Jump to content
Ribavel

EP-2 oder GF1 mit Lumix Pancake 1,7/20mm und wie lange warten?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich überlege mir die EP-2 oder die GF1 zu kaufen, aber wenn dann sicher mit dem Lumix Pancake 1,7 20mm. Ich habe noch ein paar alte, aber feine Leica R Linsen, die ich evtl. nutzen möchte (1,4/85, 3,4/180Apo, 2,0/50, bedor ich mir irgendwann ein dann hoffentlich besseres mFT Zoom kaufe...

 

Neben RAW würde ich gerne auch jpg-Aufnahmen machen, und die Kamera sollte von möglichst langlebiger Qualität sein. Mir gefällt die GF1 etwas besser, doch welche soll ich nehmen. Ist es zu erwarten, dass der Preis bis zum Sommer noch signifikant fällt? Die Olympus ist mit dem Panasonic Pancake sicherlich relativ zu teuer, oder? Die GF1 mit Pancake kann man jetzt für ca. € 800 haben. Ist das ein Preis bei dem man zuschlagen sollte? Wann kommt etwas der GF1 Nachfolger, der dann sicher auch nicht teurer sein wird? Oder sollte ich besser doch die E-P2 nehmen? We hat beide verglichen?

 

Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest S-Mount

Hallo Paul,

 

wenn Du adaptierte Objektive manuell fokussieren willst, brauchst Du einen guten Sucher und den findest Du in der G1, GH1 und vermutlich E-P2

(habe ich noch nicht in der Hand gehabt). Der Aufstecksucher zur GF1 liefert nur ein winziges Bild, mit dem man bei Sonne besser klarkommt, als

mit dem Display, aber für MF-Objektive taugt der nicht wirklich.

 

Auf welches "bessere MFT-Zoom" wartest Du?

Hier wird Dir überall bestätigt, daß das Panasonic 14-45 mm sehr gut und obendrein sehr günstig ist.

 

Hier nach der Preisentwicklung der GF1 zum Sommer hin zu fragen, ist fast so realistisch, wie nach dem Stand des DAX in 3 Monaten zu fragen.

In der Regel werden Digitalkameras im Laufe der Zeit aber billiger und nicht teurer.

 

Welche Kamera Du wann kaufst, kannst nur Du selbst entscheiden. Geh doch mal mit einer SD-Card zum Fotohändler Deines Vertrauens und mach ein

paar Probeaufnahmen mit Deinen Kandidaten.

 

Gruß Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Aufstecksucher zur GF1 liefert nur ein winziges Bild, mit dem man bei Sonne besser klarkommt, als

mit dem Display, aber für MF-Objektive taugt der nicht wirklich.

Verstehe ich nicht ganz, ich habe diesen Sucher zur GF1, warum soll der nicht zum fokussieren taugen, ich kann mit diesem Sucher hervorragend die Fokussierung einstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest S-Mount
Verstehe ich nicht ganz, ich habe diesen Sucher zur GF1, warum soll der nicht zum fokussieren taugen, ich kann mit diesem Sucher hervorragend die Fokussierung einstellen.

 

Weil das Sucherbild deutlich kleiner und geringer aufgelöst ist, als bei der G1/GH1. Natürlich ist es nicht unmöglich, damit zu fokussieren (wenn man will,

schafft man das sogar per Display mit der EP-1),aber wenn man explizit manuell zu fokussierende Objektive an MFT verwenden will, sind die G1/GH1 und

nach dem, was ich gehört habe, auch die EP-2 am Besten geeignet.

 

Gruß Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist das ein Preis bei dem man zuschlagen sollte?

Da empfiehlt sich der Abgleich "Fotospaß versus Geldbeutel"

.

Preise fallen fast immer mit der Zeit, spätestens wenn ein Nachfolger in den Startlöchern steht.

Nur Du allein kannst entscheiden, welchen Preis Dir eine neue Kamera wert ist - und wann.

... und wie lange warten?

Wenn Du Fasching damit fotografieren willst, solltest Du sie am Montag kaufen

Wenn Du sie eigentlich erst im Sommerurlaub brauchst, setzt Du Dir ganz rational eine Preisgrenze und einen Termin

(so weit vor Urlaubsbeginn, dass Du Dich mit der Kam einarbeiten und Dich an ihre Eigenarten gewöhnen kannst).

Dann Du wartest ganz ruhig ab, bis entweder Dein Wunschpreis erreicht ist oder - falls der Preis in der Zwischenzeit

nicht so weit fällt - bis zum festgelegten Termin.

