Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Um meine AVCHD Videos zu bearbeiten kaufte ich mir Magix Video de Luxe Premium. Da ich nun gelesen habe, dass man dies nur 3 mal installieren kann auf dem gleichen PC:mad: ist dies für gestorben. Habe jetzt schon Probleme. Die ersten Videos bearbeitet. Heute wollte ich die nächsten bearbeiten, jetzt meldet Magix ich müsse AVCHD nochmals aktivieren. Das geht aber nicht.

Sch****e. Falsche Code.

Jetzt suche ich ein Programm um die Videos zu schneiden und eventuell auch ein wenig aufzupeppen.

Was kann empfohlen werden.

 

Grüsse emcolt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Edius Neo Booster ist das pure Vergnügen!

 

100% Zustimmung! :) Und für mich ist das Gute daran, dass wegen des mit Edius Neo Booster installierten Canopus HQ-Codecs nun u.a. auch mein betagtes MediaStudioPro mit den in Canopus HQ umgewandelten AVCHD-Dateien umgehen kann. So kann ich viele Arbeitsschritte wie seit Jahren gewohnt abwickeln.

 

Gruß Olybold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

hab Ihr Tipps wo man das Edius Neo Booster günstig bekommen kann???

 

200,- Euro sind mir eigentlich zu viel, auch wenn für eine gute Software das

durchaus in Ordnung sein kann (suche eben nach einer Möglichkeit, die GF1

AVCHD-Aufnahmen recht simpel aber mit vernünftiger Qualität zu schneiden.

 

Viele Grüße,

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo emcolt,

 

woher hast Du denn die Info, dass MAXIG Video deluxe Premium nur 3 x auf einem PC installierbar ist? Das wäre ja unverschämt, kontaktiere doch erst einmal die Hotline. Mir gefällt das Progi ganz gut.

 

Gruß Beginner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo ist denn jetzt Dein Problem :confused:

 

So richtig schlau geworden bin ich aus der Problem-Beschreibung von emcolt auch nicht. Ich vermute, dass er meint, man könne mit dem neu installierten Programm 3 x AVCHD bearbeiten und müsse dann ab der 4. Bearbeitung den erforderlichen Codec bei Magix aktivieren, was aber wohl fehlgeschlagen ist, weil er den richtigen Zugangscode nicht hat. Im Magix-Forum gibt es einen Fragekasten. Vielleicht findet er da auch schon die Antwort des Problems? Wenn ich ein legal erworbenes Programmpaket hätte, würde ich jedenfalls so schnell nicht aufgeben und zunächst mal Magix um Rat fragen.

 

Gruß Olybold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen

 

Danke für die Anteilnahme.

Folgendes: Ich habe das Premium gekauft. Installiert und denAVCHD Code freigeschalten. Ein paar Testfilme bearbeitet, was alles funktionierte.

Am Sonntag Filme unsere Fussballmannschaft aufgenommen und wollte am Abend die Filme schneiden. Beim Importieren hiess es AVCHD Code eingeben. Der war ja drin, weil ich eine Onlineaktivierung machte. Aber das Programm meinte immer es sei der falsche Code. Ich habe dann das Programm dann deinstalliert und neu installiert. Keine Besserung. Auf meinem Rechner habe ich noch eine Testumgebung. Dort neu installiert, da heisst es aber der Programm Code sei falsch. An MAgix geschrieben die mir dann einen neuen AVCHD Code mailten. Also Programm neu installiert. Wenn ich nun MAGIX starte heisst es immer Ordner beschädigt. Bitte neu installieren.

Ich las in einem Forum von den 3 Installationen.

Ich hatte früher ACDSEE. Dort sagte man mir, dass man das Programm 5 mal installieren kann.

emcolt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...