Jump to content

Shutter count auslesen bei SONY RX 10 Mark IV


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

würde gerne den Bildzähler mal auslesen. im Handbuch ist nichts zu finden. Habe mir das Programm "Picture Information Extractor" besorgt - auch Fehlanzeige. Foto im Netz hochgeladen zum auslesen = unbekannt. SONY-HP hilft offensichtlich auch nicht.

Weiß jemand, wie das gehen soll?

So langsam werde ich auf SONY stinkig; allein schon wegen deren RAW-Variante.

Link to post
Share on other sites

Hallo Nightstalker,

Sony verwendet bei den RAW-Dateien den Ableger, der mit ARW die Endung hat. Ich habe hier einige Programme, die deswegen die Bildbearbeitung komplett verweigern.

Zudem lassen sich scheinbar *.ARW-Dateien keinesfalls in *.RAW wandeln. Im Kameramenü steht aber immer (!!) RAW.

Hatte ein paar Bilder mit der SONY im RAW-Modus erstellt. nachden diese Fotos beschnitten waren, waren das alles JPG's mit im Schnitt 150 KB. Wie das optisch wirkt, brauche ich wohl nicht beschreiben. Jedes Billig-Smartphone bekommt solche Bilder mindestens genauso "hin", wenn nicht gar erheblich besser.

 

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Foto-Robert-56:

Sony verwendet bei den RAW-Dateien den Ableger, der mit ARW die Endung hat. Ich habe hier einige Programme, die deswegen die Bildbearbeitung komplett verweigern.

Jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen und wenn man einen halbwegs vernünftigen und aktuellen RAW Konverter verwendet ist das absolut kein Problem.

vor einer Stunde schrieb Foto-Robert-56:

Zudem lassen sich scheinbar *.ARW-Dateien keinesfalls in *.RAW wandeln. Im Kameramenü steht aber immer (!!) RAW.

Du verwechselst da anscheinend einiges.  RAW (einfach englisch für Roh, nicht mehr und nicht weniger) Dateien heisst das bei allen Herstellern. Jeder verwendet seine eigenen Dateiendung. Bei Olympus heisst die übrigens. ORF und damit  ist nicht der österreichische Rundfunk gemeint.  Sony verwendet halt .ARW. Na und?

 

Falls es sich um Auslösungen mit dem elektronischen Verschluss handelt, kann man die überhaupt nicht auslesen. Ist ja dann auch egal. Es findet kein Verschleiss statt.

 

 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Foto-Robert-56:

Hatte ein paar Bilder mit der SONY im RAW-Modus erstellt. nachden diese Fotos beschnitten waren, waren das alles JPG's mit im Schnitt 150 KB. Wie das optisch wirkt, brauche ich wohl nicht beschreiben. Jedes Billig-Smartphone bekommt solche Bilder mindestens genauso "hin", wenn nicht gar erheblich besser.

Und mit welcher Software hast du die Fotos bearbeitet? Ich bearbeite nun seit zehn Jahren Sony ARW Dateien mit Lightroom und das funktioniert einwandfrei. Alternativen gibt es ebenfalls.

Edited by WRDS
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Foto-Robert-56:

Sony verwendet bei den RAW-Dateien den Ableger, der mit ARW die Endung hat. Ich habe hier einige Programme, die deswegen die Bildbearbeitung komplett verweigern.

Hmm, das sollte nicht so sein, kann es sein, dass die Programme nicht mehr up to date sind?

ARW gehört zu den meistverwendeten Formaten (schon weil Sony sehr verbreitet ist) da ist nichts exotisches dran

für Sony bietet Capture One zB eine kostenlose Version seines Konverters an (die einfachere Express Version) .. vielleicht hilft das:

https://www.captureone.com/de/capture-one-express/sony

 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 14 Stunden schrieb Foto-Robert-56:

Hallo Nightstalker,

Sony verwendet bei den RAW-Dateien den Ableger, der mit ARW die Endung hat. Ich habe hier einige Programme, die deswegen die Bildbearbeitung komplett verweigern.

Zudem lassen sich scheinbar *.ARW-Dateien keinesfalls in *.RAW wandeln. Im Kameramenü steht aber immer (!!) RAW.

Hatte ein paar Bilder mit der SONY im RAW-Modus erstellt. nachden diese Fotos beschnitten waren, waren das alles JPG's mit im Schnitt 150 KB. Wie das optisch wirkt, brauche ich wohl nicht beschreiben. Jedes Billig-Smartphone bekommt solche Bilder mindestens genauso "hin", wenn nicht gar erheblich besser.