Wann kommt etwas der GF1 Nachfolger, der dann sicher auch nicht teurer sein wird? Oder sollte ich besser doch die E-P2 nehmen?

Wenn Du die beste mFT-Kamera aller Zeiten willst und deinen Kauf nicht spätestens bei der nächsten photokina bereuen möchtest,

solltest Du auf jeden Fall die GF 17 oder E-P 23 abwarten - die wird garantiert absolut Spitze und alles Dagewesene in den Schatten stellen

 

Vielleicht bedenkenswert: Acht Gründe keine neue Kamera zu kaufen | lens-flare.de - Blog über Fotografie

Werde ich mir ausdrucken und über's Bett hängen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe die G1 und die EP-2

erstere wgen dem schwenkbare Display bei

technischen Aufnahmen in Bodennähe,

die EP-2

wegen dem eingebauten Bildstabilisator,

sämtliche M-Objektive, Nikons und Hasselblad

haben jetzt einen Stabilisator,

 

Somit kann ich beide empfehlen

es kommt auf die Verwendung an

 

Also warum warten,

es ist wie mit dem heiraten,

man kann auch mit 80 heiraten

aber ob da der Spass der gleiche ist?

 

Gruss

 

jfk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest andre56
die EP-2

wegen dem eingebauten Bildstabilisator,

sämtliche M-Objektive, Nikons und Hasselblad

haben jetzt einen Stabilisator,

jfk

 

 

Hallo jfk,

 

funktioniert der Stabilisator ohne ein Objektiv mit Chip? Ich dachte immer, focus confirm und Stabi gehen nur mit Chip.

Würde mich sehr freuen wenn es anders wäre. Dann bin ich heute Abend beim Händler.

 

Gruß André

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo jfk,

 

funktioniert der Stabilisator ohne ein Objektiv mit Chip? Ich dachte immer, focus confirm und Stabi gehen nur mit Chip.

Würde mich sehr freuen wenn es anders wäre. Dann bin ich heute Abend beim Händler.

 

Gruß André

 

 

Dann ab zum Händler. Denn es ist anders: Der Image-Stabilizer (IS) von Olympus funktioniert auch mit adaptierten Objektiven. Einfach beim Einstellen des IS die +/- - Taste drücken und die Brennweite des adaptierten Objektives manuell einstellen, dann kann es losgehen. Funktioniert (jedenfalls nach meiner bescheidenen Erfahrung mit einem Summicron-M) bestens.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum einen - und wie schon gesagt - funktioniert der IS der Olympus mit jedem Objektiv.

Zum anderen: Wenn eine Panasonic, warum ausgerechnet die GF1? Ich habe den Verdacht, dir kommt es auf's Filmen nicht an. Deshalb nimm eine G1 - die hat einen fantastischen Sucher, noch dazu ein sehr hoch auflösendes schwenkbares Display.

 

Schönen Gruß vom

Südlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest andre56
Dann ab zum Händler. Denn es ist anders: Der Image-Stabilizer (IS) von Olympus funktioniert auch mit adaptierten Objektiven. Einfach beim Einstellen des IS die +/- - Taste drücken und die Brennweite des adaptierten Objektives manuell einstellen, dann kann es losgehen. Funktioniert (jedenfalls nach meiner bescheidenen Erfahrung mit einem Summicron-M) bestens.

 

Danke für die schnelle Antwort. Das ist ja mal eine gute Nachricht.

Ich möchte meine M-Objektive benutzen. Erst mal muss jetzt der Adapter her.

Dann habe ich gerade bei meinem Händler um die Ecke geschaut

keine EP-2

Ich werde sie online kaufen.

Lohnt sich eines der Kit-Objektive ? Oder reicht der Body .....

 

Gruß André

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest S-Mount
Lohnt sich eines der Kit-Objektive ?

 

Sind beide nicht schlecht und das Pana 1.7/20 mm ist große Klasse. Hier ein paar Beispiele an der E-P1.

 

Gruß Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest andre56
Sind beide nicht schlecht und das Pana 1.7/20 mm ist große Klasse. Hier ein paar Beispiele an der E-P1.

 

Gruß Norbert

 

Ja, die Bilder sind Klasse. Mal von der technischen Seite abgesehen

 

Toll fotografiert

 

Gruß André

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jonas_p
      Wegen Systemwechsels biete ich hier mein bisheriges "immer drauf"-Objektiv an:

      Olympus M.ZUIKO 17mm Pancake 1:1.8 in super Zustand inkl. beider Deckel.
      Außerdem dabei ist die original Lens Hood, die stets am Objektiv war und es so hervorragend geschützt hat (der Lens Hood sieht man es ein bisschen an).

