Jump to content

Mohn für alle - Sammelthread


T3F

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Beide Bilder mit meinem neuem russischem Altglas Zenitar 50 m 1.7 geschossen,

beide unbearbeitete JPegs, lediglich skaliert. Das erste ist mit Offenblende gemacht,

beim zweiten bin ich nicht ganz sicher, denke aber auch offen.

 

 

 

Edited by donalfredo
Auf ausdrücklichen Wunsch des Verfassers Titel geändert
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an Mike für die neue Sammelbewegung !

 

Na denn:

 

 

 

 

 

(20er pancake)

Edited by archi
Objektivangabe
Link to post
Share on other sites

Natürlich kann und möchte ich auch etwas beitragen - auf daß der Fred prall und voll werde - mein letzter Mohn aus rheinischen Gefilden.

 

Am frühen Tag erblicket - im schönsten Morgenlicht ...

 

 

 

 

 

GH 2 mit Lady Gaga, f 2.8, 1/2500, ISO 160,

entwickelt mit silkypix

Link to post
Share on other sites

:)Servus Mike,

 

gratuliere für deine tolle Idee!

 

Archi, ich nehme Nr. 1 und 3.. die "weichgespülten" sprechen mich eher an zumal im Bild 2 sehr schon, inder gleiche Schärfeebene, die Blüten, Fliegen und Knospen zu sehen sind....

 

und

 

Wolfgang,

 

was soll ich noch dazu sagen.... meines erachtens gibt es z.Z. kein besseres Weichspülobjektiv als die wunderschöne Lady...

 

simplement magnifique

Link to post
Share on other sites

:)Servus Mike,

 

gratuliere für deine tolle Idee!

 

 

Hallo Salu,

Archi hatte diese Idee, er hatte Sie an mich getragen

woraufhin ich Wolfgang gebeten hatte den Treadtitel entsprechend umzuändern.

 

Nun, wie sieht der Mohn im Saarland aus?

Link to post
Share on other sites

Hallo Salu,

Archi hatte diese Idee, er hatte Sie an mich getragen

woraufhin ich Wolfgang gebeten hatte den Treadtitel entsprechend umzuändern.

 

Nun, wie sieht der Mohn im Saarland aus?

 

Ich bemühe mich....

 

Werde was neues suchen... die paar Blüten (Zerknittert) hebe ich bereits gezeigt

Link to post
Share on other sites

Eines ist mal klar, lieber Mike - ein bescheidenes Bild bügelt auch nicht die beste Software der Welt.

Umgekehrt ist an deinem Bild Klasse zu erkennen, die Luftigkeit betört, auch wenn das vielleicht nicht grad den goldenen fotografischen Regeln entspricht.

 

Soll heißen - gefällt mir saumäßig gut ...

Link to post
Share on other sites

Danke Wolfgang für deine Worte,

 

was mir durch die Lappen ging waren die Farben, diese waren satter als jetzt. Möglicherweise ging bei der Skalierung in Top was schief.

Hatte leider nicht genug Zeit, so das ich das Bild trotz dessem hier eingestellt habe.

Link to post
Share on other sites

Bei der Skalierung in TOP geht niemals nix schief.

Aber was stört dich an deiner Aufnahme?

Die Zartheit?

Die Duftigkeit?

Daß das Bild nicht so farbüberladen ist wie die meisten - auch meine häufig?

Wenn das dein Problem ist, dann beglückwünsche ich dich.

 

Ich möchte sogar wetten, daß die Aufnahme bei gänzlich unfreundlichen Lichtverhältnissen gemacht wurde - das kann auch Stimmung bringen - diese beispielsweise ...

Link to post
Share on other sites

Mein Balkon war auch ein Ort für Mohnblumen- wobei das erste ein älteres ist. Der Rest wurde mit G und Oly 3,5 / 50 macro gemacht

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Habe mir heute Capture1 installiert, das ist mein erster Versuch damit. Naja, muss mich noch reinfriemeln wie man sieht....

