Jump to content
comcas

Ausgeleierter Ring am Lumix 14-45mm KIT-Objektiv

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nun hab ich meine GF1 schon fast ein Jahr und bin mit der Bild und Videoqualität sehr zufrieden. Für mich genau die richtige Kamera für ganz viele Fotos meiner kleinen Tochter

 

Leider scheint das Objektiv (14-45 KIT) nicht so gut verarbeitet zu sein. Gerade im Sommer scheint der Gummi-Zoomring etwas lockerer/ausgedehnter zu werden. Mit wenig Druck kann man den Gummi nun ein wenig in Richtung Kamerabody verschieben. An der Kante steht dieser an manchen Stellen etwas hoch. Darunter ist es etwas ölig.

 

Ich glaub ich muss das Objektiv reklamieren - wahrscheinlich bin ich einige Zeit die ganze Kamera los, da ich diese im KIT gekauft habe. Ohne Kamera zu leben kann ich mir gar nicht mehr vorstellen

 

Nun zu meinen Fragen:

 

  • Hat jemand auch schon diese Erfahrung gemacht?
  • Gibt es vielleicht einen direkten Austauchservice oder Ersatzkameraservice von Panasonic?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest achim

alles kein Problem,

 

Objektiv einpacken und Online zur Reparatur beim Panasonic Service anmelden. Dauert max eine Woche und das Objektiv ist wieder zurück.

 

Gruß

 

Achim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit wenig Druck kann man den Gummi nun ein wenig in Richtung Kamerabody verschieben.

 

Dann war es bei dir nicht so warm. Mein Ring ist im Hochsommer von vorne bis hinten am Objektiv durchgeschwabbelt

 

Ich konnte das Kitobjektiv nicht Solo Online zur Reparatur anmelden.

Habe dann die Kit-Nr. im Reparaturschein angegeben und im Feld "mitgelieferters Zubehör" "ohne Kamerabody, Nur Objektiv xx SerNr. xxxx-" angegeben.

Am 3. Tag hatte ich das Objektiv perfekt zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einfach den Gummi getauscht?

 

Das wollte ich lieber nicht wissen, da ich eine Verklebung vermutet hatte.

 

Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht und ich habe mal kurz mit einer Sicherheitsnadel den Gummiring angehoben.

Kein Kleber, alles clean unterm Ring.

Scheint ein neuer Gummiring zu sein, der strammer und passiger als der alte ist.

Wie er sich bei Wärme verhält werde ich wohl erst im nächsten Sommer feststellen

 

Gruß, John

 

Akso.. Der alte Ring hat nach dem Aufblähen auch morgens und abends wenn die Temperaturen runter waren ein tonnenförmiges Aussehen behalten. Der neue Ring lag völlig plan an. Hat sich auch nicht verändert.

Edited by Johnboy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By ArminSantana
      Hallo, ich beschäftige mich seit 2-3 Jahren gelegentlich immer mal wieder mit Videoaufnahmen (Musikvideos).
      Vor kurzem habe ich meiner Lumix GX800 ein H-H025 Objektiv gegönnt, nur leider will der Autofokus nicht mitspielen.
      Bei kleinsten bewegungen ist der Fokus schon gar nicht mehr auf der Person/Gesicht.
      Ich Filme in 4k/30p
      Ich würde mich über Hilfe und Tipps sehr freuen!
      Danke im vorraus.
    • By ArminSantana
      Hallo, ich beschäftige mich seit 2-3 Jahren mit Videoaufnahmen (Musikvideos).
      Vor kurzem habe ich meiner Lumix GX800 ein H-H025 Objektiv gegönnt, nur leider will der Autofokus nicht mitspielen.
      Bei kleinsten bewegungen ist der Fokus schon gar nicht mehr auf der Person/Gesicht.
      Ich Filme in 4k/30p
      Ich würde mich über Hilfe und Tipps sehr freuen!
      Danke im vorraus.
    • By roadrunner2
      Ich biete meine Nikon Z6 + 24-70mm/4 + FTZ + XQD aus 03/2020 zum Kauf. Die Kamera ist optisch und technisch von einer neuen nicht zu unterscheiden. Das Display ist von anbeginn mit einem GGS Glas geschützt. Sie hat ca. 10000 Auslösungen mit elektronischem (!) Verschluss. Den mechanischen Verschluss nutze ich nur in Ausnahmefällen.
      Das Objektiv 24-70mm/4 ist ein tolles Objektiv, klein, leicht und superscharf.
      Mit dem FTZ-Adapter lassen sich die meisten neueren F-Bajonettobjektive betreiben (bitte die Kompatibilität prüfen).
      Eine 64GB XQD Karte ist ebenfalls dabei.
      Geliefert wird in der OVP mit allem Originalzubehör und natürlich der Originalrechnung aus 03/2020.
      Ich besitze zusätzlich noch eine Z7 und neuerdings eine Sony A9. Somit ist eine Kamera zuviel in meinem Bestand.

