Jump to content

DXO PhotoLab 6, Promocode?


Recommended Posts

Auch wenn die Unterschiede zu PL5 nur sehr gering sind, so habe ich mir heute doch das Upgrade f√ľr 69 Euro mitsamt ViewPoint4 f√ľr 45 Euro geg√∂nnt.
Hoffentlich r√ľsten die noch ein wenig auf. Normalerweise werden ja erst die einstelligen Unterversionen so richtig gut.

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Asmek:

In der Tat. Ich habe auch ein wenig gepokert und jetzt f√ľr 69 Euro gekauft. Geduld zahlt sich aus.

 

¬†Me too¬† ūüėĀ

Ist zwar nur ein Tropfen auf den hei√üen Stein, nach Erh√∂hung der monatlichen Strom-Zahlung um 75‚ā¨ ............. aber immerhin. Mit diesem Upgrade hatte ich es ja definitiv nicht eilig.

Edited by AlterKnabe
ergänzt
Link to post
Share on other sites

Es gibt wohl wie gewohnt einen Schweiz-Aufschlag.
Bei mir waren es jetzt 79 CHF f√ľr das Upgrade von PhotoLab 4 Elite auf PhotoLab 6 Elite, und 45 CHF f√ľr das Upgrade von¬†ViewPoint 3 auf¬†ViewPoint 4.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 5 Stunden schrieb Softride:

Auch wenn die Unterschiede zu PL5 nur sehr gering sind, so habe ich mir heute doch das Upgrade f√ľr 69 Euro mitsamt ViewPoint4 f√ľr 45 Euro geg√∂nnt.
Hoffentlich r√ľsten die noch ein wenig auf. Normalerweise werden ja erst die einstelligen Unterversionen so richtig gut.

Auch ich habe mir heute die gleichen Versionen von PL6 Elite und VP4 f√ľr 69,-‚ā¨ + 45,-‚ā¨ geg√∂nnt....ūüôā

Link to post
Share on other sites

Da es gerade neben DxO auch TOPAS AI zum Black-Friday g√ľnstiger gibt, habe ich mal verglichen, wie weit DeepPRIME-XD noch von TOPAZ-GigaPixel AI entfernt ist.

Hier zunächst das Ausgangsbild:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here ‚Äď We are always happy to welcome new members!


Entwickelt mit meiner DxO-Standardeinstellung
Link to post
Share on other sites

Angenommen, man w√ľnscht einen extremen Crop (500 x 760 Pixel):

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here ‚Äď We are always happy to welcome new members!

Nun habe ich mit zwei verschiedenen Methoden das Bild auf rund 1000 x 1520 Pixel hochgerechnet.

links DxO mit DeepPRIME-XD, rechts mit TOPAZ Gigapixel AI:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here ‚Äď We are always happy to welcome new members!

Unschwer ist zu erkennen, dass Gigapixel die Nase immer noch deutlich vorne hat. Die Verbesserungen durch DeepPRIME-XD gegen√ľber DeepPRIME sind nur maginal, auch wenn hier die Forensoftware den Eindruck etwas verschleiert, schon weil die Gr√∂√üenverh√§ltnisse nicht richtig wiedergegeben werden. Bei beiden Methoden ist bei diesem extremen Beispiel aber auch eine gewisse Artefaktbildung festzustellen.

Link to post
Share on other sites

Nachdem ich Probleme hatte die Thumbnails angezeigt zu bekommen wenn ich so um die 1500 Bilder in einer Directory hatte, hab ich ein Ticket beim Service aufgemacht. Nach regem Schriftverkehr kam jetzt, nach mehr als 4 Wochen, eine Antwort:
"Unsere Enwicklung konnte ¬†die Ursache f√ľr das das auf Ihrem Rechner beobachtete Problem ausmachen und wird ¬†mit der n√§chsten geplanten Release im Dezember eine L√∂sung ¬†anbieten. Achten Sie bitte beim Start der Software auf die automatischen Informationen ¬†√ľber updates und installieren Sie diese. "
Das laden der Thumbnails hört einfach auf und es wird mir mitgeteilt, dass ich warten soll. Da kann ich aber lange warten weil einfach nichts mehr angezeigt wird.