      Versand zahlt Empfänger.
    • By Petterson
      Ich verkaufe hier mein Micro Four Thirds (mFT) Pancake-Objektiv H-H014E 14mm f 2,5 von Panasonic. Das Objektiv wurde selten benutzt und ist sehr gutem Zustand ohne Mängel. Passt perfekt zu den kleinen MFTs (PEN, GX) und ist optisch wirklich top, bei mir ist es aber seit dem Einzug des Olympus 17/1,8 nahezu arbeitslos.

      Preis: 135 € inkl. Versand

    • By RoccerSoccerDave
      Guten Abend zusammen!
      Wenn es um die Anschaffung eines neuen Objektives ging, habe ich mich immer gern zuerst hier im Forum umgeschaut. Auch dieses Mal würde ich mir gern kurz das Feedback des Ein oder Anderen einholen... 
      Ich überlege mir das Olympus 12-40 mm 1:2,8 (gebraucht) anzuschaffen und dafür folgende Objektive zu verkaufen: 
      Olympus 12-50 mm 1:3,5-6,3 (hatte ich mal für 125,-€ gebraucht gekauft)
      Olympus 14-42 1:3,5-5,6 EZ, Pancake (War als Kitobejektiv bei der OM-D EM 10 II dabei
      Panasonic Lumix 20 mm 1:1,7 (ebenfalls gebraucht für 169,-€ gekauft...)
      Bei Rebuy würde ich evtl. 382,- € für die genannten Objektive bekommen... 
      Behalten würde ich das Oly 45 mm und das Oly 25 mm 1.8 (welches ich bei Amazon im März für 205,-€ kriegen konnte, aber noch gar nicht genutzt habe, da ich mit dem 20er Pana immer sehr zufrieden war und damals dachte, das 25er würde ich einfach nur weiterverkaufen... momentan ließe sich hier aber kein echter "Gewinn" erzielen...) Außerdem hätte ich noch ein gebrauchtes Olympus 40-150 mm.
      Vom Gewicht her, würden die drei abzugebenden Objektive das 12-40 aufwiegen und selbst bei Wandertouren habe ich bisher meistens alle Objektive mitgenommen... 
      Die Bildqualität würde sich durch das 12-40 verbessern...
      Ein Wechseln der Objektive würde entfallen...
      Der Aufpreis zu einem gebrauchten wäre mit ca. 120,-€ verschmerzbar...
      Ich würde gern mal in die Runde fragen: Was haltet Ihr von diesem Plan? Hieltet Ihr das insgesamt für ein Upgrade? Oder habe ich mich da in etwas verstiegen? 
      Wenn Ihr Lust habt, würde ich mich über Eure Gedanken zu dieser Frage freuen!
      Lieben Gruß aus Dortmund
      David 

       
    • By 123abc
      Weil ich an MFT das 1.7/20 mm Pancake immer sehr brauchbar fand, wenn man mit nur einem Objektiv unterwegs sein wollte, suchte ich etwas Entsprechendes für meine A7 II und fand dafür das Konica Hexanon AR 1.8/40 mm.
      Ein Zwitter zwischen Weitwinkel und Normalobjektiv, sehr kompakt und leicht. Bei f1.8 ist es noch ziemlich fluffig, aber ab f2.8 schon sehr gut und ab f5.6 richtig scharf bis in die Ecken. Ein paar erste Eindrücke in Schwarzweiß:
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Bahnhof Berlin Südkreuz by Berlin-Knipser, auf Flickr  

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Bahnhof Berlin Südkreuz by Berlin-Knipser, auf Flickr  

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Bahnhof Berlin Südkreuz by Berlin-Knipser, auf Flickr
    • By elhorst
      Das Kitobjektiv meiner E-PL7 murkst, zoomt nicht richtig, fährt nur zögerlich aus und ein: kurz gesagt macht einen kaputten Eindruck.
      Der Service ist sehr nett und rät mir einzuschicken, kommt leider nicht in Frage, da ich auf längerer Reise bin.
      Gibt es irgendwas was ich selbst am Objektiv probieren kann, solange ich es nicht einschicken kann?
      Könnte Druckluft helfen? Vielleicht hat ja schon mal jemand an einem Objektiv gebastelt...
      Gruß
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy