Jump to content

Die neuesten Micro FourThirds-Gerüchte


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Darf ich fragen warum?

 

weil ich gerne mal mitziehe und die meisten Stabis da Probleme machen (je neuer desto weniger)

 

Früher schaffte es zB meine E3 perfekt den Hintergrund zu stabilisieren ... der Stabi war einfach zu gut ... und leider nicht in der Lage die Bewegung zu erkennen.

 

Die OIS Typen schlagen dabei irgendwann mal an, wenn man die Bewegung weit genug führt, damit konnte man das aushebeln (leider nur in dem Modus, wo auch das Sucherbild stabilisiert wird)

Bei der EM5 scheint das auch so zu gehen (im Modus 1)

 

die neuesten Stabis erkennen das angeblich, aber ich bin halt noch ein Kind der Stabifrühzeit ... da es keinen ernsthaften Vorteil bringt, den immer an zu haben (im Allgemeinen macht man doch nicht gleichzeitig Sport/Bewegung und Lowlightlangzeit) schalte ich den immer noch hin und her.

 

 

 

Dazu kam, dass immer wieder von Probleme bei den neuen leichten Kameras berichtet wurde ... ich habe das selbst im Allgemeinen nicht erlebt, aber lege es auch nicht darauf an

.. wenn man im Bereich um 1/100 fotografiert.
Link to post
Share on other sites
  • Replies 8.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hoffentlich bekommt die E-M1II KEIN Schwenkdisplay! In den letzten Wochen habe ich bewusst nur mit der E-M5II fotografiert, und die Schwenkerei, um mal von oben auf das Display sehen zu können, ging mir gehörig auf die Nerven. Bei Aufnahmen im Bodennnähe war mir das Ding im Bereich der linken Hand immer nur im Weg. Da hatte es meine Freundin mit der E-P5 bei Makros in Bodennähe viel bequemer, das konnte ich neidvoll vergleichen. Außer für Selfies oder manche Hochformataufnahmen (wer macht sowas

Letzten Monat war man sauer, weil Olympus keine Verbesserungen per Firmware an die alten Modelle nachreicht, letzte Woche war man glücklich, weil Olympus Verbesserungen für die E-M5 nachgereicht hat, vorgestern war man sauer, weil dies nicht für die E-P5 gemacht wurde, gestern war man glücklich, weil das Update für die E-P5 kam, heute ist man sauer, weil eine Seite behauptet, aus Gier werde man neue Funktionen nicht mehr nachreichen, morgen... das ist natürlich übertrieben (weil es selten die gl

Na die 4 Features, die man braucht, gibt es doch in allen Kameras:   Blendenautomatik Zeitautomatik Programmautomatik Manuell   Weißabgleich und RAW können die auch alle - so what - und wer nun z.B. Bracketing und Fokuspeaking oder anderes davon braucht, der muss halt gezielt die Modelle suchen wo das geht.   Einfach Olympus pauschal zu unterstellen, die würden nicht nachbessern oder Features nachliefern finde ich nicht richtig, bei meiner E-M5 hat Oly mir ISO100 geschenkt, das half mir

Posted Images

die EM5 schlägt alles was ich an OIS habe, ich denke es ist relativ egal, was man bewegt, wichtig ist die Generation des Stabi.

 

Auch glaube ich nicht, dass die Linsengruppe soviel leichter wäre als ein Spiegel

... zum Stichwort bewegte Masse sehe ich den Spiegel durchaus im Vorteil .. und dezetrierte Linsen sind den Leuten doch normalerweise ein Gräuel, wie kommt es, dass die gleichen Leute so auf OIS schwören?

 

Was denn für ein Spiegel, ich dachte beim Sensorstabi wird die Sensoreinheit die in einem beweglichen Rahmen gelagert/aufgehängt ist, entgegen der Wackler bewegt und ist diese Bewegung nicht auch noch von den Kontaktverbindungen(Kabeln?)"gestört"? Die zu bewegende Masse ist schon wichtig und bei so einem kleinem Objektiv hat die zu bewegende Linse/Linsengruppe meiner Vermutung nach das geringere Gewicht, aber schwören tue ich nicht auf OIS, meine Sigmas haben keinen Stabi, nur meine Übergangs-Immrdabei-Knipse TZ25 und dort leistet der Stabi erstaunliches, der der Nex3n hat bei mir anscheinend das Gegenteil gebracht was er sollte, daher hast Du schon recht das ein Objektivstabi nicht immer gut sein muss, aber bei Pana glaube/hoffe ich schon, das die einen guten OIS hin bekommen, mal abwarten....

Das der 5Achsenstabi der EM5 sehr gut sein soll hatte ich gelesen, nur hat soviel ich weiß Panasonic nicht diesen und bevor ich so einen wie bei der PL3/PM2 habe, dann lieber keinen im Gehäuse oder ist der der GX7 jetzt so viel besser?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

äh statt Spiegel einfach Sensor denken war n freuscher Verschreiber ...

 

Und das in einem Spiegellosem Forum

 

 

Am heutigen Donnerstag soll es laut 4/3 Rumors eine weitere Neuerscheinung geben:

 

>>Tomorrow, we will show you a brand new product designed to bring the experimental,

creative and all-round foot-stomping fun of analogueto Micro 4/3 digital photography<<

 

Siehe Get Ready To Get Experimental

 

Gruß

Jürgen

Link to post
Share on other sites

eine MFT Cam ohne elektronischen Verschluss limitiert in einigen Bereichen (Microwackler, Auslösererschütterungen, Auslöseverzögerung (besonders bei Aktion, langen Brennweiten und Makros unangenehm), durch die begrenzte Anzahl von Auslösungen ist der mechanische Verschluss für Serienaufnahmen bzw. Zeitraffer weniger geeignet) und führt ab und an zu Qualitätseinbußen und der Notwendigkeit von längeren Verschlusszeiten. Die Freihandfotografie profitiert mehr als die Stativfotografie vom EV.

 

Die GM 1 ist die erste PANA, deren EV bis 60 Sek. geht. Sonst ist bei 1 Sek. Schluss. Wurde die Auslesegeschwindigkeit erhöht? Ich glaube schon einen Unterschied zwischen GX7 und GH3 zu erkennen.

 

Auf Grund dieser Eigenschaft und den ausgezeichneten Sensoreigenschaften der GM1/GX7, lässt diesen Zwerg auch für Astroaufnahmen in den Focus rücken.

 

Ob die ISO 3200 Limitierung für den EV ebenfalls aufgehoben wurde, wäre noch interessant zu Wissen. Mit entsprechenden Bearbeitungsprogrammen (nicht LR) ist es eine Freude, die Reserven in den RW2 Files > ISO 1600 darzustellen (Erfahrung GX7)

 

Im Aktions-Videobereich hätte ich gerne 50 P mit hohen Bitraten gesehen. Leider ist bei 25 P und 20 MB/s Ende.

Link to post
Share on other sites
Meinst Du das neue Objektiv Jürgen.

 

http://www.43rumors.com/panasonic-gm1-and-12-32mm-lens-officially-announced/

.

 

Klingt zunächst einmal interessant. Ein 1,7/15 wäre eine gute Ergänzung zu dem 25er und dem 45er Macro-Elmarit bzw. dem ebenfalls angekündigten Nocticron 1,2/42,5 - jedenfalls für alle, die noch kein mZuiko 1,8/17 haben,

.

 

Ich gestehe allerdings, dass ich die Ankündigungspolitik von Panasonic manchmal nicht so ganz nachvollziehen kann. Etwas konkreter als die bloße Absicht, die Objektive irgendwann anzubieten, dürfte es schon sein - das 42,5 "geistert" ja schon seit Jahren als geplantes Objektiv umher.

 

P.S.: Warum das 1,2/42,5 "Nocticron" genannt wird, obwohl es schon einmal ein "Noctilux" mit Blende 1,2 gab, das 1,7/15 aber ein "Summilux" werden soll, obwohl Leica eigentlich diese Bezeichnung für Objektive mit Blende 1,4 verwendet, erschließt sich mir nicht. Aber: Namen sind "Schall und Rauch", oder?

Edited by kalokeri
P.S. angehängt.
Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir vorstellen das diese grob Ankündigungen den Sinn haben die Gerüchteküche ein wenig zu dämpfen, beziehungsweise den Überraschungsmoment und die große Ankündigung wieder im Haus zu haben. Sobald ein Produkt soweit ist das Werbung Produziert wird, ist es nicht zu verhindern das ein Gerücht nach außen dringt...

 

Mich hat jedenfalls sowohl das Panasonic 15mm/1.7 als auch das kleine 35-100mm positiv überrascht.

 

Besonders interessant finde ich natürlich das 15mm. Wenn das auf dem optischen Level des 25mm ist, wäre ich sehr interessiert. Ich schwanke zur Zeit in meiner Lieblingsbrennweite zwischen 28mm und 35mm, da könnte die 30mm die optimale Lösung sein

Und schön kompakt sieht es auch aus. Den Blendenring brauche ich nicht, aber der ist natürlich für die GM wichtig. Ich hoffe das die Brennweite nicht zulange auf sich warten lässt.

 

Ein kleineres Tele klingt auch verlockend, aber mal sehen wie klein es werden kann, und wie die Qualität dann ist.

 

Ich bin eher der Weitwinkel fan, aber auf der Tele Seite träume ich ja von einem Größen/Lichtstärke/Preis Kompromiss, irgendwas wie 60-120mm/F2.8-4 für max 600€ und gerne so klein wie möglich

 

Leider ist das in keiner Angabe spektakulär genug um es fürs Marketing auszuschlachten, also wird das wohl eher nicht kommen.

Edited by der Tif
typo
Link to post
Share on other sites
Steht doch da, unterhalb der Tabelle.
Und was heißt das, was dahinter steht?
Ich ging davon aus, dass es heißt: "Mit dem 2,8/150 machen wir es genau so wie Olympus seinerzeit mit dem 100er Makro für FT...":eek:

Aber wenn jemand Japanisch kann, bin ich auch für eine echte Übersetzung dankbar:)

Link to post
Share on other sites
Die GM 1 ist die erste PANA, deren EV bis 60 Sek. geht.

Bist Du sicher? Sie hat ja doch einen mechanischen Verschluss mit einem elektronischen ersten Verschlussvorhang, der aber sehr vereinfacht ist und nur bis zu einer kürzesten Zeit von 1/500 geht. Als was kürzer ist wird rein mit elektronischem Verschluss gemacht.

Link to post
Share on other sites
Meinst Du das neue Objektiv Jürgen.

 

Nein Andreas,

 

das 15mm hat mich überrascht, hätte eigentlich erwartet, dass auch Termin und Preis zum 42,5mm f1,2 erscheinen.

 

Mit der weiteren Veröffentlichung meinte ich das "Lomo goes to µFT", da wird heute ein Lenskit angekündigt, just for Ffun.

 

Siehe hier: Micro Four Thirds Experimental Lens Kit ? Microsite ? Lomography

 

Gruß

Jürgen

Link to post
Share on other sites
Bist Du sicher? Sie hat ja doch einen mechanischen Verschluss mit einem elektronischen ersten Verschlussvorhang, der aber sehr vereinfacht ist und nur bis zu einer kürzesten Zeit von 1/500 geht. Als was kürzer ist wird rein mit elektronischem Verschluss gemacht.

 

wenn auf lautlos eingestellt wird, ist der MV deaktiviert. Wenn sich kein Fehler bei PANA eingeschlichen hat, würde das mit den 60 Seck. mit EV stimmen:

Presse - Neueste Meldungen - 104 / 2013 / Oktober 2013 / LUMIX GM1

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...