Jump to content

Fehler in Olympus Pen?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich benutze eine E-PL3 seit einigen Jahren. Für alternative Möglichkeiten von Zubehör wurde ich aufmerksam, als ich einmal las, dass ein C-Mount Objektiv mittels Adapter an der Pen Kamera verwendet werden kann. Ich fing an, mit Altglas zu zu experimentieren, insbesondere mit C-Mount Objektiven. Das erste war "FujinanTV Lens", Lichtstärke 1,7, Festbrennweite 35mm. Das sah ganz gut aus, ich suchte weiter nach Schnäppchen, um günstig an brauchbare Objektive zu kommen. Etwas enttäuscht war ich, als ich dazu lernen musste, dass der Bildkreis eine Rolle spielt. Bei manchen Objektiven sah man am Monitor aussen den schwarzen Rand und innen mehr oder weniger ein kreisförmiges Bild.

Dies soll nicht das Thema sein. Überrascht hat mich, als ich bei einem Objektiv am Bild nur an der einen Seite den schwarzen Rand sah. Zuerst dachte ich, das Objektiv sitzt vielleicht schief. Dann machte ich einen Blick auf den Sensor, und tatsächlich, der Sensor liegt nicht ganz mittig in der Objektiv-Öffnung. Ich habe noch eine defekte E-PM2, da ist die Sensor-Position vergleichbar. An dieser Kamera konnte ich Messungen machen, ohne Angst zu haben, dass ich etwas zerstöre. Es fällt kaum auf, aber der Sensor liegt nicht genau mittig. Bei genügend großem Bildkreis macht dies sicher keine Probleme, aber merkwürdig finde ich das schon. Bei einer Kamera gehe ich davon aus, dass ein solches Gerät äußerst präzise gefertigt ist, und alles perfekt sitzt.

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

War der Stabi an? Wenn ja, ist das der Grund für die verschobenen Bilder

Der Sensor wird bei eingeschalteter Kamera in der Mitte gehalten, wenn der Stabi nicht arbeitet, ansonsten versucht er auszugleichen

Günstige Objektive gibts ne Menge, ich würde aber vorschlagen, dass Du welche nimmst, die auch zum Bildkreis passen ... das bringt viel weniger Ärger, vor allem mit der Qualität der Ränder

Sollen es manuelle Objektive sein, würde ich Dir die chinesischem Hersteller empfehlen, die für wenig Geld recht gute Qualität und angenehme Verarbeitung bieten ... zB MEIKE, TTArtisans 

https://www.pergear.de/collections/objektive

der Anschluss muss mit m4/3 oder mFT angegeben sin

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

Am 15.11.2022 um 01:46 schrieb nightstalker:

Der Sensor wird bei eingeschalteter Kamera in der Mitte gehalten, wenn der Stabi nicht arbeitet, ansonsten versucht er auszugleichen

Günstige Objektive gibts ne Menge,

Ich verstehe, es kann durch den Bildstabilisator ein Effekt sein. Wie weit rutscht der denn ?

Das mit dem Objektiv war nicht das Thema, ich hatte experimentiert.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...