Jump to content
Guest Maxi

Meine Vogelwelt ...

Recommended Posts

Diese Vier sind nur ein kleiner Teil einer gesamten "Herde", welche meine angelegte Futterstelle, für eigentlich die kleinen Vögel gedacht, in kürzester Zeit  in eine Wüste verwandelten. So war das nicht vorgesehen. Aber Hunger haben eben alle Vögel, auch in diesem Winter. Diese kleinen Flieger haben nun schon, bereits am 11. Februar, 35Kg Superfutter und diverse Nußstangen vertilgt.

Edited by Hans i.G.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.2.2020 um 20:22 schrieb Hans i.G.:

Diese Vier sind nur ein kleiner Teil einer gesamten "Herde", welche meine angelegte Futterstelle, für eigentlich die kleinen Vögel gedacht, in kürzester Zeit  in eine Wüste verwandelten. So war das nicht vorgesehen. Aber Hunger haben eben alle Vögel, auch in diesem Winter. Diese kleinen Flieger haben nun schon, bereits am 11. Februar, 35Kg Superfutter und diverse Nußstangen vertilgt.

der erste von links ist wohl der King, oder verstecken die anderen ihre Krönchen mehr oder weniger 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.2.2020 um 20:22 schrieb Hans i.G.:

Diese Vier sind nur ein kleiner Teil einer gesamten "Herde", welche meine angelegte Futterstelle, für eigentlich die kleinen Vögel gedacht, in kürzester Zeit  in eine Wüste verwandelten. So war das nicht vorgesehen. Aber Hunger haben eben alle Vögel, auch in diesem Winter. Diese kleinen Flieger haben nun schon, bereits am 11. Februar, 35Kg Superfutter und diverse Nußstangen vertilgt.

 

Hallo Hans, schönes Foto !

Die Farben driften für meinen Geschmack ein wenig ins gelb/grünliche ab. Versuch doch mal, den Farbregler etwas in Richtung blau und magenta zu verschieben.

Hab es mal mit deinem JPG probiert.

Grüße von Manifredo

Edited by manifredo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr flinke Haubenmeise! Die saß nur Sekunden an einem Fleck,
Das Bild ist 50% vergrößert!
1/15 Sek. f,7,1 ISO 400 280mm G9
OK, ich hätte noch etwas Spielraum mit der Blende gehabt. 


Haubenmeise/ Crested Tit by Apertur1, auf Flickr

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb manifredo:

...Die Farben driften für meinen Geschmack ein wenig ins gelb/grünliche ab...

Danke dir Manfred, ja dein Geschmack trügt dich (fast) nicht. Fast , weil so eine Zwischenlösung mein`s-dein`s käme der Lichtstimmung 16 Uhr an diesem Tag am nächsten. Ich sehe meistens auch am folgendem Tag, dass ich ein aufgenommenes/bearbeitetes Foto schon wieder verändern könnte. Für deine Vorschläge bin ich immer offen! Dann kommt noch eine Komponente bei mir hinzu. Ich sitze gern am Abend mit meinem Laptop auf dem Schoß und bearbeite bei LED Kunstlicht.Ich weiß nicht was für ein CRI-Wert meine Wohnzimmerbeleuchtung (nur noch LED) hat... und schon ist der gelb grün Stich (recht häufig im Foto, hi) vorhanden.Also gern ist ein Stupser, auch von dir erwünscht! Kann so nur besser werden.

@joachimehDie führen sich alle (nun schon 38 Stück) hier bei mir wie die King`s auf, unabhängig mit Knospen-krone oder ohne.

 

Edited by Hans i.G.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Hans i.G.:

[...] und bearbeite bei LED Kunstlicht. [...]

Das fällt mir auch immer wieder auf, dass ich abends bei LED-Schreibtischbeleutung einen anderen Weißabgleich einstelle als tagsüber :(.

Ich schaue immer nach LED-Lampen mit hoher Farbtemperatur, bin aber noch nicht fündig geworden. Die Baumärkte führen nur "warmweiß".

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Softride, vielen Dank! Ein Stativ hatte ich nicht dabei. Die Aufnahmen sind aus der Hand ohne aufgelegt zu haben. Eigentlich war ich noch nicht fertig mit meinen Einstellungen aber die Haubenmeise war einfach unerwartet da. Ein paar Bilder der Serie sind leider Ausschuss. Da hatte ich die Kamera noch zu stark bewegt. Immerhin sind 2 Bilder OK und ein Bild ist noch akzeptabel. 

Es war schön heute Morgen! Kein Mensch hat meine große Runde mit den Hunden gestört. Einen Habicht und "meinen" Schwarzspecht habe ich gesehen. Leider zu weit weg. Ich habe Geduld und werde die beiden schon erwischen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.2.2020 um 23:15 schrieb Atur:

Kormoran im Prachtkleid. Ziemlich früh, oder?

Kormoran / Cormorant by André Turiaux, auf Flickr

Jetzt, wo du es beschreibst/zeigst, fällt mir eine Beobachtung von gestern ein: ein Kormoran, den ich aus der Ferne für leuzistisch hielt, muss sich wohl schon voll in Schale gehauen haben. Den suche ich mir morgen noch einmal :-)
Danke fürs Zeigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy