Jump to content

BTW: versehentlich gelöschte Fotos oder formatierte Karten temporär retten... - ...


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Gestern hatte ich mal wieder fingertrouble... Mit drei Kameras aktiv gewesen, abends dann die Fotos gesichtet und aufgeräumt. Die D500 hat wieder eine 10k-Marke überschritten und einen neuen Ordner in den Kamerakarten angelegt. Ich habe es zwar gesehen aber nicht weiter beachtet, beide Karten ausnahmsweise vorzeitig formatiert und später beim Sichten einige spezielle Situationen vermisst... 😬 🤐

Beim Sichten ist es mir nicht aufgefallen, dafür kurz vor der Nachtruhe... : verdammt, die waren im anderen Ordner, das war ja noch ein neuer dazugekommen... 😵

Heute ein Wiederherstellungsprogramm geladen und siehe da: wenigstens die JPG von gestern waren alle wieder verfügbar. Da waren sogar noch Fotos von einer anderen Kamera von 2017 erhalten geblieben. Verwendet habe ich das freie recuva, es gibt noch andere, vermutlich auch bessere, dieses hatte ich vor Jahren schon mal erfolgreich verwendet. Wieder ein Tag mit viel Ausschuß gerettet 😁

Wer also mal aus Blödheit, Unachtsamkeit oder Müdigkeit eine Karte vor dem Sichern der Fotos formatiert, kann die Fotos mindestens als jpg wieder aus den Tiefen der Karte herausholen. Hängt ggf. auch vom Zustand der Karte ab und wie spät/früh man es bemerkt, um zu recovern. Je öfter die Karte überschrieben oder die Ordnerstruktur geändert wird, desto schwieriger dürfte es werden. Über Kamera als externes Laufwerk hat es leider mit der CF-Karte mit den RAWs nicht funktioniert, das scheint nur mit extra Lesegerät für den "externer Massenspeicher"-Modus zu funktionieren, vllt. habe ich vorhin recuva im letzten Moment auch nur falsch eingestellt. Da sind evtl. andere Programme im Vorteil, da sie möglicherweise auch die Kamera als diesen externen Massenspeicher akzeptieren.

- rein werkbanktechnisch versteht sich - die Kundigen und ITler werden vermutlich anders erklären

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb rostafrei:

Verwendet habe ich das freie recuva

Ich habe ein spezielles Verzeichnis auf einer 2. Platte, in das alles was per Download im Browser heruntergeladen wird, landet. Da steht nach Jahren natürlich einiges drin.

Aus Versehen habe ich Dussel dieses Verzeichnis mal gelöscht und praktisch sofort versucht, dieses mit Recuva wieder herzustellen. Sollte eigentlich möglich sein, weil auf dieser Platte sich normalerweise nichts tut. Recuva hat auch fleißig hunderte Dateien wieder hergestellt, ein bunter Mix an Dateitypen, darunter auch viele PDFs. Aber die meisten dieser PDFs waren anschließend so kaputt, dass die PDF-Reader sie nicht öffnen konnten. In einem Hex-Editor zeigte sich, dass die Dateien nicht wie übliche PDFs anfangen. Fast alle Dateien anderen Typs waren in Ordnung.

Deine RAWs und meine PDFs: Es klappt wohl nicht immer! 😢

Link to post
Share on other sites

Nee, ich konnte die RAWs nicht mit Recuva aus der Kamera herauslesen lassen, meine Fotos übertrage ich sonst nur per Kabel, da wird sie dann im Explorer mit beiden Speicherkarten angezeigt. Sie wurde von Recuva nicht erkannt oder akzeptiert. Mit CF-reader sollte es gehen. Da ich aus der D500 mit USB-Kabel auslagern kann, konnte ich mir den CF-reader sparen. Die JPGs waren aber so gut, dass ich die RAWs nicht ernsthaft brauche.

Allerdings habe ich tatsächlich eine Einstellung übersehen, mit der es funktionieren könnte, die muss man mit Pfad aktivieren, bevor die Kamera angeschlossen und für den Rechner erkennbar wird. Nur bin ich nicht sicher, ober Pfad dann später von Recuva auch entsprechend akzeptiert wird. Daher der Hinweis, dass es möglicherweise andere Programme evtl. können - mir hat Recuva für meinen Zweck ausgereicht, nochmal ca. 1600 Fotos zum Ausmisten dazubekommen... 👍😆

Mir kam das spontan als Thema in den Sinn, weil manchmal gefragt wird, "kann man Fotos von einer formatierten SD-Karte retten?" - Ja, kann man, es gibt mehrere spezielle Programme dafür ☝️

Edited by rostafrei
Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb rostafrei:

kann man Fotos von einer formatierten SD-Karte retten?" - Ja, kann man, es gibt mehrere spezielle Programme dafür ☝️

Solange man nicht angefangen hat, die formatierte Karte wieder mit Daten zu beschreiben. Sind erstmal wieder Daten draufgeschrieben worden, kann es auch schief gehen.

vor 11 Stunden schrieb rostafrei:

Nee, ich konnte die RAWs nicht mit Recuva aus der Kamera herauslesen lassen, meine Fotos übertrage ich sonst nur per Kabel, da wird sie dann im Explorer mit beiden Speicherkarten angezeigt.

Habe ich Bilder auf einer SD-Karte, dann geht diese in einen Slot in meinem fest eingebauten Mulitcardreader. In diesem verhält sie sich wie ein normales Laufwerk. Gehe ich aber über USB-Kabel in meine Kamera oder Smartphones, dann kann ich in der Tat die Verzeichnisse und deren Inhalte im Explorer sehen, kopieren und löschen. Auch einzelne Bilder mit z. B. IrfanView angucken. Aber in IV kann ich nicht mit den üblichen Tasten in das nächste oder vorhergehende Bild schalten. Das hängt, nehme ich an, mit einer mängelbehafteten Emulation des Memory-Controllers, wie er als SoC in jedem Memory-Stick bzw. jeder SD-Karte verbaut ist, zusammen. Damit kommt der Explorer offenbar zurecht, andere Programme aber nicht.

Deshalb bei Rettungsversuchen zum Finden gelöschter Daten auf SD-Karten diese immer direkt in den PC stecken.

Link to post
Share on other sites

Habe mir das nochmal genauer angesehen:

Auf Windows 11: Anschluss G81 über USB erlaubt Anschauen und Kopieren der Daten im DCIM-Unterverzeichnis auf den PC, aber kein Löschen. IrfanView kann sauber von Bild zu Bild springen.

Auf Linux (Ubuntu): Der selbe Anschluss an der Kamera. Der Bilderviewer springt sauber von Bild zu Bild. Aber auch hier: kein Löschen möglich, wohl aber Kopieren.

D. h.: die Kamera emuliert kein Speichermedium am USB-Anschluss

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...