Die Dateieindung hat nchts mit der RAW Datei zu tun. Bei Sony heißemn die RAW Dateien: *.ARW, bei Canon *.CRW oder *.CR2, bei Nikon nochmal anders (Ich glaube *.NEF) usw.

Die *.ARW Dateien sind die RAW Dateien.

Du hat die Fotos beschnitten und dann als JPG gespeichert. ich vermute, dass dein Fotoprogramm das Vorschau JPG aus der RAW Datei genommen  hat. Das ist natürlich wesentlich kleiner.

Und zur verwendeten Software: Nht jede Software kann RAW Dateien einlesen. Der hauseigene RAW Konverter von Sony kann es und Capture One Express und einige andere. Aber deine Software eben nicht.

 

Und zur ursprünglichen Frage: Die Anazhal der Bilder kann in den EXIFs drin stecken. Es gibt dafür entsprechende Felder. Diese sind aber für den Hersteller kein MUSS zum Ausfüllen. 

Und als Nachtrag: Mich interessieren schon seit vielen vielen jahren nicht mehr die Anzahl der Bilder, die ich gemacht habe.  Warum wilst du das wissen? 

Link to post
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb WRDS:

Jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen und wenn man einen halbwegs vernünftigen und aktuellen RAW Konverter verwendet ist das absolut kein Problem.

Finde ich dennoch etwas seltsam.

Bei Olympus, Panasonic und Pentax gibt es hier absolut keine Probleme.

vor 16 Stunden schrieb WRDS:

Falls es sich um Auslösungen mit dem elektronischen Verschluss handelt, kann man die überhaupt nicht auslesen. Ist ja dann auch egal. Es findet kein Verschleiss statt.

Die Sony gehört nicht mir persönlich. Ich sollte für jemanden aus meinem Umfeld den (Foto-)Aufnahmemodus ändern und eben mal den "Zählerstand" auslesen und notieren.

vor 2 Stunden schrieb PeterBa:

Du hat die Fotos beschnitten und dann als JPG gespeichert. ich vermute, dass dein Fotoprogramm das Vorschau JPG aus der RAW Datei genommen  hat. Das ist natürlich wesentlich kleiner.

Ja, verstehe ich. Aber die Software macht ungefragt aus einer RAW-Datei mit über 20 MB ein JPG mit rund 150 KB, auch wenn nur das Bild beschnitten wurde. Ansonsten: Siehe in diesem Abschnitt hier meine oberste Meinung zum Zitat von WRDS.

vor 15 Stunden schrieb nightstalker:

Hmm, das sollte nicht so sein, kann es sein, dass die Programme nicht mehr up to date sind?

Die (haupt-)genutzte Software (bei mir) ist kein Jahr alt. War eine komplette Neuinstallation, also kein "normales" Update, bei dem nur einzelne Dateien ausgetauscht wurden.

Und ein Lightroom-Abo kommt für den Kameraeigner ( = Rentner, > 70 J.) nicht in Frage. Wegen der Zählerstandsfrage: Kann auch sein, dass der Besitzer die Kamera verkaufen will.

Ich selbst fotografiere mit einer Pana G9, einer Oly Pen F und einer Oly EM1-MIII (war 2022 ein "Sammel-Geburtstagsgeschenk"). Wenns ganz dezent sein soll, nehme ich eine Pana TZ 101. Meine Schwester ist Pentax-Fan - für die bearbeite ich auch öfters Fotodateien.

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Foto-Robert-56:

Finde ich dennoch etwas seltsam.

Bei Olympus, Panasonic und Pentax gibt es hier absolut keine Probleme.

Auch die kochen allesamt ihr eigenes Süppchen. Es liegt ganz einfach an deiner Software. Sony kann da gar nichts dafür.

vor 27 Minuten schrieb Foto-Robert-56:

Die Sony gehört nicht mir persönlich. Ich sollte für jemanden aus meinem Umfeld den (Foto-)Aufnahmemodus ändern und eben mal den "Zählerstand" auslesen und notieren.

Dann sagst du der Person ganz einfach, dass das nicht möglich und vor allem nicht relevant ist, wenn die Aufnahmen mit dem elektronischen Verschluss gemacht worden sind. Meines Wissens hat die  RX10IV einen stacked Sensor wie die Alpha 9 und Alpha 1. Einfach etwas kleiner. Da ist der elektronische Verschluss die Standardeinstellung. Allerdings kenne ich die RX10IV nicht aus eigener Erfahrung. Gibt sicher eine Option im Menü wo man das sieht oder wenn man auslöst sollte man es auch hören. Künstlicher Ton oder mechanischer Ton.

vor 29 Minuten schrieb Foto-Robert-56:

a, verstehe ich. Aber die Software macht ungefragt aus einer RAW-Datei mit über 20 MB ein JPG mit rund 150 KB, auch wenn nur das Bild beschnitten wurde. Ansonsten: Siehe in diesem Abschnitt hier meine oberste Meinung zum Zitat von WRDS.

