Jump to content
supermd

Die ersten Bilder von der neuen NX200

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi!

@ Wolfini:

 

Die muss dann Sucher und Blitz integriert haben. Ironischerweise ist das Sucherdisplay der NEX-7 wohl von Samsung, wenn ich das richtig verstanden habe. Wieso aber stattet Samsung bevorzugt die Konkurrenz aus?

 

Ulrich

 

Na ja, die NEX 7 ist die erste Kamera in diesem Stile und mit Sucher und noch nicht ganz auf dem Markt.

Samsung spart ein, um sich über die niedrigsten Preise am Markt zu etablieren. Das wird auch irgendwann funktionieren, da bin ich mir ganz sicher.

Warte mal ab, bis es 20mpix im Ausverkauf für 400€ gibt. Dort kommt keine NEX7 hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ï

Hi!

 

Ja, es ist die Erste, aber da wird man nicht lang warten müssen, bis alle anderen und die neuen, die sich noch nicht in diesem Segment tummeln, mit ähnlichen Kameras rauskommen.

 

Und wenn Samsung darauf spekuliert, dass seine Kunden darauf spekulieren, die neuen Produkte ein halbes Jahr später zum halben Preis zu bekommen, dann gute Nacht.

 

(Ich weiss nicht, ob es schon in diesem langen thread besprochen wurde. :o )

Es gibt wohl nur die Wahl zwischen dem 18-55 und dem 20-50.

Wie will Samsung das einem NX100-Besitzer erklären?

Die muss mit jedem der drei Pancakes im Kit zu haben sein!

 

Den Blitz find ich übrigens "süß" !

 

Ulrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die NX200 ist eben mE klar anders positioniert, so auf dem Level der Oly E-PL bzw Pana GF Reihe. Keine Ahnung was da bei Sony das Äquivalent wäre, aber wohl sicher nicht das Topmodell NEX 7. Mit der wird sich dann die angeblich im Jänner kommende NX20 messen müssen.

 

Zum Kit: body only wird es ja wohl auch geben, und gerade die NX100 Besitzer werden sich wohl auch schon mit dem oder den für sie interessanten Pancake/s versorgt haben, schätze ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm...

 

Ich habe aber ausdrücklich geschrieben, dass Samsung mit einer NX1000 (oder NX20, oder wie sie immer heißen wird) nachlegen muss. Ich habe die NX200 nicht mit der NEX-7 verglichen.

Ich glaube einfach, dass die eingebauten EVF bald Standard sein werden.

 

Ulrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte die NX200 vor ein paar Tagen mal in der Hand und ich muß sagen, ich war überrascht. Liegt viel besser in der Hand als meine NX100 und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Mit der Nx100 war ich schon recht zufrieden und habe echt tolle Bilder gemacht, aber die Kamera ist echt häßlich und überzeugt mich wenig von Optik und Qualität. Da macht die NX200 einen ganz anderen Einduck auf mich. Jetzt wo ich eh schon das 50-200 OIS gekauft habe, werde ich mir ganz sicher noch das 16er Weitwinkel zulegen und dann später die NX100 gegen die 200er tauschen. Ich finde die Kamera toll und ich hoffe, der neue Sensor rauscht endlich weniger.

Das Teil wird eh kurz nach Markteinführung schätzungsweise zwischen 500 und 600 zu bekommen sein und dafür gibt es meiner Meinung nach nix besseres. Eine NEX-7 ist sicher die interessantere Kamera, aber der Preis....

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja tut er. im anderen forum gibt es einen link zu vielen bildern samt raw,leider sind einige verwackelt bzw. der fokuspunkt schei..e gesetzt und die jpg ooc sind wirklich suboptimal. low iso ist echt super,bis iso1600 sieht es sehr gut aus,bei iso3200 gibt es dann einen sprung im luminanzrauschen,aber details bleiben auf grund der hohen auflösung durchaus noch erhalten,farbrauschen ist per software ganz gut zu händeln,andere hersteller entfernen das schon gleich im raw besser.

insgesamt erfordert die höhere auflösung aber sicher ein bedachtsames fotografieren mit sicheren zeiten wenn es richtig scharf werden soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Jenseits der technischen Aspekte (bei denen die NX200 nicht so schlecht dasteht, denke ich) gibt es wohl ein anderes Problem.

