Jump to content

Fujifilm X-App – Neustart Connectivity


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Die Zusammenarbeit zwischen Smartphones und Tablets mit Fujifilm-Kameras der X und GFX Serie war bislang kein Ruhmesblatt, die Kommentare bei uns im Forum oder die Bewertungen im App-Store waren nie besonders positiv (vorsichtig formuliert).

Fujifilm hat sich die Kritik zu Herzen genommen und stellt heute die neue Fujifilm X-App vor. Funktionen, Bedienung Geschwindigkeit und Stabilität sind massiv verbessert worden, vor allem aber wird im Hintergrund eine neue Plattform genutzt, die für die Zukunft Erweiterungen und Verbesserungen möglich macht.

Die neue App arbeitet mit allen Fuji X Kameras zusammen, die Bluetooth-Fähigkeiten haben, entsprechende Firmware-Updates stehen ab heute bereit. Die App selber wird ab morgen (25. Mai 2023) in den App Stores kostenlos verfügbar sein, übrigens jetzt auch für iPads.

Die wichtigsten Verbesserungen der Fujifilm X-App

  • Verbesserte Oberfläche und Bedienung: Lesbarkeit und Kontrast verbessert, einfache Verbindung mit der Kamera
  • Bessere Performance und Stabilität
  • Kamera muss in keinen speziellen Modus versetzt werden, nach der ersten Verbindung kann alles via Smartphone gesteuert werden.
  • Bildtransfer auch, wenn mit der Kamera noch fotografiert wird
  • Kameraeinstellungen können extern gesichert und auf andere Kameras des gleichen Modells übertragen werden

Ebenfalls neu sind due Funktionen „Timeline“ und „Activities“, mit der Bilder auf einem Zeitstrahl angeordnet und statistisch ausgewertet werden können. Hierfür ist allerdings eine Anmeldung beim entsprechenden Fujifilm Service erforderlich.


Die Pressemitteilung

FUJIFILM XApp – Neue Kamera-App für digitale Systemkameras der GFX und X Serien

Kleve, 24. Mai 2023. Die neue „FUJIFILM XApp“*1 ermöglicht eine umfangreiche Fernsteuerung der digitalen Systemkameras der GFX und X Serien*2. Die kostenlose App, die ab dem 25. Mai 2023 verfügbar ist, erweitert die Funktionalität der bisherigen App „FUJIFILM Camera Remote“, die bereits die Fernsteuerung, Bildübertragung und Bildanzeige erlaubte. Die Stabilität der Drahtlosverbindung sowie die Reaktionszeit und die Bedienbarkeit der App wurden verbessert.

Die XApp erlaubt die Aufnahme per Fernsteuerung, wobei das Sucherbild der Kamera in Echtzeit auf dem Smartphone oder Tablet zu sehen ist. Die aufgenommenen Bilder können auf das Smartgerät übertragen und dort angezeigt werden. Mit den neuen Funktionen „Timeline“*3 und „Activity“*3 sind auch die Aufnahmeinformationen etwa zu Kameraeinstellungen, zum verwendeten Objektiv und den gespeicherten Ortsdaten in der App ersichtlich. Die Kameraeinstellungen*4 können in der App gespeichert und von dort wiederhergestellt werden.

Im Vergleich zur bisherigen App bietet die XApp eine stabilere und schnellere Drahtlosverbindung und gewährleistet damit eine effizientere Bildübertragung von der Kamera zum Smartphone oder Tablet. Zudem wurde die Bedienung der App vereinfacht.

Die FUJIFILM XApp ist ab dem 25. Mai 2023 kostenlos erhältlich.

Verbesserte Verbindung, Reaktionszeit und Bedienbarkeit

Bei der Entwicklung der App standen die Einrichtung und Verlässlichkeit der Drahtlosverbindung zwischen Kamera und Smartphone oder Tablet besonders im Fokus. Die Verknüpfung lässt sich jetzt einfacher herstellen und die Datenkommunikation unter anderem bei der Übertragung der Bilder von der Kamera ist stabiler und schneller.

Alle Kommunikationsaktionen lassen sich direkt auf dem Smartphone oder Tablet erledigen. Nur die erstmalige Bluetooth-Koppelung von Kamera und App erfolgt über das Kameramenü.