Deine Software ist offenbar ungeeignet für Sony RAW Dateien. Sony ist nicht immer an allem schuld.

vor 30 Minuten schrieb Foto-Robert-56:

Die (haupt-)genutzte Software (bei mir) ist kein Jahr alt. War eine komplette Neuinstallation, also kein "normales" Update, bei dem nur einzelne Dateien ausgetauscht wurden.

Welche ist das?

vor 30 Minuten schrieb Foto-Robert-56:

Und ein Lightroom-Abo kommt für den Kameraeigner ( = Rentner, > 70 J.) nicht in Frage.

Es gibt mehrere funktionierende kostenlose Alternativen wie z.b. RAWTherapee oder die Sony Version von Capture One.

Ich selber habe in den letzten Jahren Lightroom, Capture One und RAW Therapee benutzt. Letztere beiden nur zum testen. Alle konten umgehen mit den Sony RAW Dateien.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 57 Minuten schrieb Foto-Robert-56:

Die (haupt-)genutzte Software (bei mir) ist kein Jahr alt.

Vielleicht wird der Thread ein Jahr alt, bis du uns aufklärst welche Software du benutzst?

😇

Ich habe den Verdacht, das ist kein raw Konverter (der könnte alle Formate), sondern irgendein Proggi/Plugin, das einfach die eingebetteten jpg anzeigt und halt nicht arw kann.

Ich dachte übrigens, man könne bei allen RX den shutter count nicht auslesen (bin nicht Mal sicher, ob das bei Zentralverschlüssen Sinn macht).

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb WRDS:

ganz geheimnisvolle Software

......................ich habe eben auch auf den Monitor geschaut - wie ein Schwein ins Uhrwerk.

Stand da doch: "..........dass mein letzter Beitrag erst geprüft und dann freigegeben werden KANN." Ich weiß  jetzt auch nicht, was DAS soll. Liegt nicht an mir. Und politisch unkorrekt war da nix, ebenso wenig etwas, was in irgendeiner Weise anstößig sein könnte.

Vielleicht kommt ja gleich noch das SEK, MI5 oder das Pentagon vorbei.........

Verstehen kann ich das auch absolut nicht. Die obige Meldung kam hier bei mir in blutroter Schrift sowie in englischer Sprache.

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Foto-Robert-56:

Stand da doch: "..........dass mein letzter Beitrag erst geprüft und dann freigegeben werden KANN."

Dann warst du nicht im Forum angemeldet. Ganz einfach. Das ist sonst nur bei den allerersten Beiträgen der Fall, wenn man neu im Forum ist.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

nachdem ich immer noch nicht meinen Beitrag, den ich direkt nach Nachricht #14 geschrieben und abgeschickt habe, sehen kann,

hier nochmals in aller KÜRZE:

Lightroom 6.1x als Einzelplatzversion (ohne Cloud), Photo Commander 16, Affinity Pro. rawtherapee habe ich auf der Kiste auch (Icon); braucht evt. ein Update.

Und damit mich hier keiner für "Gaga" hält, anbei noch dieser seltsame Warnhinweis an mich, den ich kurz nach dem Beitragseingang #19 von "Kleinkram" nochmals zu sehen bekam.

Musste heute um 15 Uhr nach Offenbach fahren. Morgen bin ich ab 10 Uhr auch erst mal auf Achse, denke, bis 18 Uhr bin ich aus dem südlichsten Südhessen zurück. Nur, falls jemand auf Rückmeldung warten sollte.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 11 Stunden schrieb Foto-Robert-56:

Lightroom 6.1x als Einzelplatzversion (ohne Cloud),

in der Kompatibilitätsliste * steht Du brauchst mindestens LR 6.13 schau mal ob Du updaten kannst, ansonsten kannst Du einfach den DNG Konverter nehmen, um die Bilder in ein kompatibles Format zu wandeln (ich würde aber zuerst ein Update versuchen)

https://helpx.adobe.com/de/photoshop/using/adobe-dng-converter.html

ansonsten in meinem Beitrag oben ist der Link zu Capture One Express in der kostenlosen Sonyvariante, mit der gehts definitiv auf

 

 * https://helpx.adobe.com/de/camera-raw/kb/camera-raw-plug-supported-cameras.html

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...