Jump to content
Wolfermann

Erfahrungen mit der GXR und den beiden Objektiveinheiten

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich hatte für einige Tage die GXR zusammen bei den beiden Objektiven, dem 24-72 mit kleinem Sensor und dem 50er Makro mit APS-C-Sensor.

 

Die Kamera ist absolut traumhaft verarbeitet. Alle Gehäuseteile sind aus Aluminium- oder Zinkdruckguss. Die Haptik und Qualitätsanmutung sind wirklich absolut gelungen. Die Bedienung erfolgt iduitiv, ohne dass ich das Handbuch benutzen musste.

 

Leider war ich ein Opfer der Werbung mit dem großen Sensor und freute mich sehr über den Kauf der Kamera bei Saturn in Nürnberg. Ich kaufte sie jedoch nur, nachdem mir ein schriftliches Rückgaberecht zugesichert wurde. Es war auch ganz gut so, wie sich im Nachhinein herausstellte.

 

Zuhause angekommen packte ich alle Teile aus und wunderte mich schon über die kleine Objektivgröße des Zooms. Nach kurzem Nachlesen in der Beschreibung fand ich, dass das 24-72 leider nur über einen 1 1/7 Zoll messenden Sensor verfügt. Tja, jetzt war meine Laune dahin, da ich eigentlich damit gerechnet habe, einen APS-C-Sensor in beiden Objektiveinheiten vorzufinden. Ganz klar, es war mein Fehler.

 

Dennoch nahm ich die Kamera am darauffolgenden Wochenende mich nach München und fotografierte recht viel damit im RAW-Modus und dem 24-72. Zuhause angekommen wurde gleich die Bilder gewandelt. Was soll ich sagen. Für einen kleinen Sensor waren die Bilder recht gut. Das Objektiv ist auf jeden Fall dem einer LX3 im Randbereich überlegen. Die Bildschärfe war bei jeder Brennweite über die gesamte Bildfläche absolut gleichmäßig hoch. Bei reichlich Licht macht die Kamera wirklich viel Spaß. Natürlich kann auch Ricoh die physikalischen Grenzen eines kleinen Sensors nicht außer Kraft setzen. Wenig Licht bedeutet wie immer Rauschen und weniger Details.

 

Das 50er Makro ist ein absoluter Traum. Flotter AF, gepaart mit hervorragender Auflösung und Eignung für hohe ISO-Werte. Wer eine super kompakte mit Marko sucht, der wird mit Sicherheit mit der GXR und der Festbrennweite mit APS-C-Sensor glücklich werden.

 

Mittlerweile habe ich die Ricoh gegen eine GF1 eingetauscht und bin damit als kleine Zweitkamera sehr zufrieden. Kleine Zweitkamera daher, da ich noch eine 1Ds III mit massig Glasbrocken habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und vielen Dank für Deinen kleinen Bericht.

 

Vielleicht kannst Du nachträglich noch einige Bilder anhängen?

 

...und beschreiben, was den GXR-Käufer hins. des AF erwartet - im Vergleich zu Deiner neuen GF1?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun kommt auch die GXR langsam in Schwung.

 

Hier ein Thread bei den rührigen "getdpi"lern.

Größe und Qualitätsanmutung wird durchweg sehr positiv beschrieben.

 

Die ersten Praxisbilder werden wohl ab morgen dort eingestellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir die Testbilder in dem Thead angesehen Naja, so richtig vergleichbar sind diese nicht. Zu den grundsätzlich unterschiedlichen Belichtungen und Kontrast-, sowie Schärfeeinstellungen gesellt sich die ohnehin schlechte JPEG-Engine der GF1. Es müsste ja auch klar sein, die GF1 ihre Performance erst im RAW-Format und da mit der richtigen Bearbeitung zeigt. Die GF1 ist leider eine RAW-Kamera, wogegen die EP-1/2 durchaus als JPEG-Kamer eingesetzt werden kann.

 

 

 

Ich erziele derzeit die besten Ergebenisse in der RAW-Verarbeitung durch PS4 ohne Nachschärfung durch den RAW-Konverter. Nach der Entwicklung wird das Bild in den LAB-Farbmodus konvertiert und nur der Helligkeitskanal mit USM R0,3 bei ca. 250-300% geschräft. Dann wieder in RGB gewandelt und gespeichert. Probiert das mal aus und ihr werdet verwundert sein, wie viele Details die GF1 so zeigen kann :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...