Jump to content

DxO PureRAW 2.1: Neue Kameras, Boost für Apple Rechner


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

DxO PureRAW bekommt mit dem Update 2.1 einige wichtige neue Funktionen, die für Besitzer aktueller Apple Rechner wichtig sind.

  • Volle Unterstützung von Apple M1 und M2 Prozessoren
  • Volle Kompatibilität mit Apple Silicon

Als Kameras werden neu unterstützt:

  • Leica M11
  • Canon EOS R7
  • Canon EOS R10
  • Canon EOS R5 C

DxO 2.1 gibt es für Käufer der Version 2 natürlich kostenlos. Das Upgrade von Version 1 gibt es für 79 Euro, beim Neukauf von DxO PureRAW 2.1 werden 129 € fällig.

» DxO PureRAW 2 im DxOShop

» Download Testversion

DxO PureRAW 2, der preisgekrönte RAW-Fotokonverter, erhält einen Apple Silicon Boost und eine Vielzahl weiterer Upgrades.

DxO PureRAW 2 nutzt jetzt vollumfänglich die M1- und M2-Prozessoren von Apple und bietet vollständige native Kompatibilität mit Apple Silicon. Version 2.1 unterstützt außerdem die neuesten spiegellosen EOS R-Kameras von Canon und führt intelligentere Optionen für die Stapelverarbeitung ein.

PureRAW 2 wird von Apple Silicon beschleunigt

Obwohl bereits vor ein paar Monaten ein großes Update zur Optimierung der Geschwindigkeit stattfand, wussten wir, dass wir mehr aus DxO PureRAW 2 in Kombination mit der neuesten Architektur von Apple herausholen können. DxO PureRAW Version 2.1 ist jetzt vollständig kompatibel mit Apples revolutionärem Silicon und nutzt nicht nur die neuronale Prozessorarchitektur für die RAW-Bildverarbeitung, sondern profitiert auch auf der Ebene der Benutzeroberfläche von den M1- und M2-Chips. Da Rosetta nicht benötigt wird, ist die Benutzeroberfläche von PureRAW 2 bis zu 10 % schneller.

Neue Modelle profitieren von DxO PureRAW 2

DxO PureRAW 2 leistet nicht nur unübertroffene Details und Qualität bei der RAW-Fotobearbeitung durch Rauschminderung und Demosaicing, sondern verwendet auch die exklusiven optischen Module von DxO, um die Objektivschärfe zu verbessern und gleichzeitig Verzerrungen, Aberrationen und Vignettierung zu korrigieren. Diese optischen Module werden sorgfältig in den eigens dafür eingerichteten Labors von DxO erstellt und umfassen nicht nur hochpräzise Objektivprofile, sondern auch maßgeschneiderte Sensor- und Optikkombinationen. Mit DxO PureRAW v2.1 erreicht die Liste der Module 74.000 Kombinationen und umfasst die aufregenden neuen spiegellosen Canon-Modelle: die EOS R7 und EOS R10.

Zu den neuen von DxO PureRAW unterstützten Modellen gehören auch die Canon EOS R5 C und die Leica M11. Die vollständige Liste der von DxO PureRAW unterstützten Modelle finden Sie hier.

Verbesserter Workflow

Die neueste Version von DxO PureRAW bietet außerdem neue Workflow-Einstellungen, die die RAW-Verarbeitung optimieren, sodass Fotografen mehr Zeit für die Aufnahme und weniger Zeit für die Bearbeitung aufwenden können. Version 2.1 bietet beispielsweise eine größere Anzahl von Umbenennungsoptionen beim Generieren von Dateien und ergänzt andere intelligente Optionen, um eine reibungslosere und effizientere Verwaltung von RAW-Fotos zu gewährleisten.

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Posted (edited)

Hab's vorhin getestet : Macbook air M1 ( kleinste und "schwächste" Ausführung) 43mpixel A7r2 Datei in 14 sek.

Da bin ich mal platt!

24mpixel noch nicht getestet - brauchten früher so um 11 sek.

Definitiv der Hammer das update 👍

Edited by susepitt
Neu
Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Kann man die Größe des Programmfensters jetzt weiter reduzieren als zuvor? Die alte Version hat sich immer ziemlich breit gemacht, was für eine Software, die auch mal im Hintergrund läuft, etwas nervig ist. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...