Jump to content

Sammelthema zum Mitmachen: Mondfotos


13mishou

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi

Wie mache ich schöne Mondfotos? Ich hab am Montag mal den Vollmond abgelichtet und hab das Foto auch in mein Album "Eindrücke" gepackt. Ich würde mir etwas klarere Umrisse des Mondes wünschen und den Himmel etwas heller, denn es hatten sich mit schöne vom Mond erhellte bizarre Wolken am Himmel abgezeichnet, zumindest konnten meine Augen sie sehen, auf dem Foto aber sind sie nicht zu sehen, das ist einfach nur schwarz

Ich hoffe ihr habt Tipps für mich!?

Gruß

Claudi

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by BF68
Titel nach zusammenführung angepasst
Link to post
Share on other sites

um den Mond nicht ausfressen zu lassen, muss die Belichtung auf ihn abgestimmt sein. Hier auf Deinem Bild ist die Belichtung zu viel - also kürzere zeit oder Blende weiter zu.

 

Die Wolken erwischt Du damit nicht, dafür musst Du die "blaue Stunde" abwarten.

 

Wenn Du die Zweige im Vordergrund etwas aufhellen willst, nimm einen kleinen Blitz und löse diesen manuell gedämpft aus. Die Belichtungszeit von ein paar Sekunden ermöglichen auch den Einsatz einer Taschenlampe, mit der Du gezielt den Vordergrund anleuchten kannst (mit Licht malen). Probieren geht über Studieren.

 

Dein Bild gefällt mir aber schon ganz gut.

Link to post
Share on other sites

Hallo Claudi,

 

wenn ich mit dem Teleskop den Mond betrachte verwende ich einen „Mondfilter“ um die Helligkeit zu dämpfen und dadurch eine bessere Detailabbildung zu erreichen. Ich denke, bei der Fotografie könnte ein Neutralgraufilter helfen.

 

Gruß Jan

Link to post
Share on other sites

Hallo Claudi,

 

da die Dunkelheit die Belichtungsautomatik ziemlich irritiert, wird der Mond fast immer überbelichtet.

Außerdem "Sieht" das Auge viel mehr Abstufungen als die Cam. Ich hab deshalb mal "nur" den Mond fotografiert.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Dieses Bild (Ausschnitt, geschärft !!!) hab ich mit 300mm (bei FT/mFT entspräche das ca. 225mm, bei KB 450mm) gemacht, Ellbogen auf den Gartentisch aufgestützt.

Kamera ganz auf manuell gestellt! Einstellungen:

 

  • Entfernung unendlich (damit der AF nicht ständig rumorgelt)
  • Blende 6,7 (bei meinem Zoom die größte Blende bei 300mm)
  • ISO 100 (für möglichst hohe Auflösung)
  • Zeit 1/350s (um 300 nicht zu verwackeln)

Versuch es mal mit diesen Parametern und experimentiere dann etwas herum - so gut wie mein Foto wird es dann sicher werden!

Blöd nur, daß es zum nächsten Vollmond noch 'ne Weile dauert und er dann etwas kleiner wirken wird.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Viel Glück!

Edited by jmschuh
Link to post
Share on other sites

Guest outsourced

Hallo Claudia,

 

wie oben schon beschrieben hab ich auch ausschließlich im manuellen Modus einigermaßen passable Ergebnisse erzielt, bei meinem Geraffel meistens Blende 5.6 und 1/250 sec. . Das nachfolgende Bild ist so ein Schnappschuß.

 

Gruß

Gerhard

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Hallo Claudi,

 

wir haben fast gleichzeitig mit dem Mond experimentiert.

Angeregt von dem tollen Foto von Gerhard (mein Kompliment).

Damit kann ich nicht konkurrieren, aber ich habe wesentlich bessere Ergebnisse mit der Spotmessung erzielt.

Beide Fotos sind mit Stativ Blende 5,6, ISO 1600 und Brennweite 277 mm gemacht.

 

Bild 1 ist mit Messmodus Muster, 1/50

Bild 2 ist mit Messmodus Spot und die Zeitautomatik kam dann auf 1/2500

(es ist natürlich eine Ausschnittvergrößerung)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Danke, da hab ich doch schonmal was, womit ich was anfangen kann. Die beiden genannten Blenden sowie die Zeiten dazu werd ich mal versuchen und auch Holgers Tipp könnt denk ich funktionieren. @ Pferdefoto: Mein Bild find ich besser als dein erstes Foto, aber dafür ist dein zeites richtig gut. Überhaupt könnt ihr alle so tolle Mondfotos machen :-(...ich werd euch bald bombadieren mit schlechten Mondfotos, so lange bis das hin haut ;-)

 

vielen lieben Dank, eure Claudi:)

Link to post
Share on other sites

@ Pferdefoto: Mein Bild find ich besser als dein erstes Foto, aber dafür ist dein zeites richtig gut.

 

Jupp, das ist richtig mies!

Ich habe es auch nur reingestellt, um den Unterschied zu zeigen.

Der Mond ist ähnlich verschwommen und mit der Spotmessung hat es dann doch besser funktioniert, wenn auch lange noch nicht optimal.

 

Aber: Versuch macht klug!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Hi

Wie mache ich schöne Mondfotos? Ich hab am Montag mal den Vollmond abgelichtet und hab das Foto auch in mein Album "Eindrücke" gepackt. Ich würde mir etwas klarere Umrisse des Mondes wünschen und den Himmel etwas heller, denn es hatten sich mit schöne vom Mond erhellte bizarre Wolken am Himmel abgezeichnet, zumindest konnten meine Augen sie sehen, auf dem Foto aber sind sie nicht zu sehen, das ist einfach nur schwarz

Ich hoffe ihr habt Tipps für mich!?

Gruß

Claudi

 

Hallo Claudia,

 

Du hast keine Chance den Mond und das Umfeld (Landschaft) in einer Aufnahme richtig zu belichten. Der Mond ist verdammt hell....

 

"Der Vollmond ist geradezu blendend hell. In Sterngrößen ausgedrückt erleuchtet er die Nacht mit einer Helligkeit von -12.5 mag. Einfacher gesagt: er ist etwa 10000 mal heller als der Planet Jupiter oder etwa 400000 mal heller als der Polarstern. Man bräuchte also 10000 Planeten von der scheinbaren Helligkeit des Jupiters, um den Vollmond zu ersetzen."

 

(Quelle: mondfinsternis.info)

 

Das Umfeld, die Landschaft, Bäume etc. brauchen eine wesentlich längere Belichtungszeit, weil sie ja nicht von der Sonne angestrahlt werden (wie am Tag) sondern als einzige Lichtquelle die reflektierte Sonnenstrahlung vom Mond haben.

 

In der Praxis bedeutet das folgendes: Du machst einfach 2 Aufnahmen. Eine bei der Mond richtig belichtet ist und eine, bei der der Rest richtig belichtet ist. Das Ganze montiert Du hinterher wieder zusammen. Anders geht es leider nicht, weil der Mond viel zu hell ist.

 

Wenn man auf dem Land wohnt, kann man ab Halb- bis Vollmond ganz prima ohne Beleuchtung (Straßenlaterne/Taschenlampe usw.) durch die Landschaft tapern, nachdem sich die Augen ein wenig akklimatisiert haben. Bei Neumond oder wenn der Mond noch oder schon unterm Horizonth steht, ist es total finster. Als Städter oder noch besser als Eingeborener des Ruhrgebiets oder anderen urbanen Großgebieten kennt man diesen Effekt gar nicht mehr, es ist ja eigentlich immer irgendwie hell, oder zumindestens nicht ganz dunkel.... Also zusammengefaßt: Ja, der Mond ist mächtig hell!

Mighty Moon.

 

Gruß,

 

Jens

Edited by jmschuh
Link to post
Share on other sites

Noch 2 Versuche:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

ideal wäre natürlich eine Montage, wie von Jens beschrieben

- wenn ich Zeit hab, versuche ich mal, beim ersten Bild einen meiner Monde reinzumontieren.

 

(fotografiert Mai 2007 auf Cres mit finepix S6500fd: "28-300mm", betriebsbereit nur ca. 650g, auch bei 400ISO recht ordentlich, gebraucht sehr günstig = ideale Zweitcam für härtere Anlässe: viele Möglichkeiten, sehr akzeptable Bildqualität und bei Crash nur geringer finanzieller Schaden

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

)
Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Dran denken:

 

Am Mittwoch 11. März 2009 ist es wieder soweit - VOLLMOND

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Hoffentlich haben sich bis dahin die Wolken verzogen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Heute ist Vollmond!

