Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Servus!

 

Suche ein Lichstarkes Objektiv für die Panasonic GH1.

Möglichst F1,2 oder 1,4.

Könnt Ihr mir was empfehlen?

Mir geht es vor allem um Video in dunklen Umgebungen.

 

Was kommt da ohne Adapter in Frage?

Was haltet Ihr davon?

LICHTRIESE 50mm 1:1,4 OLYMPUS 4/3 E-1 300 330 400 DMC-1 bei eBay.de: (endet 10.09.09 19:39:49 MESZ)

 

Was ist zu beachten?

 

Vielen Dank für alle Antworten!!!

Cheers

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist ein fremdobjektiv (REVUENON?!?!?!) und wird mit adapter geliefert! nimm lieber ein markenobjektiv und vergiss nicht, dass du die brennweite mal 2 rechnen solltest, um etwa einen vergleich der bildwirkung zu haben. wenn du also ein 50 willst, dann wäre da eher ein 25mm angesagt.

 

ich verwende ein canon fd 1:1.2 (auch mit adapter). ohne habe ich noch keine lösung gefunden die geringer wie 2.0 geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das sigma hat kontroverse kritiken. einige finden es gut, andere nicht. ich denke, dass es keine schlechte wahl ist. zumindest meine sigma objektive waren bislang durchaus sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Servus!

 

Suche ein Lichstarkes Objektiv für die Panasonic GH1.

Möglichst F1,2 oder 1,4.

Könnt Ihr mir was empfehlen?

Mir geht es vor allem um Video in dunklen Umgebungen.

 

Was kommt da ohne Adapter in Frage?

Was haltet Ihr davon?..

Hallo,

Ohne Adapter wird es eng, sehr eng. Da gibt es zur Zeit (oder bald) nur eine Linse, die 20/1.7 mFT von Panasonic.

 

Fast lichtstark, auch ohne Adapter, ist das 17/2.8 von Oly. (beides Pancakes.) Das war’s!

 

Mit Adapter gibt’s alles (na ja fast) was das Herz begehrt. Allerdings, mit unterschiedlichem Komfort.

 

Mit AF: 25/1.4 Leica und... öhm, das war’s dann schon.

Ohne AF, mit und ohne elektrische Verbindung geht ne ganze Menge.

 

Da kannst Du auf richtig gute Gläser von Leica (natürlich), Zuiko (Olympus), Voigtländer, Minolta, Canon, Nikon usw. zurückgreifen.

 

So einen Lichtriesen von iBäy würde ich mir vorher gründlich anschauen - billig und gut gibt’s im Objektivbereich eher selten.

 

Hier und hier findest Du die offiziell adaptierbaren Linsen.

 

Wenn Du voll auf manuell gehen willst, bekommst Du natürlich weitere Infos hier aus dem Forum. (So wie von jakob und Canon FD)

 

PS: Das Sigma passt per Pana-Adapter, hat aber dann keinen AF und muss per Hand auf die Lupenfunktion geschaltet werden.

Edited by Lupo

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

  1. verstehe ich Dich richtig: das Sigma passt nur mit Adapter?
  2. haben mFT und FT die gleiche Kupplung?
  3. sind Linsen für die Olympus FT kompatibel zu den Pana Bodies?
  4. hier stehen ne Menge passende Objektive!?
    Four-Thirds-Standard ? Wikipedia

DANKE für Eure Hilfe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

 

 

  1. verstehe ich Dich richtig: das Sigma passt nur mit Adapter?
  2. haben mFT und FT die gleiche Kupplung?
  3. sind Linsen für die Olympus FT kompatibel zu den Pana Bodies?
  4. hier stehen ne Menge passende Objektive!?
    Four-Thirds-Standard ? Wikipedia

DANKE für Eure Hilfe!!!

1. ja - weil, das Sigma ist FT

2. Nein! mFT und Ft sind nicht identisch. Aber von FT -> mFT geht's mit Adapter. Andersherum nicht.

3. Nur per Adapter (wenn Du mFT meinst, es gibt auch Pana-FT Kameras), aber teils nur mit Einschränkungen.

4. Mein Link ist besser, weil man da alles ausprobieren kann was geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...gibts ne klare Kaufempfehlung für ein lichtstarkes Objektiv (wahrscheinlich dann wohl mit Adapter) für den Filmbereich? - Kriterium -> Preis/Leistung
Ja, so kommen wir wieder zum Anfang. Du müsstest erst herausfinden, wie wichtig Dir der AF ist.

