Jump to content
Gensu

GXR // Beispielbilder

Recommended Posts

Endlich hab ich wieder Zugriff auf meinen Flickr-Account!

Ein paar Insekten von der Technoclassica mit dem A12 50:

 

Wespen von Öxi auf Flickr

B&W mit I-photo, leichter Beschnitt Iso 400, Blende 2,5

 

 

 

Käfer von Öxi auf Flickr

Iso 200 Leichter Beschnitt, sonst ooc.

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab überlegt ob ich für meinen Wanderurlaub im Mai in Schottland nur die beiden 28 und 50mm Festbrennweiten, oder auch das M-Modul mit zwei Objektiven zusätzlich mitnehme. Dein Vespa Bild hat die Entscheidung gefällt. M-Modul bleibt zu Hause...

 

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein Bild um nicht zu OT zu werden...

 

Bezüglich des Wanderurlaubs. Du bringst mich da auf eine Idee.

 

Übrigens vorab. Ich werde nur ein Gorilla-Pod Stativ mitnehmen. Mit der kleinen Ricoh ist es da ja jetzt nicht mehr nötig ein 1,5kg Stativ mitzuschleppen. Ich bin mit Rucksack und Zelt unterwegs. Da versucht man das Gesamt-Tragegewicht unter 20kg zu halten um nicht zu sehr zu leiden...

 

Irgendwie hat sich die Idee festgesetzt nur das 50mm Modul mitzunehmen. Klingt irgendwie cool. Früher hatte ich eine Pentax K7 mit vier Objektiven dabei. Nur eine Brennweite, schlagt mich, da irgendwie hat das was?!

 

Was meint Ihr??

 

Rainer

Edited by TKH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt über ein Jahr mit nur einer Brennweite fotografiert. Man kann alles machen: Portraits ,Landschaft, Architektur, Street, Makro etc.

An Hand der Bilder fällt kaum auf, dass nur eine Brennweite genutzt wurde. Erstaunlich und der Bildqualität zuträglich!. Das A12 50mm.hat sogar die Gegenlichtblende eingebaut, kein nerviges schrauben etc.

Weil zoomen ja nicht geht ist man halt mehr in Bewegung und am Ende ist die Bildgestaltung überlegter.

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke maktub! Deine Streets sind wie immer absolut klasse. Vor allem die SW Konvertierung, so schön klar und sauber, ich glaube ich würde aus ´nem Haufen SW's sofort deine Bilder erkennen.

 

Mal was vom letzten Weihnachtsmarkt mit dem 50er und entfesseltem Blitz:

 

Candlelight von Öxi auf Flickr

 

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab überlegt ob ich für meinen Wanderurlaub im Mai in Schottland nur die beiden 28 und 50mm Festbrennweiten, ... mitnehme. ...

 

--

Ich war 2010 nur mit der Leica X1 (35mm) in Schottland unterwegs.

Kann ich sehr empfehlen - macht unheimlich Spaß und vermißt

hatte ich nichts.

 

28 + 50 ist eine sehr gute Kombi. Das 28 nimmt ja nicht wirklich

Platz weg, würde ich also mitnehmen.

 

Fluidr / Gensu's "Scotland" set

 

Bis auf 3 Bilder (steht 10D dran

) alle mit der X1 geschossen.

 

Grüße,

Gensu.

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites
--

Ich war 2010 nur mit der Leica X1 (35mm) in Schottland unterwegs.

....

 

Fluidr / Gensu's "Scotland" set

 

Bis auf 3 Bilder (steht 10D dran

) alle mit der X1 geschossen.

 

Grüße,

Gensu.

 

.

Tolle Bilder, haben mir gut gefallen!

 

Hier mal eins mit der GXR A-Mount (in SW gewandelt und Kontrast angepasst):

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lichtfang, welches Objektiv hast du verwendet?

 

Hier eins mit dem M-Modul und dem Voigtländer Heliar 2,0 50mm

250 Jahre. Ein kleines versenkbares Objektiv.

Umwandlung mal eben schnell in SW mit I-Photo, Kontrast leicht angehoben, nicht geschärft, Blende war glaube ich 3,5

Peter

 

Hannah von Öxi auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Lichtfang, welches Objektiv hast du verwendet?

 

Hier eins mit dem M-Modul und dem Voigtländer Heliar 2,0 50mm

250 Jahre. Ein kleines versenkbares Objektiv.

Umwandlung mal eben schnell in SW mit I-Photo, Kontrast leicht angehoben, nicht geschärft, Blende war glaube ich 3,5

Peter

 

Hannah von Öxi auf Flickr

 

Gefällt mir sehr gut!

