Jump to content

Abend in Meißen


Wahn
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!


E-PL1 + 25mm/1,4 PanaLeica
Ulrich Edited by Wahn
anderes Bild
Link to post
Share on other sites

Danke für das Lob, „leicanik“.

Die Roh-Daten wurden mit Capture One so (Bild) verarbeitet.

Mit dem Farbeditor wurde nichts verändert.

Für die Farben ist wohl das Licht der untergehenden Sonne (und ein wenig der gute Kontrast des Objektives) verantwortlich.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Danke für die Rückmeldungen, „helmi“ und „Julbe“.

Meine Meinung zum Objektiv ist gespalten, was u.a. daran liegt, dass die Verzeichnung nicht (oder unzureichend) optisch korrigiert wird.

In diesem Bild wurde zuerst die Objektiv-Verzeichnung manuell (*1) korrigiert und dann eine leichte perspektivische Verzerrung der Senkrechten (wegen fehlender Wasserwaage in der Kamera!) kompensiert.

(*1): Fehler in Capture One, ist notwendig, wenn ein Panasonic-Objektiv an einer Olympus-Kamera angeschlossen ist.

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Hallo Christoph:

Bei 300% Vergrößerung sehe ich auch Schärfungsartefakte, die durch den Verkleinerungsprozess – der ja kein Weglassen von Pixel sondern Verkleinerung bei Erhalt möglichst vieler Details bedeutet – verstärkt werden.

Das Anti-Aliasing-Filter der E-PL1 lässt (relativ zur Nyquist-Frequenz) noch Ortsfrequenzen durch, die von anderen Sensoren-Filter gesperrt werden.

Dadurch führen bei anderen Kameras bewährte Schärfungsvoreinstellungen zu einer Überschärfung – wie hier.

Erstmal ein Danke für die Kritik, die zu einem anderen „Preset“ für die E-PL1 führen wird.

 

Die Körnigkeit könnte Rauschen in den dunkleren Bildpartien sein.

Die Zahl der Farben ist u.a. vom Motiv abhängig.

 

Da die Dynamik des E-PL1-Sensors nicht sonderlich gut ist (meine Einschätzung im Vergleich zur GH2), habe ich das Bild mit einer anderen Übertragungsfunktion zwischen den 12-Bit-Daten des Bildes und der 8-Bit-JPG-Datei neu erstellt.

Dabei wurden die Schärfungsparameter („Unscharfes Maskieren“) so gewählt, dass bei 300% keine Artefakte mehr sichtbar sind.

 

Die gewählten Capture One – Einstellungen des alten Bildes, danach die des neuen Bildes.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Ulrich

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Das war nicht als Kritik gemeint, sorry,

Mir fiel es nur auf. Das neue Bild hat ca. 46000 Farben und ist heller.

Ein intressanter Effekt ist dass bei dem neuen Bild die Personengruppe und die

Pflastersteinstraße klarer ist, der doppel Kirchtum jedoch nicht mehr so detailreich.

m.f.G

Christoph

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...