@Softride, bei Topaz sind ein paar B√ľsche aber nicht so¬†detailliert wie bei PL6.

 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Softride:

Da es gerade neben DxO auch TOPAS AI zum Black-Friday g√ľnstiger gibt, habe ich mal verglichen, wie weit DeepPRIME-XD noch von TOPAZ-GigaPixel AI entfernt ist.

‚Ķstehe irgendwie aufm Schlauch‚ĶGigapixel ist f√ľr upscaling und DP zum entrauschen‚Ķwas genau willst du vergleichen?

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb wasabi65:

‚Ķstehe irgendwie aufm Schlauch‚ĶGigapixel ist f√ľr upscaling und DP zum entrauschen‚Ķwas genau willst du vergleichen?

DeepPRIME ist wie PRIME ein Tool zum Entrauschen, richtig, aber im Gegensatz dazu verbessert DeepPRIME im Wesentlichen die Detailwiedergabe. Die Rauschverbesserung ist nur gering besser gegen√ľber PRIME. Irgendwo im Forum hatten wir das schon mal verglichen. DeepPRIME-XD steht f√ľr Extra Details oder so √§hnlich, m√ľsste ich nachschauen.

Die Rauschunterdr√ľckung von PRIME ist schon sehr gut und wird von den Nachfolgemethoden nur noch geringf√ľgig verbessert. Trotzdem sind DeepPRIME-Bilder deutlich und XD-Bilder nur noch geringf√ľgig pr√§gnanter.

Hier noch mal ein Vergleich von DeepPRIME und DeepPRIME-XD bei ISO-6400. Eigentlich merkt man es nur bei starkem Crop.

DeepPRIME:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here ‚Äď We are always happy to welcome new members!


DeepPRIME-XD:

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here ‚Äď We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Apertur:

Nachdem ich Probleme hatte die Thumbnails angezeigt zu bekommen wenn ich so um die 1500 Bilder in einer Directory hatte [...]

Ich hatte auch festgestellt, dass die Reaktion der DxO-Benutzeroberfläche immer langsamer wird, je mehr Bilder man im Display hat. Bei mir waren es allerdings nur 750.

vor 1 Stunde schrieb Apertur:

[...] @Softride, bei Topaz sind ein paar B√ľsche aber nicht so¬†detailliert wie bei PL6.

vor 2 Stunden schrieb Softride:

[...] eine gewisse Artefaktbildung festzustellen

TOPAZ arbeitet nat√ľrlich auf den JPEG-Crop, w√§hrend PL6 auf die Raw-Datei zugreift. Ein Versuch, mit TOPAZ die Raw-Entwicklung vorzunehmen, brachte v√∂llig unbefriedigende Ergebnisse.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Softride:

DeepPRIME ist wie PRIME ein Tool zum Entrauschen, richtig, aber im Gegensatz dazu verbessert DeepPRIME im Wesentlichen die Detailwiedergabe.

Damit hast Du aber die Frage von @wasabi65¬†√ľberhaupt nicht beantwortet. Ich habe zumindest auch Deine Posts so verstanden, dass Du "√Ąpfel mit Birnen" vergleicht.

 

Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb DSLRUser:

[...] Ich habe zumindest auch Deine Posts so verstanden, dass Du "√Ąpfel mit Birnen" vergleicht.

Was ist denn "Upscaling" anders, als Details dadurch zu verbessern, dass man Pixel "hinzu erfindet"?

DeepPRIME und DeepPRIME-XD unterscheiden sich nun mal haupts√§chlich dadurch, dass sie Details verbessern. DxO wirbt ja auch damit, dass beide Prozesse bereits beim Demosaiking gleichzeitig passieren. Es sind definitiv keine reinen Rauschunterdr√ľckungs-Algorithmen.

