Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Klick-Klack

Wie kann man das PHOTOFunSTUDIO HD Edition umstellen?

Empfohlene Beiträge

Gast Klick-Klack

Hallo zusammen,

 

hat jemand eine schon ein Möglichkeit entdeckt wie man das PHOTOFunSTUDIO HD Edition umstellen kann?

 

Ich würde gerne meine Bilder für jeden Tag automatisiert in Ordner abspeichern lassen die z.B. wie folgt aussehen:

 

2010_02_16 und nicht 16022010.

 

Canon kann das jedenfalls wesentlich genialer mit seinem ZoombrowserEX.:rolleyes:

 

Ich bitte um Hilfe!

 

Allzeit gutes Licht und intelligente SW! ;)

 

Klick_Klack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Klick-Klack
Ich habe in dem Programm noch einmal herumgesucht, es gibt keine Möglichkeit. Auch in der Hilfedatei ist nichts angegeben. Die einzige Möglichkeit ist es, das Dateidatum nachträglich zu ändern.

mfg Wolfgang

 

 

Danke Wolfgang,

 

das hatte ich befürchtet.

Ich habe aber noch die Hoffnung, das einer der jugendlichen Freaks hier ein passendes Script geschrieben hat, das das Orginalprogramm brauchbar macht. ;)

 

Gruß

Klick_Klack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... wie man das PHOTOFunSTUDIO HD Edition umstellen kann?

 

Ich würde gerne meine Bilder für jeden Tag automatisiert in Ordner abspeichern lassen die z.B. wie folgt aussehen:

 

2010_02_16 und nicht 16022010.

 

Ich bin zwar kein junger Freak mehr und kann für Dich auch kein Script schreiben. Vielleicht kann ich Dir ja trotzdem helfen.

 

Allerdings ist meine Lösung so einfach, dass ich fast glaube, Dich falsch verstanden zu haben :confused:.

 

Probiere folgende Schritte aus:

 

1. Erzeuge im Windows Explorer einen neuen Ordner mit Namen: FFTNeuer TestOrdner

 

2. Wähle in PhotoFUN diesen Ordner im Eingabebereich "Übernehm." mit "Ändern"

 

3. Schreibe unter "nach vorgegebenem Ordnernahmen als Unterordner: Klick_Klack_TestUnterordner

 

4. Klicke in "Übernehm." auf: OK

 

Das sieht dann so aus:

 

post-10-1396078078,5572_thumb.jpg

 

Du bekommst einen Ordner mit Unterordner so:

 

post-10-1396078078,5988_thumb.jpg

 

In dem Unterordner sind Deine Dateien (bei meinem Test allerdings mit dem Dateinamen meines richtigen Datums):

 

post-10-1396078078,617_thumb.jpg

 

Ist es das, was Du suchtest? Dann ist die Lösung, dass Du den Ordner im Windows Explorer erzeugen und in PhotoFun nur auswählen musst.

 

Gruß Olybold

bearbeitet von Olybold
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Klick-Klack
Ist es das, was Du suchtest? Dann ist die Lösung, dass Du den Ordner im Windows Explorer erzeugen und in PhotoFun nur auswählen musst.

 

 

Hallo Olybold,

 

vielen dank für Deine Mühe, leider ist es nicht ganz das was ich gerne hätte.

Das Programm schreibt ja auch nur bei den Videodateien das Datum vorne mit dran.

Meine momentane Lösung ist die Bilder nach dem Tag der Erfassung zu sortieren. Das bedeutet es entsteht ein neuer Ordner wenn ich sie auf den Rechner überspiele. Besser wie gar nix, aber immer noch maßlos doof das die SW das nicht vernünftig kann. Intelligente Lösungen von anderen zu adaptieren dauerte schon immer etwas länger bei den Herstelleren. Eine Tugend die Japaner anscheinend verlernt haben. :mad:

 

Grüße

Klick-Klack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...eider ist es nicht ganz das was ich gerne hätte...

Schade, aber macht nichts. Es war für mich eine gute Übung, denn das Archivierungssystem von PhotoFun ist wirklich nicht so recht übersichtlich.

 

Ich archiviere nach Speicherkarten und finde da PhotoFUN recht nützlich:

 

Immer wenn ich eine Speicherkarte auf den Rechner übertrage (das ist in der Regel nach einem aufgezeichneten Ereignis)

 

1. kopiere ich die Speicherkarte 1:1 in einen neuen Unterordner des Ordners für Kartenkopien (hier wiederholen sich leider die ohnehin nicht sonderlich charakteristischen Namen der Videoszenen bei jedem neuen Kartendurchgang),

 

2. importiere ich Daten mit PhotoFUN in einen neuen Unterordner für PhotoFUN-Import (hier haben auch die Videoszenen einen unterscheidbaren einmaligen Namen),

 

3. fertige ich mit Edius Neo Booster eine ausdruckbare Liste der Videoszenen des PhotoFUN-Imports mit Vorschaubild zu jeder Szene an und

 

4. lege ich Sicherheitskopien von oben auf einer anderen Festplatte an

 

Gruß Olybold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Klick-Klack
Schade, aber macht nichts. Es war für mich eine gute Übung, denn das Archivierungssystem von PhotoFun ist wirklich nicht so recht übersichtlich.

 

Ich archiviere nach Speicherkarten und finde da PhotoFUN recht nützlich:

 

 

Hi Olybold,

 

danke noch einmal, ich will ja auch nicht groß jammern, ich hätt es halt nur gerne einfach, einfach weils einfach besser so ist. :rolleyes:

Der Zoombrowser von Canon ist für mich seit nun neun Jahren perfekt für die Verwaltung der Canon Cameras gewesen.

 

Gruß

Klick-Klack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...