Jump to content

Viltrox 85 1.8 II vs Sony 85 1.8


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo! 

Ich stehe vor der Entscheidung welches 85mm portrait objektiv ich mir für meine a7c kaufe. 

Da ich ein leichtes objektiv möchte fallen alle 1.4 objektive raus. 

In der Wahl stehen die beiden oben genannten objektive. Neu ist das viltrox günstiger, gebraucht gibt es aber kaum einen Unterschied. Der Preis ist für mich daher nicht entscheidend.

Das Sony ist ca. 100 g leichter und etwas kleiner. Insofern ein Punkt dafür, aber wäre auch nicht so ausschlaggebend. Ich vermute das das viltrox auch an der a7c noch ok ist. 

Wichtiger ist mir die Bildqualität, insbesondere Schärfe, bokeh und autofokus sollte natürlich gut funktionieren. 

Teilweise lese ich das viltrox wäre für den Preis super, das Sony aber trotzdem das bessere objektiv. 

Ist das so? Mir scheint das bokeh des viltrox besser und auch die Schärfe soll teilweise besser sein. Nur beim autofokus habe ich von Problemen gelesen. 

Beim Sony finde ich vor allem an manchen Bildern das bokeh störend, weil grade bei vielen bokeh Punkten im Bild diese eine Art Kreis bilden und dieser swirl Effekt in manchen Fotos sehr dominant und störend wirkt. Beim viltrox scheinen die bokeh Bälle runder zu sein und nur an den äußeren Rändern diese Zitrone zu entstehen. Der swirl Effekt tritt daher nicht auf. Aber vielleicht ist das auch nur bei wenigen Fotos auffallend. 

Daher würde ich mich über Meinungen freuen, insbesondere von Nutzern die beide objektive getestet haben. 

Vielen Dank! 

Edited by Pixelelf
Link to post
Share on other sites

Ich habe das Sony 1,8/85 und ebenfalls das Samyang 1,8/75. Letzteres an der A6600, denn an Vollformat ist mir das eigentlich ein bisschen zu  kurz als Portraitobjektiv. Dessen Bokeh gefällt auch mir, da stimme ich @nightstalker zu. Beim Sony 1,8/85 ist mir allerdings noch nie ein Swirling Bokeh aufgefallen, und ich bin da eigentlich empfindlich (manche mögen ja Swirl, ich nicht). Und scharf ist meins auch, da fehlt mir nichts.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Minuten schrieb leicanik:

Ach so, danke, da wirst du recht haben. Die sehen in Tests gerne mal sehr heftig aus, sind mir im „echten Leben“ aber weiter noch nie unangenehm aufgefallen.

und manchmal gibt das ja auch eine zentrierte Perspektive ... im Gegensatz zu einem echten Swirly Bokeh, ist das ja relativ gering auffällig

Link to post
Share on other sites

Genau ich meine die katzenaugen oder Zitronen Bälle, die sich um den bildrand wie eine Art Kreis anordnen, wenn viele davon im Bild sind. 

Aber vielleicht ist das tatsächlich eher auf testbildern als auf echten Bildern zu sehen.. Um solche Erfahrungen geht es mir, danke! 

Und 75mm sind mir auch zu wenig, bzw ergänzt sich das auch besser zu meinem Sony 20 1.8 und sigma 28-70 2.8.

Edited by Pixelelf
Link to post
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Pixelelf:

Wichtiger ist mir die Bildqualität, insbesondere Schärfe, bokeh und autofokus sollte natürlich gut funktionieren. 

Wetterschutz? Den gibt es beim Sony nämlich neben den anderen gewünschten Eigenschaften auch noch. Das Viltrox ist nicht geschützt. 

Edited by WRDS
Link to post
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb WRDS:

Wetterschutz? Den gibt es beim Sony nämlich neben den anderen gewünschten Eigenschaften auch noch

Allerdings mit der bei Sony üblichen Fußnote zu deren Absicherung „vollständige Resistenz gegen Staub und Feuchtigkeit nicht gewährleistet.“ Es hat ja z.B. auch keinen Dichtring am Bajonett.
Aber wenn wir gerade bei der Ausstattung sind — ich mag die Fokushaltetaste am Objektiv. Man kann drauflegen, was man möchte, ich finde die Standardbelegung mit Fokuslock praktisch: Da kann ich in C-AF fotografieren und mal eben kurz den Fokus blockieren, das lässt sich dann so ähnlich nutzen wie Backbutton-AF, ist mir persönlich aber sympathischer als dieser.