Link to post
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Softride:

Was ist denn "Upscaling" anders, als Details dadurch zu verbessern, dass man Pixel "hinzu erfindet"?

Also damit hat sich die Diskussion f√ľr mich erledigt.

Prime- Technologie ist um unerw√ľnschte Elemente aus dem Bild zu entfernen - Rauschen und nicht etwas Neues dazu packen.¬†

Link to post
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Softride:

Was ist denn "Upscaling" anders, als Details dadurch zu verbessern, dass man Pixel "hinzu erfindet"?

Dann empfehle ich dir ein Abo f√ľr Microsoft365.

Damit wirst du gl√ľcklicher beim ‚Äěerfinden‚Äú als mit Gigapixel.

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb wasabi65:

Dann epfehle ich dir ein Abo f√ľr Microsoft365.

Ich ignoriere mal den (...) Einwurf.
Jede Pixelerh√∂hung muss doch vorher nicht vorhandene Pixel hinzuf√ľgen. Es kommt halt darauf an, wie schlau man das macht!

vor 6 Minuten schrieb DSLRUser:

Prime- Technologie ist um unerw√ľnschte Elemente aus dem Bild zu entfernen - Rauschen und nicht etwas Neues dazu packen.¬†

Dann solltest Du mal lesen, was DxO dazu sagt.

Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Softride:

[...] Nun habe ich mit zwei verschiedenen Methoden das Bild auf rund 1000 x 1520 Pixel hochgerechnet. [...]

M√∂glicher Weise wurde diese Kurzformulierung auch dahingehend falsch verstanden, dass nat√ľrlich die eigentliche Pixelerh√∂hung selbst durch den Export mit der Methode "Bikubisch" erfolgt, nachdem mittels DeepPRIME-XD die Details verbessert wurden. Insofern habe ich mich unpr√§zise ausgedr√ľckt.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here ‚Äď We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Apertur:

 und wird  mit der nächsten geplanten Release im Dezember eine Lösung  anbieten.

 

Sehr sch√∂n, Weiterentwicklung und hoffentlich auch die Unterst√ľtzung der X-H2

Gr√ľsse

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb wasabi65:

[...] so ist es klar wieso du mit Gigapixel vergleichst.

Auf die Idee bin ich deshalb gekommen, weil DxO speziell damit wirbt und ich dachte, das sei bekannt:
 

Zitat

Neben DeepPRIME bietet DeepPRIME XD bei Bedarf noch mehr Performance.
Rechnen Sie mit zusätzlichen Bilddetails und weicherem Bokeh.

Unterm Strich scheint es mir, dass das viel Ged√∂ns um minimale Verbesserungen ist. Obwohl DxO nat√ľrlich insgesamt schon eine tolle Leistung bietet und das deutlich schnellere DeepPRIME i.d.R. vollkommen ausreicht!

Prinzipiell kann es TOPAZ GipaPixel auch nicht anders machen. Zuerst m√ľssen die Details verbessert werden. Wenn man nur matschige Pixel vermehrt, wird man nur vergr√∂√üerten Matsch bekommen.

Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Softride:

und ich dachte, das sei bekannt:

 

vor 15 Minuten schrieb Softride:

mit zusätzlichen Bilddetails

Tja und hier.... Du Interpretierst esso, dass Pixel erfunden werden um mehr Details darzustellen. Gemeint ist aber dass Pixel vor dem fr√ľheren Glattb√ľgeln gesch√ľtzt werden und damit entstehen dir zus√§tzliche Details.
Gigapixel k√ľmmert sich aber 0 um Rauschen. Deswegen gibt es z.B von Topaz jetzt das Topaz Photo AI wo Entrauschen, Sch√§rfen, Vergr√∂√üern in einem Tool untergebracht sind.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
√ó
√ó
  • Create New...