GH2 mit Zenitar M 50 1.7 @ f2

 

Also Mike, das ist ja eine ganz tolle Aufnahme !

(Würde ich gerne größer sehen, Du kannst die 1024 Pixel-Grenze auch vertikal ausnutzen.)

Da die Komposition perfekt ist, wirkt auch die entsättigte Version.

 

Und wenn ich mir das so betrachte, dann ist das Zenitar wohl ein sehr interessantes Objektiv.

Kannst Du dazu etwas sagen (woher, wie teuer, wie scharf 1:1)?

 

Im Vergleich mein geerbtes Revuenon:

(darunter 14-140)

 

 

Link to post
Share on other sites

Bei der Skalierung in TOP geht niemals nix schief.

Aber was stört dich an deiner Aufnahme?

Die Zartheit?

Die Duftigkeit?

Daß das Bild nicht so farbüberladen ist wie die meisten - auch meine häufig?

Wenn das dein Problem ist, dann beglückwünsche ich dich.

 

Ich möchte sogar wetten, daß die Aufnahme bei gänzlich unfreundlichen Lichtverhältnissen gemacht wurde - das kann auch Stimmung bringen - diese beispielsweise ...

 

Hallo Wolfgang,

 

ich habe tatsächlich das entwickelte Raw mit der skalierten Version verglichen, diese ist vergleichsweise entsättigt. Das Raw entspricht farblich den ersten Bildern dieses Threads.

 

Ich bin heute extra früh raus, um die Mohnblütten im Licht der aufgehenden Sohne abzulichten, allerdings war es heute richtig dusig und die erhoffte Lichtstimmung war nicht so wie sonst um die Zeit.

 

Gefallen tut mir das Bild allerdings auch so, von daher; "Passt schon"

Link to post
Share on other sites

Also Mike, das ist ja eine ganz tolle Aufnahme !

(Würde ich gerne größer sehen, Du kannst die 1024 Pixel-Grenze auch vertikal ausnutzen.)

Da die Komposition perfekt ist, wirkt auch die entsättigte Version.

 

Und wenn ich mir das so betrachte, dann ist das Zenitar wohl ein sehr interessantes Objektiv.

Kannst Du dazu etwas sagen (woher, wie teuer, wie scharf 1:1)?

 

 

Hallo Archi,

eine riesen Auswahl an Mohnblüten hast Du da stehen.

 

 

Das Zenitar habe ich aus der Bucht, direkt von einem russischem Händler für knappe 70€ inkl. Versand. Es ist ein gewöhnliches Standard Objektiv für die Zenit Kamera mit einer Naheinstellgrenze von 45cm. Allerdings macht es sich mit Zwischenringen sehr gut, wenn man gewollt ist so zu arbeiten, dann ist es keine schlechte Makroalternative.

Das interessante an dem Zenitar ist das es offen schärfer abbildet als andere (jap.) Normalobjektive die ich bisher so adaptiert hatte.

 

Das MC Volna9 (50er RussenMakro) und das Zenitar sind bisher das beste was ich in diesem Brennweitenbereich adaptiert habe.

Link to post
Share on other sites

Servus,

 

hier ein paar Mohnblumen auch von mir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PSE9 beherrsche ich noch nicht ganz doll... aber ich arbeite daran

Link to post
Share on other sites

20er Pencake

 

Oh wie wunderbar.

 

Ein solches Feld gibt's hier auch, aber leider etwas zu weit weg, um bei gerade günstigem Licht mal eben hinzufahren...

 

 

Servus,

 

hier ein paar Mohnblumen auch von mir

 

PSE9 beherrsche ich noch nicht ganz doll... aber ich arbeite daran

 

Also vielen Dank SaLu für den bisher unbekannten Vierblättrigen Glücksmohn !

Und an Deiner Bildbearbeitung fällt nichts Unbeherrschtes auf !

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...