 

Es gibt wohl nur eine einzige wirklich AF-taugliche Video-Linse, die 14-140er mFT von Pana. Lichtstarkes mit AF hatte ich schon aufgezählt. (mFT 20/1.7 & FT 25/1.4)

 

Falls Du meinst per MF klarzukommen, erschließen sich Dir aber neue Welten. Altglas von Minolta z.B. Aber da solltest Du einen extra Fragethread aufmachen, wenn Du Dir darüber im Klaren bist!

 

Eine Sache ist noch nicht angesprochen worden - der Stabi.

Den gibt es nur in Panasonic-Objektiven, also nicht in billig, nicht in billig und lichtstark.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer ernsthaft filmen will, den sollte ein MF nicht schrecken. Ein gescheites Stativ, kein Billigkram gehört dann eh dazu, und ersetzt den Stabi... Man braucht das lichtstarke MF ja eh nur für wenige Szenen, Portrait-, Interviewsituationen, indoor in den meisten Fällen sollte das stabilisierte Kitzoom mit dem leisen Motor reichen...

 

Preiswerte lichtstarke MF Portrailtinsen sind Zeissobjektive etwa mit Contax/Yashicaanschluss oder ausgewählte Carl Zeiss Jena Linsen (M42), Brennweite meist 50mm, teilweise 35 und auch 75 mm (die verdoppelt sich dann an MFT. LeicaR-Linsen sind günstiger als LeicaM aber für viele eben sicher preiswert aber zu teuer...

 

Ein Pentax S-M-C 1.4 50 etwa geht in der Bucht schon mal um die 120 Euro weg, und ist ein tolles lichtstarkes Objektiv. Minolta wurde schon genannt sind auch fast Schnäppchen dort.

 

Adapter: Am teuersten sind die Panasoniceigenen, und die von Novoflex für Leica M, R ist günstiger wie auch C/Y oder M42. Nion und Canon gibt es freilich auch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du schon alles über MF-Linsen wissen willst, ohne jemals eine benutzt zu haben, dann darfst Du auch noch hier etwas schmökern.

Hab ein paar bei ebay gefunden...über Kommentare wäre ich sehr dankbar!!! ...
Du vergisst aber nicht, dass Du für die Objektive jeweils noch einen Adapter brauchst?

 

-NOKTON* 1,4/35 recht interessant und beliebt, das 40er ist aber wohl die bessere Wahl

-Minolta** 1,4/50 nutze ich recht gern, ist aber ein ordentlicher Klumpen Glas.

-Pentax*** 1,4/50 besitze ich auch, gefällt mir allerdings nicht ganz so gut.

-Minolta** 1,2/50 keine Ahnung - ist aber hier im Forum in Benutzung.

-Tevidon**** 1.4/25 sehr schnuckelig, nicht ganz so gute Qualität wie z.B.Minolta und nur bei 16:9 keine Vignettierung.

-Planar***** 1,4/50 keine Ahnung (auch weiß ich nicht, ob es einen Adapter gibt)

 

 

So, die nächsten 100 Deiner Postings müssen andere beantworten

 

 

Nötige Adapter an mFT:

* Leica M

** Minolta MD

*** Pentax K

**** C-Mount

***** Contax/Yashica

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Es gibt wohl nur eine einzige wirklich AF-taugliche Video-Linse, die 14-140er mFT von Pana. Lichtstarkes mit AF hatte ich schon aufgezählt. (mFT 20/1.7 & FT 25/1.4)

 

 

Weisst du, ob mit den beiden neuen (20/1,7 - 45/2,8) bei AVCHD in voller Auflösung der AF funktioniert?

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weisst du, ob mit den beiden neuen (20/1,7 - 45/2,8) bei AVCHD in voller Auflösung der AF funktioniert?

 

Gruß

Michael

Nein, darüber hab ich noch gar nichts gelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
achso...könntest Du mir noch ganz kurz erläutern warum das 40mm Nokton besser wäre als die 35mm Version (die Brennweite verdoppelt sich ja wohl an den FT Kameras, wenn ich das richtig verstanden habe)

 

Danke

Sei nicht so faul!

Der obige Link zum "forum.getdpi.com" müsste Deine Frage klären.

 

Soweit ich mich erinnere, ist halt die 40er Linse etwas besser an der G(H)1.

Außerdem hilft eine längere Brennweite besser freistellen zu können.

Ob die 5mm dazu besonders beitragen können, mag ich nicht zu bestimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Die Planare gehören zu den besten Fotoobjektiven, die für diese Brennweite und Lichtstärke gebaut wurden.

 

Die Tevidonreihe ist für Fernsehaufnahmen gebaut worden, nicht für Fotozwecke. Entsprechen der Anwendung wurde mehr Wert auf beste Kontrastleistung bei der geringen Fernsehauflösung gelegt, als auf hohe Auflösung.

 

Über 1,4 als Anfangsöffnung würde ich nicht gehen, Objektive mit 1,2 haben bei voller Öffnung keine besonders gute Leistung.