Bei mir war es das Zeiss biogon 25mm, Blende 8 glaube ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, mit dem Zeiss (und dem A-Mount Modul) bin ich sehr zufrieden! Leider kommt die Schärfe beim Verkleinern auf Web-Grösse nicht richtig mit, im Original ist sie meiner meinung nach bestechend.

 

Das Hundefoto hat mir auch sehr gut gefallen, saubere Umsetzung in SW.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein A12 50mm hatte Sensordreck. Ich vermute mal das das wohl Abrieb oder ähnliches war. Der Service war blitzschnell. Über Ostern eingesandt habe ich das Modul perfekt gereinigt innerhalb 4 (!) Werktagen zurückerhalten:

 

 

 

 

 

Ich bin sehr zufrieden.

 

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mal einige Bilder gemacht und mit einem Polaroid preset etwas verfremdet.

 

 

m-mount mit Summicron 50

 

A12 50

 

 

A12 50

mein flickr

Flickr: spiegellos' Photostream

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab mal einige Bilder gemacht und mit einem Polaroid preset etwas verfremdet.

 

http://jochen-leeder.de/bilder/Newton-preset-1.jpg

 

m-mount mit Summicron 50

http://jochen-leeder.de/bilder/Newton-preset-2.jpg

 

A12 50

 

http://jochen-leeder.de/bilder/Newton-preset-3.jpg

 

A12 50

mein flickr

Flickr: spiegellos' Photostream

 

Gefallen mir! Das erste könnte ich mir auch in SW vorstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jochen,

mich würde mal interessieren wie du das 50 Cron im Vergleich zum A12 50mm siehst?

Mal abgesehen vom Brennweitenunterschied liegt mein Interesse am Bokeh und der Auflösung. Ich überlege in ein Cron zu investieren. Auch möchte ich wissen welche der vier des Crons du hast und welche Version du vielleicht empfehlen kannst.

 

Grundsätzlich bin ich mit dem A12 sehr zufrieden und überlege halt ob ein Cron sich lohnt:

 

 

 

Beste Grüße,

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Jochen,

mich würde mal interessieren wie du das 50 Cron im Vergleich zum A12 50mm siehst?

Mal abgesehen vom Brennweitenunterschied liegt mein Interesse am Bokeh und der Auflösung. Ich überlege in ein Cron zu investieren. Auch möchte ich wissen welche der vier des Crons du hast und welche Version du vielleicht empfehlen kannst.

 

Grundsätzlich bin ich mit dem A12 sehr zufrieden und überlege halt ob ein Cron sich lohnt:

 

 

 

Beste Grüße,

Rainer

 

Hallo Rainer,

 

ich sehe beide Objektive auf sehr hohem Niveau. Anerkannterwiese ist das 50er Summicron das Schärfste Objektiv was man in dieser Brennweite kaufen kann und das M-Modul kann die Detailschärfe Aufgrund des fehlenden AA-Filters auch entsprechende darstellen und zwar so wie ich es noch nie vorher gesehen habe. Ich hatte vorher ein Canon 5D und 85 1.8 nur zur Information. Die Baureihe ist eigentlich egal sehr gut Informieren kannst du dich über das 50er Cron auch auf der Seite von kenrockwell.com. Ich habe zusätzlich noch das 50er Summitar, was im Zentrum ebenfalls gleich Scharf ist aber zu Rand hin extrem abfällt. Trotzdem hat das alte Summitar einen Look der meiner Meinung nach von keinem weiteren Obejktiv der Welt nachgestellt werden kann. Es ist nicht so teuer wie das Summicron und es macht mir extrem viel Spass auf der Ricoh. Bilder dazu findest du auf meiner Blogseite unter spiegellos. Das A12 50 ist optisch auf Leica Niveau lediglich der Moire Filter ist dafür verantwortlich, dass es nicht ganz so scharf abbilden kann wie mit dem m-modul. Das A12 50 hat Charakter und das ist das was für mich zählt. Ich habe auch die X100 und vermisse der Charakter der dreidimensionalität in diesen Bildern sehr, was nicht heißt das die X100 eine schlechte Kamera ist. Die kurze Bauweise des Objektivs lässt hier einfach nicht mehr zu. Ich will hier aber keine X100 Diskussion lostreten.

 

Fazit: das Summicron ist derzeit für mich durch nichts zu ersetzen was die Schärfeleistung angeht. Wenn es um das rein gestalterische Element geht und da spielt die Schärfe oft eine untergeordnet Rolle kann ich dir das güsntigere Summitar ebenfalls and der GXR empfehlen. Das A12 50 würde ich in jedem Fall behalten schon alleine wegen des AF, den man halt doch immer einmal gern in Anspruch nimmt.

 

Herzlich Grüße

Jochen

Edited by rudingshain

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy