Jump to content

Lady Gaga meets Indiana Jones


donalfredo

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Unglaublich, was ich auf einer Automobilschau in Offenburg zu sehen bekam.

Ein Oldtimer der Sonderklasse, ein La France aus El Mira bei New York, gebaut um 1914/15 - dazu ein paar Zahlen:

 

14,5 Liter (Nein, das ist nicht der Verbrauch - das ist der Hubraum)

6 Zylinder

120 PS

140 km/h Höchstgeschwindigkeit

 

Verbrauch laut seines Besitzers, den ihr anschließend kennenlernen werdet - ungefähr 60 Liter, es können auch deutlich mehr sein.

Antrieb über Kette und Bremsen auf die Hinterachse.

Teilnehmer der Sternfahrt Paris-Peking im Jahre 1916.

Wird von seinem Besitzer dafür genutzt, wofür er gebaut wurde - um zu fahren.

Ich habe heute noch das Motorgeräusch im Ohr, diesen unglaublichen Durchzug aus niedrigsten Drehzahlen, eine Beschleunigung aus dem Stand wie ein Panzer - seht also, was Lady Gaga vor die Linse bekam ...

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

[attach]32434[/attach]

 

[attach]32435[/attach]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

[attach]32436[/attach]

 

[attach]32437[/attach]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

[attach]32438[/attach]

 

[attach]32439[/attach]

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Tja, ich kann dir sagen, der fährt mit dem "Ding" ziemlich extensiv.

Da gibts kein oldtimerschleichen, sondern Vollgas, und wer das mal gehört hat, vergisst das im Leben nicht mehr.

Der nimmt auch an unzähligen Ausfahrten teil und überführt grundsätzlich auf dem eigenen Rad :eek:.

Das ist genauso brutal wie meine Anfahrt zu diesem Treffen damit:

 

 

 

donalfredos Sonntagskür

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Kleines Gelege, 2. Gang, Allrad, (ungesperrt) und Pedal voll am Blech -

so sehen dann 100 % aus ...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Tja, ich kann dir sagen, der fährt mit dem "Ding" ziemlich extensiv.

Da gibts kein oldtimerschleichen, sondern Vollgas, und wer das mal gehört hat, vergisst das im Leben nicht mehr.

Der nimmt auch an unzähligen Ausfahrten teil und überführt grundsätzlich auf dem eigenen Rad :eek:.

Das ist genauso brutal wie meine Anfahrt zu diesem Treffen damit:

 

 

 

 

donalfredos Sonntagskür

[ATTACH]32498[/ATTACH]

 

 

Kleines Gelege, 2. Gang, Allrad, (ungesperrt) und Pedal voll am Blech -

 

so sehen dann 100 % aus ...

 

 

MUUAHHHAAA !!!!

 

Geilll!!!! :D :D :D

Link to post
Share on other sites

Ganz einfach, lieber Ulrich:

 

nix Zündschloß, nix Türschloß - vor hundert Jahren hat man die Lösbarkeit der Handbremse gesperrt - das war's.

Der hat übrigens auch mit diesem Bremshebel verzögert, die Bremsen wirkten nur auf die Hinterräder und so gabs einen "Pedalweg", vorgegeben durch die Schlösser...

Link to post
Share on other sites

Guest herudu

Das ist wirkliche eine klasse Fotostory, gefällt mir. Solches Reifenprofil habe ich auch noch nie gesehen, scheinen wohl eine Spezialanfertigung zu sein. Aber wer sich so'n Teil leistet, kann das wohl auch noch verkraften. Wenn ich nur an den Verbrauch denke :eek:. Mit laufendem Motor kriegste so'n Ding niemals vollgetankt.

Link to post
Share on other sites

Guest herudu
..

Das ist genauso brutal wie meine Anfahrt zu diesem Treffen damit:

donalfredos Sonntagskür

[ATTACH]32498[/ATTACH]

 

Kleines Gelege, 2. Gang, Allrad, (ungesperrt) und Pedal voll am Blech -

so sehen dann 100 % aus ...

 

Das ist ja mal ein richtiges Männerspielzeug.:D

Ich will auch mal!!!:)

Link to post
Share on other sites

Danke auch dir, Herbert.

 

Du brauchst nur Bescheid zu geben, wann du mal in Stuttgart/Offenburg bist, dann machen wir eine Runde über die Felder :D:D:D.

Du wirst begeistert sein - Bungee-Jumping ist ein Dreck dagegen, wenn du erst mal auf dem Schleuder.. äh Beifahrersitz Platz genommen hast.

 

Um auf deine Reifen zu sprechen zu kommen - das ist überhaupt kein Problem, solange genug Geld fließt.

Leute die solche Fahrzeuge kaufen (momentan wird ein restaurierter La France im web für 200.000 Dollar angeboten) bezahlen nahezu jeden Preis, um ihre Schätzchen mit "Socken" versehen zu können.

Ganz anders sieht das mit dem grauen "Tier" aus, von dem in Deutschland noch Hunderte im Einsatz sind.

Alle ehemaligen Hersteller haben die Produktion eingestellt, und so kauft man als Bauer oder auch als Liebhaber die allerletzten Reifen, nur damit das gute Stück nicht auf den Felgen steht.

Der Preis machts und ob man davon leben muß oder nicht ...

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...