Jump to content

Kamera für manuelle Linsen


Hornhauer1994

Recommended Posts

40mm ist mir als "Immerdrauf" mittlerweile glaub ich doch schon etwas zu nah. Würde es ein kompaktes 28mm f/1.4 oder f/1.8 geben würd ich das sogar am ehesten nehmen :D Aber das Ultron 28mm f/2 Type II hat mich leider nicht überzeugt von der Bildqualität, als ich mir die raw Bilder angeschaut habe. An Leica wohl deutlich besser.

Beim 35mm 1.2 Nokton hab ich mir vorhin zahlreiche Raws angeschaut, auch bei Offenblende an einer Sony und selbst in der 100 % Ansicht unglaublich scharf für diese Blende. Überlege mir eigt nur noch, ob das kompaktere Design mir 200€ wert sind 😪

Link to post
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb wasabi65:

Ich glaube am Ende macht man mit kaum einem etwas falsch...

Die Auswahl ist einfach zu groß :D Und zum neuen 35 1.5 gibts leider noch nicht sooo viele Testberichte / Reviews.

Ich denke ich werde dort erst einmal zum 35 1.2 Nokton greifen (bekommt man ja leider kaum gebraucht 😕 )Gewicht entspricht dann ungefähr meinem Setup von der Arbeit (fuji x-t4 + fuji 18mm 1.4). Das geht eigt klar.

Zahlreiche Raw Bilder angeschaut und sieht für mich auch alles mehr als brauchbar aus.

Link to post
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb Hornhauer1994:

...Ich denke ich werde dort erst einmal zum 35 1.2 Nokton greifen (bekommt man ja leider kaum gebraucht

Zahlreiche Raw Bilder angeschaut und sieht für mich auch alles mehr als brauchbar aus...

Prima, damit machst Du sicher nichts falsch.
Letztendlich kommt es immer auch auf die persönlichen Fotografiergewohnheiten und Motive an.
Daher sind die Reviews auch immer subjektiv und DAS perfekte 35er für alle gibt es nicht.

Viel Spaß damit und vor allem auch der wunderbaren A7R III

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hornhauer1994:

Ich denke ich werde dort erst einmal zum 35 1.2 Nokton greifen (bekommt man ja leider kaum gebraucht

Berichte Mal über deine Erfahrungen. Wg Grösse hätte es mich interessiert, aber der Reviev auf dem Website den ich verlinkt habe (und wir kennen ja den Phillipp hier) hatte mich abgeschreckt. Ich habe ja jetzt das Sony 35/1.8 und eines die „speziellen“ MF 35er hätte mich interessiert.

Link to post
Share on other sites

So Kamera ist angekommen und ich stell meine Fragen einfach mal hier, damit ich keine neuen Threads dafür aufmache :D

- Ist es normal, dass man beim Modus-Dial immer den Lockbutton runtergedrückt halten muss, damit man den Modus von z. B. M auf A wechseln kann? Bei Fuji war es so, dass man den Button beim Dial durch drücken einrasten lassen konnte oder eben nicht.

- erster Eindruck: Die a7riii kommt mir deutlich komptakter vor, als die Fuji X-T4 :o

- Habe gerade das Samyang 75 1.8 AF und das Sony 85 1.8 hier und finde das Samyang deutlich schärfer bei Offenblende :o 

Voigtländer Objektiv kommt leider erst morgen :( 

Edited by Hornhauer1994
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 9 Minuten schrieb Hornhauer1994:

Habe gerade das Samyang 75 1.8 AF und das Sony 85 1.8 hier

Das Samyang ist ein richtig cooles Objektiv, ich hab es zwar nur an der 6600, aber auch da glänzt es

Hast Du schon gesehen, dass man den Fokusring umschalten kann, so dass es ein Blendenring wird?

Link to post
Share on other sites

die normale 4er hat ja quasi das gleiche Gehäuse und mit meinen glaub Durchschnittshänden/Finger habe ich locker noch 3-4mm Luft bis zur Linse......

ich warte noch immer auf die vielen Leute die sagen , sie müssten die Finger geradezu dazwischen stossen....... sie würden perm.  (störend) das Objektiv berühren mit den Fingerrücken beim normalen halten

man muss den Griff gut umfassen können und keine Turnübungen mit den Fingern vollführen können

Edited by potz
Link to post
Share on other sites

Wäre ja auch unlogisch, sie zu benutzen, wenn es einem von den Fingern nicht passt.

Als es nur Sony KB spiegellos gab, sahen sich ziemlich viele die Kameras an und waren anderes gewohnt (zum Bsp. ihre großen DSLR), da wurde das ziemlich aufgeregt diskutiert. Jetzt ist so viel Auswahl, da kauft man sich einfach das System, was einem bequem passt, statt sich im Netz zu mockieren, warum irgendeine Kamera für einen ungeeignet wäre, was ja nur vertane Lebenszeit ist.

Link to post
Share on other sites

Am 12.2.2023 um 19:07 schrieb wasabi65:

Berichte Mal über deine Erfahrungen. Wg Grösse hätte es mich interessiert, aber der Reviev auf dem Website den ich verlinkt habe (und wir kennen ja den Phillipp hier) hatte mich abgeschreckt. Ich habe ja jetzt das Sony 35/1.8 und eines die „speziellen“ MF 35er hätte mich interessiert.

Bei der Größe kann ich wirklich nicht meckern. Sind ca. 100 Gramm mehr als dein Sony 35 1.8. Für mich persönlich ist das Gewicht / die Größe jetzt die Grenze, wenn es darum geht, das einfach beim Spaziergang / Ausflug dabei zu haben. Aber für die Offenblende und die Qualität ist das wirklich kompakt.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Hier mal ein 100 % Crop bei Offenblende an 42MP

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...