Jump to content

ON1 NoNoise 2022


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 1 Stunde schrieb LeopoldWüstenberger:

...ich habe mir daher das JPG (geschärft in LRCC aber nicht entrauscht) mal vorgenommen. Die Kunst liegt ja offensichtlich darin, nicht global sondern selektiv zu entrauschen und zwar umso mehr, je weniger Detailinformationen vorliegen. Ob man hierfür den Begriff KI bemühen muss, sei mal dahingestellt. ...


Mit etwas Übung braucht man etwa 10 min für diese Prozedur...

Also dafür, dass du das JPG nehmen musstest, find ich das Ergebnis richtig gut.

ABER, das dauert eben. Klar könnte ich jeden "Problemfall" auch als PSD an Photoshop übergeben - zumal es ja im LRCC Abo (bei mir zwangsweise) enthalten ist. Aber dafür hab ich keine Muße und es fehlt mir auch das Fachwissen zum professionellen Entrauschen in Photoshop. Ja für solche Leute muss es eben heute KI oder AI oder wie auch immer man das Kind nennt, richten. Mal schauen was die kommenden Updates bei LRCC so bringen. Nachdem jetzt die beiden AI Masken Himmel & Motiv eingebaut wurden, denke und hoffe ich, dass im nächsten Schritt auch eine AI Entrauschung eingebaut wird. Leider ist ja LRCC bei den Masken in der Funktionstiefe kastriert, d.h. weder das Entrauschen noch das Schärfen stellen sämtliche verfügbare Regler zur Verfügung. Und das ist bei solch verrauschten Bildern nicht ausreichend. Sonst könnte man mit 2-3 Klicks alles in LRCC, ohne den lästigen Export in Plugins oder andere Programme erledigen und bliebe komplett im RAW.

Und da muss ich sagen, dass die Vollversion des ON1 Photo Raw Konverters in diesem Punkt LRCC voraus ist. Weil sie eben genau das vorher beschriebene innerhalb von ON1 macht.

Aber nachdem ich jetzt 2 Tage wieder ausschließlich in LRCC gearbeitet habe, sehe ich doch wieder die großen Vorteile, die LRCC ggü. den anderen Programmen immer noch hat. Dennoch, ON1 ist m.M.n. auf dem richtigen Weg. Wenn sie das DAM noch (weiter) vereinfachen/verbessern, ist das Programm schon verdammt gut.

 

 

Link to post
Share on other sites

Am 20.7.2022 um 18:10 schrieb Hans i.G.:

So ist es ebenfalls bei mir. ON-1 hat ein Update für Plug In angeboten und nun versteht das Programm die ORF von der OM-1. 

Hab mir jetzt doch nochmal das aktualisierte ON1 NoNoise Plugin für LRCC heruntergeladen und nach den ersten Versuchen sofort gekauft!

Das ist jetzt der gleiche Algorithmus wie bei der Vollversion und klappt hervorragend. Für mich aktuell die beste Entrauschungssoftware mit den meisten Eingriffsmöglichkeiten. Danke @Hans i.G. - ich hatte die Sache Plugin eigentlich schon abgehakt.

Link to post
Share on other sites

Leute ich will hier keine Werbung für ON1 machen, hab da auch keine Aktien drin, aber eben kam ne Mail von ON1.

"Best Deal of the Year. Convert your trial by purchasing..."

49,99$ für die Vollversion ON1 Photo Raw 2022.5   - da ärgere ich mich schon ein wenig...habe vor 1,5 Wochen 77€ bezahlt...

Gilt offenbar auch nur für meine Trial-Version. Denn auf der Webseite sind es 66$. Aber wer die Trialversion in den letzten Wochen heruntergeladen hat, könnte vielleicht auch so ein Angebot im Postfach haben.

Edited by g-foto.de
Link to post
Share on other sites

Ich habe NN auch mal ausprobiert. Prinzipiell nicht schlecht, kann aber imho die Qualität meine Standardworkflows ( LrC/DxO/TSAI) nicht erreichen. Hier meine Workflow-Version.

Original: https://drive.google.com/file/d/1G811r46rgaVuXFW8C5gp50flBMn7tWhV/view?usp=sharing

sowie in Forumskompression für den Überblick.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...