Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Seit dem Update der GH1-Kamerasoftware auf die neueste Version 1.3 meine ich den Verdacht zu haben, dass im Telebereich, bei Objektentfernungen unter 1m das Scharfstellen manchmal nicht mehr auf das näheste Objekt (z.B. Blüte) erfolgt, sondern auf den Hintergrund kurz dahinter. Das zu fokusierende Bilddetail liegt jedoch noch im Schärfebereich des Objektivs. Nur durch einen Trick verstellt sich der Fokus wieder in den Nahbereich zurück und stellt dann das Gewünschte scharf.

Hat jemand im Forum eine ähnliche Feststellung gemacht?

 

Grüße,

Reinhold

__________________

Lumix GH1, 14-140mm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nur durch einen Trick

 

Hallo Reinhold. Entschuldige, daß ich einmische, ohne ein 14-140 zu besitzen.

Der gleiche Effekt tritt bei mir am 45-200 im Bereich 150-200mm auf, allerdings nie bei vollformatigen Blüten, sondern nur wenn sie kleiner und mittig sind und im Hintergrund geästel oder sonstige Strukturen sind. Den Fokusbereich auf kleinste Größe umzuschalten funktioniert, aber ist mir zu umständlich.

Ich schau immer mal schnell ob ich ein größeres Objekt in annähernd gleicher Entfernung finde, setze mir da schnell einen "Hilfsfocus" und gehe dann auf das eigentliche Objekt zurück.

Erstaunlich... dann bleibt der Autofocus bei mir tatsächlich in dem Nahbereich den er vorher verweigert hat.

 

Gruß, John

Share this post


Link to post
Share on other sites

... kann man da nicht alternativ auch manuell fix mit der Lupe nachhelfen?

 

Persönlich habe ich den Fokusbereich auf kleinste Größe gestellt weil mich das hier erwähnte Problem von Anfang an auch nervte. (GF1, Kit)

Share this post


Link to post
Share on other sites

das kontrast AF feld stellt eben auf größten kontrast scharf und auf klein bringt auch nicht immer hilfe da weniger empfindlich, das kann in dem feld dann eben auch etwas dahinter sein, das problem hast du aber bei phasen-af auch, daher wird ja gerade im nahbereich so gern manuell scharfgestellt, ich finde die leistung der g reihe da gar nicht schlecht so insgesamt, einfach den körper etwas zurückbewegen und noch mal scharfstellen hilft meist, auch entsprechend abblenden um den schärfebereich zu vergrößern und dann evtl. aufhellblitz nutzen klappt meist recht gut, das ist kein problem der kameras, lange brennweiten und nahbereich ist in allen systemen der AF etwas überfordert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... kann man da nicht alternativ auch manuell fix mit der Lupe nachhelfen?

 

Persönlich habe ich den Fokusbereich auf kleinste Größe gestellt weil mich das hier erwähnte Problem von Anfang an auch nervte. (GF1, Kit)

 

 

wenn man immer das kleine Feld nutzt, findet der AF halt manchmal den Fokus nicht, weil in dem wirklich kleinen Feld kein brauchbarer Kontrast liegt.

 

Ich stelle selten auf klein, schalte im Nahbereich zur Not lieber auf MF und nutze die Lupe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die Lupe geht aber auch ohne Umstellen auf MF bzw. stellt automatisch. Lässt sich so einstellen.

Das mit dem größeren Messfeld werde ich mal probieren und dann mehr mit der Lupe arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn man immer das kleine Feld nutzt, findet der AF halt manchmal den Fokus nicht, weil in dem wirklich kleinen Feld kein brauchbarer Kontrast liegt.

 

Ich stelle selten auf klein, schalte im Nahbereich zur Not lieber auf MF und nutze die Lupe.

 

Das kann man bei Kompakten die diese Möglichkeit zum verkleinern bieten ja auch beobachten. Die tun sich dann teilweise ganz schön schwer.

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum sollte ich den dann noch loslasssen? Ich will doch auslösen.

vielleicht willst Du ja nicht nur ein Bild machen?

 

Aber ich will Dich da nicht von Deiner bewährten Methode abbringen

Share this post


Link to post
Share on other sites
sondern nur wenn sie kleiner und mittig sind und im Hintergrund geästel oder sonstige Strukturen sind.

 

Johnboy, du hast genau beschrieben, bei welchen Motiven die Fokusierung der Lumix manchmal in's schleudern kommt, und Giftzw3rg hat das passende Foto mitgeliefert!

