Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

ich war heute nachmittag bei der Generalprobe von DSDS und hatte meine neue GF1 + 20/1,7 dabei.

Nicht nur hat diese TV Sendung das beste Bühnenbild und Licht überhaupt - nein, ich hätte nie gedacht, dass man soviele gute Bilder ohne Blitz und aus der Hand mit einer quasi Kompakten schiessen kann. Und das noch total unauffällig!

 

Alle Bilder nur beschnitten und von der Größe auf erlaubtes Maß runterskaliert.

 

Anbei ein paar Beispiele! Kritik ist willkommen.

 

PS: Leider habe ich erst hinterher gemerkt, dass ich keine RAWs sondern nur jpegs geschossen habe :-S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ratpack!

Vielen Dank für die schönen Beispielbilder.

Ich verwende seit kurzem das gleiche Objektiv an einer Pen-P2 und bin ebenfalls begeistert. Mein Sparschwein hat zuerst Zicken gemacht, aber ich finde dass sich der Kauf des Pana 20/1,7 gelohnt hat. Es ist ca. 50,-Euro teurer als das Olympus Gegenstück, dafür deutlich lichtstärker und - wenn man den Vergleichen Glauben schenkt - hat es auch die deutlich bessere Bildqualität.

Dazu habe ich einen in der Kamera eingebauten Bildstabilistor. Es gibt nun kaum Situationen in denen ich nun nicht fotografieren kann.

 

Gruß

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Ratpack!

Vielen Dank für die schönen Beispielbilder.

Ich verwende seit kurzem das gleiche Objektiv an einer Pen-P2 und bin ebenfalls begeistert. Mein Sparschwein hat zuerst Zicken gemacht, aber ich finde dass sich der Kauf des Pana 20/1,7 gelohnt hat. Es ist ca. 50,-Euro teurer als das Olympus Gegenstück, dafür deutlich lichtstärker und - wenn man den Vergleichen Glauben schenkt - hat es auch die deutlich bessere Bildqualität.

Dazu habe ich einen in der Kamera eingebauten Bildstabilistor. Es gibt nun kaum Situationen in denen ich nun nicht fotografieren kann.

 

Gruß

Peter

Kann mich nur anschließen, das 20er ist einsame Sahne. Hat jemand Erfahrungen mit den 7-14 und 14-140 oder mit dem 45er von Pana?

 

Gibt es Einschränkungen bei der Verwendung der Oly-FT-Objektive an der GF1?

Beste Grüße bei diesem exzellenten Fotowetter aus München.

Lumilux

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo lumilux, habe zur G1 seit einiger Zeit das 14-140 ist als Reise oder Immerdrauf, sehr geeignet,habe zu Tierfotos lieber das 45-200 was in den Bereichen grösser 100 mE besser ist.Es ist auch nicht sehr Lichtstark, aber wir reden hier von Amateurfotografie und nicht zu vergleichen mit den Profiobjektiven.Das 14-140 ist auch nicht zu empfehlen auf eine GF 1 etc viel zu schwer ,ist ideal für die G1 und GH1 oder die neuen, der Vorteil der GF1, würde hier nur nachteilig sein. Möchte mir jedoch gerne wegen der Lichtstärke das 20/1,7 anschaffen.Grüsse helmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

herzlichen Dank, lieber panamia und lieber Helmi,

 

habe den Eindruck, die Oly-µFT-Linsen sind noch einen Kick schärfer, bin gespannt auf 9-18 und 14-150, die auch noch preiswerter sind, als die vergleichbaren Panas.

 

Die G2 wird sicher schönes Spielzeug, hoffentlich mit schnellerem AF.

 

Schönen Abend noch

Euer lumilux

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By rostafrei
      Es gibt viele Themen und viele Diskussionen, aber kaum Fotos, die der Fotos wegen in einem Thema enthalten sind. Was High ISO ist, sieht wohl jeder anders, Minimum sollte 1600 sein. Mal sehen, was bei rum kommt. Ich fange mit Fotos an, die ich letzte Woche gezeigt habe, Text im Foto muss nicht, aber einige Worte zum Foto sollten vllt. schon sein.
      Gruß Andreas

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By zachariasp
      Guten Tag,
      hab folgendes Problem: bei feinen Strukturen verfärbt sich der Hintergrund in der Farbe und es wird alles etwas "matschig" tritt auch sonst bei dunklen Bildbereichen auf, wo ich die Tiefen noch hochziehen wollte. Alles keine krassen iso Werte (Sternenhimmel mit iso 2000, 5sec.) Dachte die Sony's wären so gut in LowLight, auch kommen mir die Farbabstufungen grob vor.
      Hab das Gefühl, dass die Kamera ziemlich krass NR durchführt, obwohl die Long-Exposer NR auf aus ist. Uncompressed RAW, DRO Auto, AWB, keine PP. Bilder sind natürlich hier stark vergrößert.
      Hat jemand eine Idee? -ist das ein Problem der Bildverarbeitung in der Kamera oder eher das Objektiv?
      A7iii + Tamron 28-75 F2.8 

      Vielen Dank! Zacharias P.
      Sternenhimmel 1
      Sternenhimmel 2
      Langzeitbelichtung
    • By The Penguin
      Hallo zusammen,

      hat hier jemand Erfahrungen mit der Autofokusgeschwindigkeit bei wenig Licht von der Sony a6300 mit dem Sony SEL50F18 (also die APS-C Variante mit Bildstabilisator).

      Die a6300 soll ja laut Testberichten einen sehr schnellen Autofokus haben aber das SEL50F18 ist ja langsam. (An meiner NEX3 mit Kontrast-AF fokussiert das teilweise in über einer Sekunde und bei wenig Licht meistens gar nicht mehr.)

      Hintergrund ist, dass die a6300 langsam bezahlbar wird und ich mich frage, ob die mit dem SEL50F18, das ich bereits besitze und das ich auf Grund des Bokehs und des Bildstabilisators sehr schätze, für Sportfotografie *für mich* ausreicht.
      Ich habe keine besonders hohen Ansprüche, da die Bilder ohnehin nur verkleinert für Freunde zur Verfügung gestellt werden. Die 5D Mark II mit dem 85mm 1.8 war absolut ausreichend für mich, während sie hier für die meisten Sportfotografen wohl nicht ausreichend ist.
      Siehe auch meine Frage im dslr-forum (bisher ohne Antworten): https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1913641
    • By Stereohans
      "Zwei wie Bonnie und Clyde" am Landestheater Dinkelsbühl.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!