Sie ist in den Augen der meisten nicht "sexy" aus und löst keinen "haben-müssen-Reflex" aus.

 

Für mich sieht sie SEHR attraktiv aus, so gut sogar, dass ich mir die Vorteile einer NEX 5n (geringere Auflösung, besseres Rauschverhalten, Klapp-LCD, Touchscreen, EVF-Anschluss) schon kleingeredet hatte (wird schon gutgehen, braucht man nicht wirklich, ging früher auch ohne, dafür Super OLED...) und jetzt sehe ich: Der LCD ist im 4:3 Format!

 

Sind die noch ganz bei Trost? 16:9 kann ich ja noch verstehen, ist immerhin das Format der meisten neueren LCDs, TVs sowieso und ermöglicht kleinere Kamerabodys, da niedriger. Aber in dieser Klasse nicht mal das originale Sensor-Format abbilden zu können, zumal 3:2 immer noch das "professionelle" Format ist, lächerlich:mad:

 

Wenn alle aktuellen OLEDs wirklich von Samsung kommen, hätte man ja nur ins Teileregal der XZ-1 greifen müssen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der LCD ist im 4:3 Format!

 

So what? Der zusätzliche Bereich in der Höhe wird zur Darstellung der Kameraeinstellungen genutzt (P/A/S/M, Zeit, Blende, Bel.-Korrektur, übriger Platz auf der SD-Karte). Sehr übersichtlich und ich bin an meiner NX11 immer wieder froh darüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr übersichtlich und ich bin an meiner NX11link23.gif immer wieder froh darüber.

 

Klar, die Taktik setze ich ja selbst ein, man möchte sich ja sein eigenes System nicht schlechtreden;) Ich habe aber noch keinen LCD gesehen, der konsequent die Daten ausserhalb/unterhalb des sichtbaren Bildes anzeigt, so wie bei einer DSLR.

 

Für mich ist IN DIESER PREISKLASSE die Reduzierung der tatsächlich nutzbaren LCD-Größe, in Verbindung mit fehlendem EVF Anschluss und starrem LCD ein echtes KO Kriterium.

 

Wenn die NX200 in 6 Monaten dann für unter 400€ rausgehauen wird, sehe ich das wieder ganz entspannt, man ist ja flexibel:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe aber noch keinen LCD gesehen, der konsequent die Daten ausserhalb/unterhalb des sichtbaren Bildes anzeigt, so wie bei einer DSLR.

 

Das Problem damit versteh ich jetzt ehrlich gesagt nicht - das Bild ist doch immer vollständig im "3:2"-Bereich zu sehen, die wichtigsten Daten sind im "4:3"-Rest untergebracht und immer sichtbar, die restlichen lassen sich komplett ausblenden.

 

Natürlich wäre ein zusätzliches Display wie auf den DLSRs praktisch (und bei Samsungs Preisvorstellungen sicher auch drin) - aber das würde die Kamera ja wieder stark vergrößern (und wahrscheinlich auch häßlich machen ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
das Bild ist doch immer vollständig im "3:2"-Bereich zu sehen
Das trifft für jedes LCD Format zu. Aber das dargestellte Bild ist eben nicht die maximal mögliche Größe wie bei Verwendung eines LCDs im originalem Formfaktor des Sensors. In den technischen Daten wird eben mit 3'' LCD geworben, die tatsächlich für das Bild nutzbare Größe verschwiegen.

 

die wichtigsten Daten sind im "4:3"-Rest untergebracht und immer sichtbar
Wenn das bei Samsung so sein sollte, wäre das eine saubere Lösung! Ich kenne es bisher nur so, dass ich je nach Format oben/unten oder rechts/links schwarze Streifen habe, die Einblendung der Daten erfolgt dann trotzdem immer ins Bild hinein.

 

zusätzliches Display wie auf den DLSRs ...wahrscheinlich auch häßlich machen
Also gerade da würde ich Samsung eine schöne Lösung zutrauen, ich denke da an die edlen Zeigerinstrumente auf der WB1000!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...