Jump to content

GH2 + Monostat + Novostat Magic Ball


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da der Ursprungsthread

https://www.systemkamera-forum.de/micro-four-thirds-fourthirds-zubehoer/22829-suche-kugelkopf-3.html

sich um Kugelköpfe drehte, stelle ich meinen Bericht separat hier ein:

 

Inzwischen ist beides angekommen und natürlich auch ausprobiert.

 

Zunächst zum Kugelkopf Magic Ball Mini:

Da macht das Auspacken schon Spaß! Optisch und haptisch ist das ein reines Vergnügen.

Die Kamera ist mit der Rändelschraube sehr schnell auf- und abgeschraubt.

Mit der rechten Hand an der Kamera und der linken am Feststellhebel hat mir bisher keine Friktion gefehlt.

Dass man die Kamera für ein Hochformat um 90 Grad drehen muss, stört mich nicht, zumal das ganz fix gemacht ist.

Das Teil ist sehr hochwertig verarbeitet und ich finde die Kombination mit der GH2 sieht einfach gut aus.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Nun zum Einbein:

Letztendlich ist es das Monostat RS16k-ART geworden; ein Kompromiss zwischen Stabilität und Bodennähe, bzw. Packmaß

zumal ich das unterste Teilstück ganz selten ausziehen werde (ich bin nur 168 cm groß).

Ich finde das Monostat sehr wertig verarbeitet. Es fasst sich gut an - mit dem gepolsterten Griff und der Lederschlaufe gehe ich wie mit einem Schäferstab durch den Garten. ;-)

Die einzelnen Segmente lassen sich durch "gummierte" Drehringe lösen und gleiten sanft nach unten; sie lassen sich schnell und gut in jeder Position feststellen.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Und der sagenumwobene Fuß?

Der ist wirklich super und man fühlt sich in den ungewöhnlichsten Positionen noch gut abgestützt.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Ich habe das Touch-Display bisher nur mit dem Pancake oder auf dem Dreibein genutzt, da ich den Kontakt zum Sucher zur Stabilisierung benötige.

Mit dem Einbein macht das Display auch mit längeren Brennweiten richtig Spaß ohne großes Verwackeln.

Vor allem, wenn man den Kameragurt um den Hals lässt und ein wenig "stramm" zieht.

 

Fazit:

Das Einbein ist eine echte Alternative für "stativfaule" Menschen wie mich.

Für die Kombination Magic Ball und Monostat habe ich ziemlich tief in die Tasche greifen müssen aber ich denke, da habe ich was "für's Leben" - zumindest für eine lange Zeit - angeschafft.

 

Edit: Ich habe ganz vergessen zu erwähnen, dass mit dem Monostat eine Tasche mit "Zuwachsmöglichkeit" für den Kopf geliefert wird - wo gibt es das noch?!

Edited by Annette
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...