Die Übertragungsfunktion der App ermöglicht den Bildtransfer nicht nur, wenn die Kamera im Wiedergabe-Modus ist, sondern schon beim Fotografieren. Die Fotos können somit direkt nach der Aufnahme über die sozialen Medien oder Messaging- Apps geteilt werden.

Die Benutzeroberfläche der App wurde ebenfalls optimiert. Hohe Kontraste und eine größere Schrift sorgen für eine verbesserte Lesbarkeit und mehr Bedienkomfort.

Komfortable Drahtlosfunktionen

Die XApp ermöglicht die Fernsteuerung der Kamera sowie die Übertragung des Sucherbilds in Echtzeit auf ein Smartphone oder Tablet. Vorteilhaft ist diese Funktion zum Beispiel bei Gruppenaufnahmen sowie in anderen Situationen, in denen die Kamera aus einiger Entfernung bedient werden muss. Auch Belichtungsparameter wie Blende, Verschlusszeit oder ISO-Empfindlichkeit lassen sich direkt über das Smartphone oder Tablet anpassen.

Die neue Funktion „Backup/Restore“ ermöglicht es, benutzerdefinierte Kameraeinstellungen in der App zu speichern und von dort wieder auf der Kamera zu installieren. So lassen sich zum Beispiel mehrere Einstellungen für unterschiedliche Motive speichern und bei Bedarf unmittelbar vor der Aufnahme schnell und einfach auf die Kamera übertragen. Praktisch ist das etwa in Fällen, in denen die Einstellungen versehentlich oder absichtlich verändert wurden und die Kamera anschließend in den jeweiligen Ausgangszustand zurückgesetzt werden soll. Die Einstellungen können mithilfe der App auf beliebig vielen Kameras desselben Modells installiert werden.

Datum, Uhrzeit und Ortsdaten werden automatisch vom Smartphone oder Tablet mit der Kamera synchronisiert, sodass der Zeitstempel der Aufnahme auch bei Zeitzonenwechseln immer korrekt ist. Auf Wunsch lassen sich auch Ortsdaten in den Bildmetadaten speichern. Diese Informationen werden dann auf der Kartenansicht der „Timeline“ dargestellt, die es ermöglicht, die Aktivitäten eines Tages Revue passieren zu lassen.

Neue Funktionen „Timeline“ und „Activity“

Mit der „Timeline“-Funktion können Anwender ein Fototagebuch erstellen. Dazu werden ausgewählte Kameradaten*5 an das Smartphone oder Tablet gesendet, um dort Bilder und weitere Informationen, etwa Ortsdaten, in chronologischer Reihenfolge Tag für Tag darstellen zu lassen. Gesammelt werden die Daten mithilfe der „Activity“-Funktion, die automatisch eine Vielzahl von Informationen aufzeichnet, um sie später mit den Fotos und Videos zu verbinden zu können.

Die Funktionen bieten einen interessanten Überblick über die eigene Arbeitsweise und unterstützen den Anwender dabei, die eigene Aufnahmepraxis zu analysieren und anhand der gewonnenen Erkenntnisse kontinuierlich zu verbessern.

Information über Firmware-Updates

Die App informiert den Anwender, sobald neue Firmware-Updates für seine Kamera verfügbar sind. Um die neuesten Funktionen umgehend nutzen zu können, kann die Firmware direkt über die App aktualisiert werden.

FUJIFILM XApp

Verfügbar ab: 25. Mai 2023 Betriebssysteme: iOS/iPadOS 13, 14, 15, 16 und Android OS 11, 12, 13 Preis: kostenlos

Kompatible Kameramodelle:

  • FUJIFILM GFX100S*6
  • FUJIFILM GFX50S II*6
  • FUJIFILM X-H2S*6
  • FUJIFILM X-H2*6
  • FUJIFILM X-Pro3*6
  • FUJIFILM X-T5*6
  • FUJIFILM X-T4*6
  • FUJIFILM X-T3*6
  • FUJIFILM X-T30 II*6
  • FUJIFILM X-T30*6
  • FUJIFILM X-S20
  • FUJIFILM X-S10*6
  • FUJIFILM X-E4*6
  • FUJIFILM X100V
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...