Jump to content

One Person


bilderfinder
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

"Manchmal macht eine Person im Bild das Bild an sich aus. Das ist bei einem Portrait ganz klar. Aber hier soll es um die Person als Beiwerk, viele nennen es "Die Taube im Bild" gehen."

So lautet das Eingangsstatement im ebenfalls One Person genannten Thread im benachbarten Fuji Forum. Bislang habe ich einschlägige Bilder hier auf verschiedene Fäden verteilt (Bilder aus dem prallen Leben, Innenarchitektur,...), war aber selten damit zufrieden. Da ich immer wieder Bilder habe, bei denen EIN Mensch drauf ist, der zwar nur einen kleinen Teil der Bildfläche einnimmt, m.E. für die Bildwirkung aber sehr wichtig ist, starte ich einen solchen Thread auch hier. Es würde mich freuen, wenn auch andere daran Gefallen finden!

Gleich einmal zwei Beispiele:

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb bilderfinder:

🤔Wenn es nur einer mit seinem Schatten wäre: ja. Aber so: Zurück in die Grundschule!😁

(Obwohl es von der grundsätzlichen Idee gut passt, es menschelt nur zuviel....😉)

O, Nein. Keine Prüfung mehr in meinem Leben. Das habe ich mir geschworen.

Hier. Damit gehe ich rein. Das andere wollte ich uuuunbedingt hier auch platzieren 🤭

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor einer Stunde schrieb peleme:

Keine Prüfung mehr in meinem Leben.

Man ist doch im Leben immer wieder mit Prüfungen konfrontiert. Die verbergen sich hinter Begriffen wie Beziehung, Arbeit, Kindererziehung etc. 😉

Die Beurteilung gibt es nicht in Notenform, sondern verbal und nonverbal und/oder in Naturalien.😁

Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb bilderfinder:

Man ist doch im Leben immer wieder mit Prüfungen konfrontiert. Die verbergen sich hinter Begriffen wie Beziehung, Arbeit, Kindererziehung etc. 😉

Die Beurteilung gibt es nicht in Notenform, sondern verbal und nonverbal und/oder in Naturalien.😁

Quatsch - ich bin I M M E R. die Lehrbeauftragte, Professoressa, Lehrerin, Prüfende  ..... halt die Königin, die das Sagen hat 

:ph34r:

:P

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb bilderfinder:

Beurteilung gibt es nicht in Notenform

Aber genau die habe ich gemeint und das System widerstrebt mir seit der siebten Klasse. Nur konnte ich mich dem System nicht enziehen, wenn ich studieren und promovieren wollte. Also gab ich mich der subjektiven Bewertungen jedesmal her. Und mit jedem Mal habe ich es umso mehr hassen gelernt. Nicht das was richtig ist zählt, sondern das was der Prüfer hören oder sehen möchte.

Nun. Die Zeiten sind vorbei und ich bestimme was richtig und falsch ist :)

Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb bilderfinder:

Und ist dein Mann mehr Kronprinz oder Hofnarr?😉 (Ich würde für mich ja Hofnarr wählen....)

beides...... er macht einfach, was er will  und für richtig hält - und läßt mich glauben, ich hätte das so bestimmt .....

:cool:

(ich bin ja nicht blöd...... aber friedliebend °;::;°)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...