An die Kameras: fertig, los!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Jupp, also danke nochmal für den freundlichen Hinweis, bin auch gleich brav mit meiner Kamera in den Garten marschiert. Hab mal ein bissel rum probiert und den Verlauf der Ergebnisse mal hier eingestellt. Irgendwie schon besser, aber noch nicht perfekt. Naja...morgen kommt mein Buch über die G1 und wie man damit tolle Fotos zaubert. Vielleicht bin ich ja bald bissle schlauer?

Aber jetzt fahr ich erst mal nach Paris, da fotografier ich sicher nicht den Mond, es sei denn er platziert sich dekorativ über dem Arc de Triomphe oder der Sacre Coeur ;-)

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Leider war der Mond diesmal nicht hinter dem schönen Baum, dann hätte ich den Unterschied besser sehen können und hätte noch den Trick mit der Taschenlampe versuchen können. Das Stück Pappe war jedenfalls hilfreich!

Edited by 13mishou
Link to post
Share on other sites

Hi,

ich habe auch gestern einige Fotos gemacht und auch vor 2 Tagen, als der Mond noch nicht ganz voll war.

 

Das Ergebnis hätte wirklich besser sein können.

 

Ich zeige meine Fotos deshalb besser nicht.

 

Insbesondere nachdem ich das wirklich perfekte Foto von Poseidon gesehen habe.

 

Horst hat es auf meiner Seite "Tele-Test: Pony" gezeigt.

 

http://www.forum-fourthirds.de/tier-natur/648-tele-test-pony.html

 

Schaut es Euch mal an und übt weiter!

So wie ich.

Link to post
Share on other sites

SO EIN ÄRGER: bei uns nur dicke Wolkendecke heute Nacht

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

in dem wirklich empfehlenswerten und relativ günstigen (ca. 13€) Buch

Tim Gartside: digitale Nacht- und Restlichtfotografie

gibt es ein paar Seiten zur Mondfotografie.

 

Kann die 3 Doppelseiten gerne mal in geringerer, aber lesbarer Qualität scannen und Euch als "Leseprobe" und als meine ganz private Empfehlung für dieses gute Buch per e-mail zusenden (an PNs kann man hier meines Wissens keine Anhänge heften).

Wen's interessiert: kurze PN mit @dresse

Link to post
Share on other sites

Hi,

ich hatte hier unter #10 aus anderen Gründen

mal ein Mond Foto eingestellt...............

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

http://www.forum-fourthirds.de/tier-natur/648-tele-test-pony.html

 

Gruß

Horst

 

 

Hallo Horst,

 

danke, habe ich gesehen und es war auch der Grund, dass ich mir

dachte, es muß noch besser gehen ...

 

Gruß - Mischa

Link to post
Share on other sites

Kann sich doch sehen lassen!

 

Ist das das gleiche Foto?

Wie hast Du denn nachgebessert?

 

 

Nicht ganz das gleiche Foto, aber aus der gleichen Serie.

Dann habe ich mich heute noch an den Computer gesetzt

und das Raw-Bild genommen und dieses noch in PS

etwas beschnitten und nachgeschärft. Und es hat geholfen ...

 

Das erste Foto war einfach nur das Jpeg und für das Forum verkleinert,

bei minimaler Schärfung.

 

Leica APO-Telyt-R 4/280 mit 2fach Apo-Extender an der G1.

 

Schönen Gruß - Mischa

Link to post
Share on other sites

Hi,

dann will ich meinen noch mal in einer etwas

anderen Variante einstellen.

Entscheidend für solche Bilder ist Brennweite, Brennweite, Brennweite...........

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Gruß

Horst

 

PS

Übrigens stammt meine Aufnahme vom

13.12.2008 etwa 0.00 Uhr, das war der Tag

an dem der Mond für die nächsten Jahre seine

nahesten Entfernung zur Erde hatte.

Solche Fotos haben auch immer einen Hintergrund

und eine Planungsphase, sollen anders sein als

üblich gewöhnt.

Edited by Poseidon
Nachtrag
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...