Jump to content

Wolken


ErichF

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

G1 + Ultra-Heliar 12mm

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Danke,

Hier Näheres zum Objektiv:

 

Voigtlaender - Die offizielle Homepage - 12 mm F5,6 Ultra Wide Heliar

 

Es ist mein extremes WW für das M-Bajonett (zusammen mit dem Adapterring, wirkt ganz verrückt mit der Film-M), es hat zwar keinen Tastzylinder für die Scharfsinstellung an der M-Leica, aber das ist wegen der extrem kurzen BW auch nicht nötig. Dafür hat man die Gefahr des "Alles-scharf-Bildes".

 

An der G1 kann man das auch sehen, oder besser nicht sehen;) bei mehr als 1 Meter Abstand. Im Nahbereich aber kann man gut den Schärfepunkt finden.

Das Objektiv hat zwar nur geringe Verzeichnungen, aber wegen des Bildwinkwels gibt es je nach Aufnahmerichtung starke perspektivische Verzerrungen, die muß man beim Bildaufbau berücksichtigen. Auch muß man überlegen, auf welche Weise man freistellen kann, entweder Nahaufnahmen (mit der Verzerrungsgefahr) oder die "japanische" Methode wählen mit sehr diesigem Himmel bzw. leichtem Nebel. Oder eben speziell für Wolkenaufnahmen.

Etwas weniger "wild" und mit ähnlich guten Abbildungsleistungen aber erheblich preiswerter ist das "Super-Heliar" mit 15mm BW vom gleichen Hersteller

 

Gruß

Erich

Edited by ErichF
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...