Jump to content
pumile

Hähnel Giga T Pro Funk-Fernauslöser für Sony Alpha

Recommended Posts

Ich befasse mich auch mit dem Problem "Fernsteuerung NEX" und bin auf den Funkauslöser von Sony RMT-DSLR1 gestoßen, der lt. Sony mit NEX compatibel ist.

Meine Frage:

-hat wer Erfahrung damit oder kann mir Jemanden nennen mit dem ich dieses Thema besprechen kann?

- in der Anleitung zum RTM steht, dass er auch Fernsehbilder übertragen kann?

 

Ich habe folgendes Problem zu lösen:

 

Fernbetrieb einer möglichst leichten Kamera auf einem 15m Hochstativ.

Zum Stativkopf geht eine USB Leitung zur Steuerung des Kamera-Halte-Kopfes

(Neigung, Drehung). Dafür gibt es ein Windows Programm das mit geliefert wird. Die Kamera solle nun entweder mit einem Fernauslöser wie Hähnel Giga T betrieben werden können, da zur Einstellung auch eine Bildübertragung erforderlich ist.

Oder eben mit dem RTM, wenn dieser auch ein Bild übertragen würde.

Oder aber mit einem Computer Programm über das USB Kabel, wenn es so was für die Nex geben sollte.

Für Canon und Nikon gibt es das alles, aber diese DSLR sind für den Kopf nicht gut geeignet, da zu schwer, da gerät alles zu stark in Wanken.

 

Danke für euere Hilfe.

 

Gruß

Hans.

Share this post


Link to post
Share on other sites
..., dass er auch Fernsehbilder übertragen kann?...

 

Hallo Hans,

 

Zuerst hab ich deine obenstehende Frage nicht verstanden, denn wie soll eine Fernbedienung ein Fernsehbild übertragen!?

Dann kam mir aber in den Sinn, dass du vielleicht diese Fernauslöser meinst, die nen integrierten Bildschirm haben und somit das Bild der Kamera anzeigen - ich denk ich liege richtig mit dieser Annahme, oder?

 

Aber hast du dir mal ein Foto von dieser Sony Fernbedienung angeguckt? Da is kein Bildschirm drauf zu sehen!

 

 

Ich glaube, du hast die Bedienungsanleitung falsch gelesen oder interpretiert, denn mit der Fernbedienung kannst du die Wiedergabe der Fotos bei angeschlossener Kamera an den Fernseher kontrollieren, also vor und zurück gehen, ins Standbild hineinzoomen usw.

Wenn du allerdings Fotos machen willst und dabei die Fernbedienung benutzen möchtest, dann kannst du damit nur den Auslöser kontrollieren, sonst nix (soweit ich weiß)!

 

 

Schöne Grüsse und viel Glück mit deinem Projekt,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die IR-Fernbedienung der NEX-5 gestattet im Aufnahmemodus lediglich das sofortige Auslösen und das Auslösen nach 2 Sekunden - und alles nur für Fotos.

Keine Möglichkeit, Filmaufnahmen fernzusteuern, schon gar keine Übertragung des Bildes.

 

Eine andere Möglichkeit der Fernbedienung bietet die NEX nicht. Einige Leute haben sich Kontakte an die Fernbedienung gelötet (es gibt diese ja extrem billig), aber es bleibt das Problem des recht indirekten Ansprechens.

 

Das "Live View"-Bild kann per HDMI ausgegeben werden. Wie lang ein HDMI-Kabel sein darf, weiß ich nicht.

 

Schönen Gruß

vom Südlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos. Das ist schade, denn die NEX wäre eine tolle Kamera für meine Aufgabe gewesen. Aber der Hähnel Giga braucht an der Kamera einen AV Ausgang und die hat die Nex in dieser Form nicht. Und über USB gehts halt auch nicht, da ja das PC Programm dazu fehlt. Und mit dem DVI kann wieder der Hähnel nicht. "Babilonische Sprachverwirrung" könnte sich so etwas nennen.

Gruß Hans.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Thomas_Wy
      Hallo,
      ich biete einen gebrauchten aber funktionsfähigen Blitzfernauslöser für MFT-Kameras aus dem Hause Godox an.
      Dieser lässt sich an allen MFT-Kameras von Olympus und Panasonic (Blitzschuh) anschließen und erlaubt das Fernauslösen aller Godox-Blitze, die dieses Feature bieten (afaik sind das alle).
      Der Auslöser benötigt 2 AA-Batterien (nicht enthalten) und kommt ohne Verpackung oder weitere Unterlagen per DHL.
      Die Versandkosten sind im Preis enthalten.
    • By Apertur
      Ich habe bei personal- view einen Beitrag gefunden, der erklärt, wie die Panasonic Kameras über einen PC ferngesteuert werden können.
      Wer hat das schon probiert?
       
      http://www.personal-view.com/talks/discussion/6703/control-your-gh3-from-a-web-browser-now-with-video-/p1
       
      LG
       
      Dieter
       
    • By a6000 Opa
      Hallo!
      Nach 5 Wochen warten, ist nun alles eingetroffen.
      Ich blicke da aber nicht durch.
      Hat jemand Erfahrung, irgendwelche Bilder oder Anschlusspläne, auf Deutsch für den CAMremote.
      Selbst die Suche bei Tante Google bringt nur Videos, die zum Teil schon 4 Jahre alt sind.
      in einem Forum, wird in 2 Beiträge kurz auf das CAMremote-2 PRO System eingegangen.
      Es ist aber nichts Halbes und Ganzes. 
      Es wehre schön wen der Eine oder Andere seine Erfahrung teilen würde, danke
      Gruß
      Olaf.
      http://vp-systems.eu/camremote.html

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By palmstroem
      Ich bin auf der Suche nach einer Kamera, die im BULB-Modus so lange belichtet, wie ich den Auslöser drücke. Das machen die brav wenn ich länger als 1/10 Sekunde drücke. Aber bei sehr kurzen Zeiten (etwa 1/100) geht's oft nicht mehr.
      Die Canon und Nikon DSLR-s können's alle nicht. Da ist bei etwa 1/20s Schluss.
      Jetzt liegt meine Hoffnung auf den Systemkameras, dass die das vielleicht irgendwie schaffen. Vonwegen kein Spiegelgeklapper und so.
       
      Sollten Bastler unter Euch sein, wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr das einmal austesten könntet. 1/100 oder gar eine 1/500-stel kann man natürlich nur definiert mit einem Microkontroller auslösen.
      Bitte, wenn das jemand testen will, dann bitte mehrere Bilder in kurzem Abstand mit der selben BelZeit machen, und prüfen, ob die Belichtungen gleich sind. Eventuell auch mit Manuellen Einstellungen vergleichen.
       
      Die Canon EOS 7D etwa löst schon aus, wenn Du sie mit einer 1/500-stel triggerst, aber sie macht dennoch nur irgend etwas Undefiniertes zwischen 1/40 und 1/125.
       
      Besten Dank, wenn das jemand probiert.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy