich, quasi Zugangsvoraussetzung zum Forum :D

Ingo, ich freue mich, daß meine Intention, das zweite Bild noch nachzureichen, Anklang gefunden hat.

Aubani, danke für das Lob, es freut mich, daß es dir gefällt.

Thorsten, dir danke ich für die Erlaubnis. Ich sehe es auch so, daß die mFT es in diesem Fall auch nicht besser gemacht hätte. Das liegt zum einen an dem fototechnisch nicht allzu anspruchsvollen Motiv, und zum anderen ist die olle LX3 nach wie vor eine gute Kompakte (so lange man ihre Grenzen respektiert).

Grüße an alle,

Reinhard

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...