Habe heute draußen bei dem schönen Wetter noch einmal rumgespielt und festgestellt, dass die Größe des AF-Rahmens dabei keine Rolle spielt. Die Mehrfeldmessung hilft auch nicht. Wahrscheinlich hängt es davon ab, wo die Fokusierung des Objektivs gerade steht, da es dann keine Probleme gibt, wenn man vorher ein großflächiges nahes Objekt anpeilt und danach z.B. den Zweig (entsprechend dem Bild oben). MF verwende ich immer nur mit Stativ; aus der Hand immer den AF - dafür ist er ja da und in der Regel immer zufriedenstellend. Ich denke es ist schon schwierig einen passenden AF-Algorithmus zu finden, der immer auf das scharfstellt, was man sich gerade einbildet.

 

Grüße,

Reinhold

__________________

Lumix GH1, 14-140mm

Share this post


Link to post
Share on other sites
da es dann keine Probleme gibt, wenn man vorher ein großflächiges nahes Objekt anpeilt und danach z.B. den Zweig (entsprechend dem Bild oben).

 

Genau das ist der Trick. Ab dann ist die Focussierung auch wieder zuverlässig.

 

Unser Giftzw3rg hat anscheinend immer ein gutes Beispiel zur Hand. Find' ich prima.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By SRFotografie24
      Biete gut erhaltene Panasonic GH1 an incl. Zwei Akku 1x Original 1x Nachbau und Ladenetzteil
      Die Kamera ist Technisch und Optisch in einen sehr guten Zustand
      99 Euro
      Bei Fragen gerne auch per Tel. 01783404238
      Zahlung per überweisung oder Paypal
      Abholung in Giessen oder Versand per DHL-Paket für 6,90 Extra
       
    • By lucky-driver
      Die Kamera ist von 2010 und der Neupreis war rund 1220,- EUR.


       
      Sie ist voll funktionsbereit und hat nur ganz leichte normale Gebrauchsspuren.

      Optimal für Einsteiger, komplette Ausrüstung, es kann sofort losgehen mit Fotografieren.


       
      Im Peis enthalten (siehe auch Fotos):

      Kamera Panasonic GH1 12,1 MP
      Kit Objektiv LUMIX G VARIO HD 14-140mm/F4.0-5.8 ASPH./MEGA O.I.S. LENS
      Gegenlichtblende
      Gehäusedeckel
      Tragegurt
      Original Bedienungsanleitung in Papierform
      2x 8 GB SDHC Speicherkarten
      2 Original Akkus (haben immer noch eine lange Arbeitszeit)
      Ladegerät
      Im Original Karton
      Fotorucksack

       

       
      Versand möglich

      Privatverkauf, keine Garantie, keine Rücknahme.

    • By pentalines
      Nach sechs Jahren Canon eos 600D stieg ich vor ca. einer Woche auf Sony um.
      Mir gefällt die Kamera echt gut, aber ich glaube ich habe ein Sonntagsprodukt erwischt, was ich bei 1500€ nicht ganz einsehe..
      Hier mal Beispielbilder aufgenommen mit dem zeiss 24-70
      Ich kenne mich ausgezeichnet mit Kameras aus, habe verschiedene Einstellungen probiert und Manuell fokussiert.
      Bilder sind unkomprimiert in raw aufgenommen, Adobergb , Entwickelt für web in Photoshop (problem aber schon vor entwicklung)
       
      Ps: habe jetzt nur ein Bild 1078x723 UND das gleiche 100% reingezoomt
      Einstellungen: f14 1/100 Iso 80
       
      verstehe nicht weshalb die bilder so sch**** aussehen
      Bitte dringend um Hilfe

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By BeaS227
      Huhu,
      ich hab mal wieder ein dumme Frage.. ich finde in meinem Buch leider keine Antwort.
      Ich habe die Sony Alpha 7 III und ein 50mm Objektiv. Egal, welchen Fokus ich einstelle, ich schaffe es nicht, mehr als eine Person scharfzustellen. Welche Einstellungen muss ich vornehmen, um dies zu ändern?
      Ich danke sehr für Eure Hilfe.
      Liebe Grüße, Bea 
    • By Boarzar
      Hallo zusammen,
      ich arbeite mit einer Sony Alpha 7II und einer Alpha 6500. Mit beiden Kameras fokussiere ich gerne manuell. Das Fucus-Peaking ist hierbei eine große Hilfe. Jedoch nerven mich die gelben/weißen/roten Punkte/Bereiche beim Fotografieren. Meine Frage: Ist es möglich das Peaking nur anzuzeigen, wenn ich auf einen speziell dafür konfigurierten Knopf drücke und sobald ich ihn wieder loslasse, verschwindet das Peaking?
      Bisher habe ich keine Möglichkeit Dafür gefunden, aber vielleicht kennt von Euch jemand einen Weg?!
      Danke und Grüße
      Boarzar.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!