 

Egal welches Objektiv Du nimmst, den fertigen Bildern wird man es nicht ansehen. Die besten Normalobjektive liegen in der Anfangsöffnung bei 1,8-2,0 und besonders preiswert sind sie obendrein. Ob Du wirklich 1,4 brauchst, mußt Du entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmal Danke für Eure Infos...

 

Ihr werdet sicher schon gemerkt haben, dass ich ein Newbie in diesem Geschäft bin...

 

Es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als rumzuprobieren...keine Ahnung wie gross der Unterschied letztlich zwischen einem 1,4er und einem 1,8er ist...mir geht es halt logischerweise darum mit möglichst wenig Licht, möglichst gute Ergebnisse zu erreichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind denn eigentlich Lichtstarke Objektive geplant?

 

Das ist genau der Grund wieso ich mich mehr auf die EOS 550D eingeschossen habe statt auf die GH1 ... es gibt einfach kaum Lichtstarke Objektive die auch IS und AF unterstützen... ohne IS und AF ist ein großer Vorteil gegenüber der VDSLRs hinüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By dieEngeline
      Hallo, 
      hab Ihr eine Objektiv-Kaufempfehlung für die Olympus OMD 10 iii für Landschaft und Portrait? Festbrennweite? 
      Wichtig wäre mir, dass ich Sonnensterne gut abgelichtet bekomme. Denke hier brauche ich ein Objektiv mit 7 Lamellen?
       Vorab lieben Dank! 
      VG
      Martina 
    • By Fabit453
      Hi, ich habe vor mir für meine Canon M50 das Sigma 17-50 zuzulegen und mit Hilfe des Viltrox Adapters an der m50 zu nutzen. Jetzt wäre meine Frage ob ich irgendetwas beachten muss ?
      habe schon mit anderen geschrieben und die meinten das es kein Cropfaktor gibt da das Objektiv für aps c Sensoren ausgelegt ist also habe ich dann das gleiche Bild als wenn ich das Objektiv an eine vollformat kamera anschließen würde?
    • By Till Kamppeter
      Ich verkaufe hier ein neues und unbenutztes schwarzes Olympus m.Zuiko 45 mm f/1.8 in ungeöffneter Originalverpackung.
      Da ich den Karton noch nicht einmal geöffnet habe, kommt es natürlich im Original-Lieferumfang (beide Deckel und was Olympus eventuell sonst noch dazupackt)..
      Ich verkaufe es, da ich es geschenkt bekommen habe, aber schon das Panasonic 42.5 f/1.7 habe.
      Bilder spare ich mir hier, da das Objektiv ja neu ist.
      idealo.at gibt als günstigsten Neupreis 240 EUR an, mein Preis versteht sich inkl. Versand nach Deutschland oder Österreich für das gute Stück und ist verhandelbar.
      Bezahlung via PayPal für Freunde oder Überweisung (Deutsches oder Österreichisches Konto, IBAN).
      Da es sich um einen Privatverkauf handelt, gebe ich keine Gewährleistung und nehme das Objektiv auch nicht zurück.
    • By EmZet
      Hallo zusammen,
       
      ich verkaufe hier eine CANON EOS 500N inklusive dem Objektiv CANON EF 28-80mm sowie eine praktischen Tasche von HAMA.
      Alles auf den Bildern zu erkennen.
      In gutem Zustand, Funktion nicht geprüft.
       
       
      Die Kamera sowie das Zubehör gehörten meinem Großvater.
      Dieser hat all sein Hab und Gut immer sehr sorgfältig behandelt, wie man das auch gut erkennen kann.
       
       
      Wen es interessiert, ich verkaufe in einer anderen Anzeige das CANON EF 80-200mm separat.
      Da dies ein Privatverkauf ist, gibt es keine Garantie oder Rücknahme.
       
       
      Die Kamera samt Zubehör kann ich gerne versenden, Versandkosten gehen dann auf euch. Selbstabholung ist aber auch möglich.
    • By EmZet
      Hallo,
      ich verkaufe hier das Objektiv CANON EF 80-200mm.


        Das Objektiv gehörte meinem Großvater.

      Dieser hat all sein Hab und Gut immer sehr sorgfältig behandelt, wie man das auch gut erkennen kann.


       
      Wen es interessiert, ich verkaufe in einer anderen Anzeige die CANON EOS 500N plus Objektiv 28-80mm und eine Tasche.


       
      Da dies ein Privatverkauf ist, gibt es keine Garantie oder Rücknahme.

       
      Das Objektiv kann ich gerne versenden, Versandkosten gehen dann auf euch. Selbstabholung ist aber auch möglich.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!