Jump to content
brpe

AVCHD an jemandem zur Weiterverarbeitung schicken - welche Dateien?

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich hab' seit kurzem eine GH2, mit der ich schon im Fotomodus genug zu lernen habe ... jetzt hat mich jemand gebeten, ihm eine kurze Videosequenz zu schicken (es geht um ein Geburtstagsgeschenk). Auf die Frage nach dem Format hat er nur gemeint: AVCHD ist o.k. für mich ...

 

Soll ich jetzt einfach eine jungfräuliche Speicherkarte nehmen, die 30 Sekunden drehen und ihm den ganzen PRIVATE-Ordner schicken? :confused:

 

Bitte verzeiht die sicher sehr laienhafte Frage, aber es geht um den Geburtstag eines lieben Freundes. Der Kontakt mit dem Empfänger der Daten gestaltet sich aber sehr schwierig.:mad:

 

Danke!

 

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das komplette AVCHD befindet sich im Ordner BDMV. Die MTS-Datei enthält nur das eigentliche Video und Audio. Die übrigen Ordner enthalten xml-Datein etc, die Zusatzinfo enthalten (vergleichbar Exif). Je nach Software werden diese Daten eingesetzt oder auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Du den Inhalt der Speicherkarte mit PHOTOfunStudio auf den Computer ziehst, haben die AVCHD-Dateien die Endung m2ts. Sie haben dann einen auf das Aufnahme-Datum bezogenen individuellen Namen und Du kannst sie Dir in PHOTOfunSTUDIO als Video in Thumbnails oder im Fenster ansehen. So organisiere ich jedenfalls mein AVCHD-Archiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe hier jetzt mitgelesen und konnte das auch nachvollziehen.

Aber ich habe ein PROBLEM :

 

Ich lese über Card-Reader ein..öffne dann Photo-Fun ...alles rüber auf die Festplatte und bearbeite ein wenig mit Blenden und Schrifteinblendung...

 

Ausgeben möchte ich das auf AVCHD/Lite.....er rendert das jedenfalls..

Nun möchte ich das gerne auf eine leere Speicherkarte kopieren (vorher in der Kamera formatiert) ...klappt auch...

 

Anschließend Karte wieder in den Panasonic Fernseher (fullHD), aber dann Meldung..Kann Dateien nicht erkennen. Obwohl vorher die Karte bestens

abgespielt worden ist..Eben nach der kurzen Bearbeitung aber nicht mehr.

 

Wer könnte bitte helfen...Was mache ich denn falsch.... ?

 

Danke

 

MFG

Hans-Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Olybold

 

Danke für die Rückmeldung...

 

Wenn ich auf mpeg 2 ausgebe und auf dem Laptop speicher...

dann über Fernseher..dann geht es..

 

Nur wenn ich AVCHD ausgebe..auf Karte speicher..auch ok..

aber jetzt wird der Film nur so angezeigt wie ich ihn aufgenommen habe...

also..unbearbeitet..schon komisch....

 

Ich übe mal weiter..mache bestimmt etwas falsch...

 

LG

Hans-Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber jetzt wird der Film nur so angezeigt wie ich ihn aufgenommen habe...

also..unbearbeitet..schon komisch....

Photofun hat ja eine Bedienungsanleitung. In der steht recht unübersichtlich einiges, was man wie machen muss, damit es kompatibel ist.

 

Hast Du schon mal für die Wiedergabe am Fernseher über einen Multimediaplayer nachgedacht. Ist doch komfortabler als mit dem Laptop oder der Kamera.

 

https://www.systemkamera-forum.de/video-schnitt-und-nachbearbeitung/14004-welcher-multimediaplayer-fuer-gh1-gh2.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Olybold

 

Ja, habe ich.......

Und ich werde mir einen bestellen von der Fa. Reichelt Elektronic.

Ich möchte gerne meine Video-Clips von der GH2 am Laptop ein wenig

bearbeiten (mit Magix) und dann auf einer externen Festplatte speichern.

Die externe Festplatte soll dann an der Mediabox, die Full-HD abspielen kann, angeschlossen werden.

Vielleicht besorge ich mir auch einen Mediaplayer mit eingebauter Festplatte. Favorit bis jetzt aber die externe Festplatte...(für mich).

 

Mal schauen, was wird....bin gespannt, wie Magix so ist bei der Ausgabe und ob das mit den Files alles so klappt.

LG

Hans-Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Du den Inhalt der Speicherkarte mit PHOTOfunStudio auf den Computer ziehst, haben die AVCHD-Dateien die Endung m2ts. Sie haben dann einen auf das Aufnahme-Datum bezogenen individuellen Namen und Du kannst sie Dir in PHOTOfunSTUDIO als Video in Thumbnails oder im Fenster ansehen. So organisiere ich jedenfalls mein AVCHD-Archiv.

 

Hallo zusammen,

hier bräuchte ich auch Eure Hilfe.

Lassen sich diese m2ts-Dateien auch mit anderen Programmen abspielen als mit PHOTOfunSTUDIO? Wenn ja mit welchen Satndard-Programmen?

Sind diese Dateien auch über DVD abzuspielen?

 

Danke schon einmal und Grüße

Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lassen sich diese m2ts-Dateien auch mit anderen Programmen abspielen als mit PHOTOfunSTUDIO? Wenn ja mit welchen Satndard-Programmen?

VLC, MPlayer, Media Player Classic Home Cinema, ...

 

Windows Media Player geht bei mir auch unter Win 7. Falls nicht, dann die Sharky Codecs installieren: Shark007's FREE Codec solutions - Windows 7 codecs

 

Sind diese Dateien auch über DVD abzuspielen?

Dazu muss man sie in DVD konformes MPEG-2 wandeln. Ich benutze xvid4psp für solche Zwecke, aber für Videoanfänger ist das nicht wirklich geeignet: xvid4psp - (5-series) HQ and simple to use AviSynth-based MultiMedia converter - Google Project Hosting

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...