Jump to content

Einarmiger Klimmzug...


Softride
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

...einer Kohlschnake am Grashalm:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

und weil die Schnautze so interessant ist, hier noch ein 100% crop:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

GH2 + DG Macro-Elmarit 45 mm, f/4.5, 1/400s, ISO-160

Link to post
Share on other sites

ich blicke zwar nicht so ganz durch, welcher der vielen Arme nun Klimmzug macht....:D

 

aber das Foto ist gut geworden!

Linke Vorderhand.

 

Ich finde immer wieder die "Muskelpakete" der Flugapparate beeindruckend.

 

Schönes Foto

Link to post
Share on other sites

... welcher der vielen Arme nun Klimmzug macht...

 

Hallo Ameise,

 

im unbeschnittenen Originalbild wird es etwas deutlicher aber da war mir zu viel Gemüse drumherum und das Verhältnis von Beinlänge zu Körpergröße ist halt fotografisch sehr ungünstig :D.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

...aber da war mir zu viel Gemüse drumherum und das Verhältnis von Beinlänge zu Körpergröße ist halt fotografisch sehr ungünstig :D.

...

 

Kann ich gut verstehen, da wäre mir dann auch zuviel Pink im Bild (nur grün wäre m. E. OK). Diese Viecher sind meist schwierig komplett darzustellen, da man wegen der langen Beine so viel Abstand nehmen muss, dass der Körper dann wieder verhältnismäßig klein wird. Daher ist das im ersten Bild doch ganz gut gelöst.

Link to post
Share on other sites

... Daher ist das im ersten Bild doch ganz gut gelöst.

 

Danke Herbert, wenigstens einer der mich versteht (Seufz ;)).

 

...beeindruckend, was Du aus der Vergrößerung rausgeholt hast ;)

 

Hallo Ameise,

 

ist halt mit der GH2 aufgenommen. Den Unterschied in der Vergrößerungsfähigkeit zur GH1 merkt man schon gewaltig. Auch kann man sich das Fotografieren in Raw sparen. Allerdings muss ich dafür mit der GH1 Raw speichern, sonst fällt sie zu weit ab :(.

Link to post
Share on other sites

schön, daß Du das auch so siehst..... (ich fotografiere allerdings auch bei der G1 in JPG).....

aber nun sei mal nicht so bescheiden..... man/frau kann natürlich auch mit der besten Knipse und dem teuersten Objektiv Murks machen....:rolleyes:

 

soll ich mal was zeigen ????? so vom Besten?

 

 

:D

Link to post
Share on other sites

Das erste Bild gefällt mir sehr gut.Den Farbklecks hätte ich aber etwas entschärft.

So etwa:

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...