      Dies ist ein privater Verkauf ohne Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits.
    • By falco
      Ich verkaufe wegen Systemwechsel Teile meiner MFT Ausrüstung.
      Hier das kaum benutzte 100-300mm. Das Objektiv ist im tadellosen Zustand, keine Schrammen oder Kratzer.
      Ich habe es Mai 2018 neue gekauft, die Rechnung und die OVP gibt es dazu.
      Nur hier im Forum biete ich es  preiswerter an als bei eBay Kleinanzeigen.
      Zahlung per Paypal ist möglich.
    • By octane
      Hallo liebe mFT Freunde,
      Ich suche aktuell eine Systemkamera für eine Freundin, die vom Smartphone aufsteigen will. Sie fotografiert üblicherweise draussen bei Tageslicht gerne etwas Landschaft und Natur bei Spaziergängen und Wanderungen. Auch mal ein Blümchen oder ähnliches.
      Ich kenne ja den Markt schon ein bisschen. Das Budget ist genug gross aber trotzdem beschränkt auf max. CHF 1500 (inkl. allem Zubehör). Aber es darf auch gerne günstiger sein.  Meines Erachtens ist da ein guter Stabi Pflicht. Sony und Fuji fallen weg in dieser Preisklasse.  Die haben einfach nix.
      Aktuell wäre die Lumix GX9 mit dem Lumix G Vario 14-140mm F/3.5-5.6 II Asph./Power O.I.S. (H-FSA14140GC)  zu einem guten Preis (CHF 881/822 Euro) im Angebot (gäbe sogar noch günstigere Angebote). Die Kamera, so denke ich, wird die Anforderungen locker erfüllen und ist gesetzt (habe mir auch schon ernsthaft überlegt die als Kompaktkamera Ersatz zu kaufen). 
      Aber was ist mit dem Objektiv Lumix G Vario 14-140mm F/3.5-5.6 II Asph./Power O.I.S. (H-FSA14140GC)? Taugt das was oder ist das eine üble Scherbe? Ist Serienstreuung ein Thema?  Dass später bessere Objektive angeschafft werden, ist gut möglich. Aber vorerst soll ein universelles Zoom eingesetzt werden. Objektivwechsel ist wohl nicht sonderlich erwünscht. Deshalb würde ich auch nicht zum Doppelzoomkit raten. Die längere Brennweite des Superzooms wird wohl gerne genommen.
      Andere Alternativen in dieser Preisklasse mit Superzoom sehe ich nicht. Wechselobjektive sind gewünscht. Die Olympus OM-D EM-10 Reihe kommt immer noch mit dem alten 16 MP Sensor zu einem höheren Preis.  Ich sehe da keinen Vorteil.
      Kompakte und Bridgekameras sind kein Thema da nicht erweiterbar.
      Danke schon mal für konstruktive Antworten.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!