Jump to content

Der Sony NEX-3/5/7 *Beispielbilder* Thread (NEX-Objektive!)


Recommended Posts

  • Replies 6.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.

NEX 7 mit   1,8/24   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.2,8/16   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  1,8/24   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.       

Ein Blick aus meinem Fenster und schnell die Kamera geholt.   Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.su7aug

Posted Images

Ich habe meine Sony A 5000 jetzt seit ca. 3 Wochen.

Die Anschaffung erfolgte auf Grund der Tatsache, das ich

meine Nikon nicht immer mtischleppen wollte.

 

Die kleine Sony soll meine Zweitkamera werden, die ich mal

so eben mitnehmen kann.

 

Die Bedienung ist zwar total anders. Aber mir kam

es auf gute Bildqualität an.

 

So langsam gewöhnen wir uns an einander und ich merke

schon, das die Entscheidung gut war.

 

Anbei mal was aktuelles.

 

Objektiv: 16-50 - F8 - 1/200 - 41mm

 

Objektiv: 16-50 - F8 - 1/80 - 50mm

Edited by joli2009
Link to post
Share on other sites

Noch zwei Bilder aus Kopenhagen mit a6000 + SELP-1650 und SEL-35f18

 

 

 

 

Edited by NEX-5togo
Link to post
Share on other sites

Und noch eine andere Lichtstimmung aus dem Rundetaarn in Kopenhagen. Ebenfalls einmal SEL-35f18 und SELP-1650

 

 
 

 

Edited by NEX-5togo
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

 

Noch zwei Bilder aus Kopenhagen mit a6000 + SELP-1650 und SEL-35f18

 

 

 

Das Gebäude sieht irgendwie verzogen aus. Ist auch nicht ganz im Wasser. Sind die Objektivkorrekturen aktiviert?

Link to post
Share on other sites

Ich nehme an, Du hast ShiftN oder sowas benutzt. Ich hätte einige wenige Prozent weniger korrigiert, das wirkt im Endeffekt dann gerader als wirklich gerade.

 

 

 

Wäre es nicht vollständig geradegerichtet würde das an den Bildrändern stark auffallen und sähe auch wieder unschön aus. Es gibt auch noch viele andere Punkte die mir selbst an dem Bild nicht gefallen. Der Schärfepunkt liegt wohl auf der Notrufsäule und die Hochhäuser sind weder richtig scharf noch richtig unscharf. Außerdem sind die Hochhäuser jetzt im oberen Bereich dunkler als unten. Usw. usf.

Und so geht es mir im Prinzip mit allen meinen Bildern. ;-)  

Link to post
Share on other sites

Wäre es nicht vollständig geradegerichtet würde das an den Bildrändern stark auffallen und sähe auch wieder unschön aus. Es gibt auch noch viele andere Punkte die mir selbst an dem Bild nicht gefallen. Der Schärfepunkt liegt wohl auf der Notrufsäule und die Hochhäuser sind weder richtig scharf noch richtig unscharf. Außerdem sind die Hochhäuser jetzt im oberen Bereich dunkler als unten. Usw. usf.

Und so geht es mir im Prinzip mit allen meinen Bildern. ;-)  

 

Mach doch mal probeweise eine 95% gerade gerichtete Version. Für die unhomogene Heligkeitsverteilung bietet sich ein Verlaufsfilter an. Ein ganz einfacher ist in Picasa enthalten, geht aber auch in LR komfortabel.

Link to post
Share on other sites

Ja mit Handy oder sonst ein 3$ Fernausloeser. Fuer die Belichtungszeit wirst Du wohl probieren muessen. Mach mehrere Bilder um die beste Zeit zu finden. Ich glaube kaum, dass da was in der Bedienungsanleitung steht.

 

 

Leider scheint es nicht möglich zu sein den Bulb-Modus per Smartphone auszulösen. Also werde ich wohl einen Fernauslöser bestellen müssen um zu versuchen ziehende Wolken einzufangen.

 

Noch ein Test bei schlechtem Wetter am Tempelhofer Hafen in Berlin der jetzt ein Einkaufszentrum ist. Das Wasser hat unter meiner Bildbearbeitung gelitten sah aber auch schon unbearbeitet nicht richtig glatt aus. Dazu hätte ich wohl länger belichten müssen.

 

16mm
 
 
 
Sony Center 16mm

 

Edited by Berlinia
Link to post
Share on other sites

NEX7 Agfa Apotar 3.5 45mm VNEXuni mit 25mm Gewindetubus voll ausgefahren.  Blendenwert geschätzt 8, iso 400.

 

Ein durchzechter Fußballabend, Wind und kein Stativ sind nicht gerade die besten voraussetzungen für Makrofots. Ich habe heute um sechs Uhr trotzdem einige Versuche gemacht.

Urteilt selbst.

 

Morgentau auf Schilfblatt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VG

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Ergänzung

 

die Fliege saß am Fensterrahmen, und rechts ist eigentlich oben. Die Erdanziehungskraft kann man der Fliege nicht anmerken, dem Wassertröpfchen wohl, da es etwas nach links geneigt ist, also nach unten.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...