Link to post
Share on other sites

Zum Wiesner-Video oben: Da ist er ja einigermaßen ausgewogen, ich habe nämlich bei ihm den Eindruck, dass er allgemein bei Produkten, die von Rollei vertrieben werden (wie z.B. Viltrox) „positiv voreingenommen“ ist. Steht ja vielleicht auch nicht umsonst „Werbung“ in der Ecke des Videos ;) Ich habe das Video jetzt nochmal im Schnelldurchgang durchsucht, und wenn ich mich nicht irre, gibt es keinen Test auf Gegenlicht-Reflexionen darin. Oder habe ich das doch übersehen? Gut sieht das Viltrox jedenfalls in dem Video schon aus, allerdings sieht man auch, dass das Bokeh sich dort nicht wesentlich unterscheidet.

Link to post
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb leicanik:

Allerdings mit der bei Sony üblichen Fußnote zu deren Absicherung „vollständige Resistenz gegen Staub und Feuchtigkeit nicht gewährleistet.“ Es hat ja z.B. auch keinen Dichtring am Bajonett.

Klar. Aber das Viltrox hat gar nichts. Und Wiesner findet alles super, was er von Rollei gesponsert bekommt. Das ist zumindest mein Eindruck. Rollei ist nur noch ein Chinakistenschieber. Schade um den früher mal sehr renommierten Namen, der so verhunzt wird. 

Link to post
Share on other sites

Mit persönlich ist das Sony auf jeden Fall gut genug, auch Schärfe und Bokeh, da wäre mir der Vorsprung, den das Viltrox möglicherweise hat, den Unterschied in Größe und vor allem Gewicht nicht wert (540 : 371 Gramm). Das sieht aber nicht jeder so, und dafür ist das Viltrox spürbar billiger.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Die Version 2 wiegt nur noch 482g und ist damit nicht mehr so weit vom Sony entfernt. Wobei es grade an der a7c vielleicht schon noch ein wesentlicher Unterschied sein könnte. Hat da jemand Erfahrungen?

Im genannten test oben wurde auch die Version 1 getestet. 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb leicanik:

Bei Phillip Reeve kommt das Viltrox auch sehr gut an.

Getestet an einer Alpha 7 II. Na, ja...  da konnte er weder testen ob der AF sehr gut ist, noch ob der Augen AF bei AF-C gut funktioniert. Und das erwarte ich bei einem Test durchaus. Vor allem bei solchen exotischen Drittherstellerobjektiven.

Edited by WRDS
Link to post
Share on other sites

Habe mich neulich auch länger mit dem Thema 1.8/85mm beschäftigt...

Alleine wegen der "Cateyes", die schon im Zentrum auftauchen, würde ich das Sony nicht kaufen.
Das Viltrox ist vergleichbar scharf hat aber ein deutlich schöneres Bokeh.

Für ein Portraitobjektiv also die eindeutig bessere Wahl!

Edited by D700
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb WRDS:

Und das erwarte ich bei einem Test durchaus.

Wenn ich Philipps Seite kenne, erwarte ich das nicht. Das ist sein gutes Recht, sich mehr auf die optische Qualität für seine Art der Fotografie zu fokussieren. Mir wäre der Autofokus für Porträts natürlich auch wichtig.

Link to post
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Isar:

Das ist sein gutes Recht, sich mehr auf die optische Qualität für seine Art der Fotografie zu fokussieren.

An einer 24MP Kamera? Na,ja. Selbst die A7IV hat inzwischen 33 MP und sooo alt ist der Test noch nicht. Wenigstens eine A7RII oder III hätte ich erwartet als Testkamera.

Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb WRDS:

Wenigstens eine A7RII oder III hätte ich erwartet als Testkamera.

Private Tester verwenden halt in erster Linie die eigene Ausrüstung bei eigenen Anwendungen. Ist ja auch sinnvoll, denn genau dies kann von der jeweiligen Person am besten beurteilt werden. Wenn man an anderen Testkriterien interessiert ist, muss man eben andere Tests zurate ziehen. Sofern man entsprechende findet …

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb WRDS:

Kann man mit einem 85er nur Portraits machen?

Wer hat das geschrieben?

Ein schönes Bokeh tut jedem Foto gut und bei einem 85er ist das besonders wichtig!
Insofern macht das Sony keinen Sinn mehr, wenn man heute ein neues 1.8/85er sucht.

Die Sony Dinger liegen gebraucht überall und auch in den Gebrauchtmärkten der Foren in Massen rum.
Warum bloß  :cool:

Vielleicht bringt Sony ja mal irgendwann ein Update ...
 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...