Jump to content

Welche Speicherkarte für OM-1 ?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

die Bedienungsanleitung hat mir nicht wirklich weiter geholfen... und nein habe die Kamera noch nicht. Ist aber bestellt.
Kann mir jemand sagen, was es hinsichtlich der Geschwindigkeit der Speicherkarten zu beachten gibt? Meine Frage bezieht sich NICHT auf Video.
Ich möchte vermeiden, dass die Karte die Kamera ausbremst.

An Karten habe ich derzeit SanDisk Extreme Pro 170 MB/S V30 I. (Zusätzlich finden sich noch eine "3" sowie eine  eingekreiste "10" auf der Karte.

Mich würde auch interessieren, ob es die Kamera ausbremst, wenn man im Kartenschacht I eine schnelle Karte hat und im Schacht II eine langsame Karte. In der Regel fotografiere ich in RAW und lasse auf die 2. Karte eine Sicherung/Kopie laufen. Mir wäre es ja egal, wenn das Speichern auf der 2. Karte länger dauert, solange dies nicht das Speichern der ersten Karte mit runterzieht.

 

Link to post
Share on other sites

Ist die Frage wirklich ernst gemeint? 

Na gut. 

Immer die schnellstmögliche und größtmögliche Speicherkarte kaufen, 

die der Geldbeutel her gibt.

Nein nicht für die aktuelle Kamera sondern für die Zukunft. Denn im Normalfall werden die Speicherkarten die aktuelle Kamera überleben. 

Deine Sandisk dürfte für den Anfang reichen. 

Aber zwei gleichschnelle Karten mit UHS II Standard sollten es 

schon sein. Und dann zur Zukunftssicherung so schnell und groß wie möglich. 

Ich habe für die M1 nach und nach 32 GB große Extreme Plus mit 60MB/s Schreibgeschwindigkeit gekauft und dann für die M1X 2 Extreme Pro mit 90MB/s Schreibgeschwindigkeit gekauft, nur um festzustellen, dass diese grade noch schnell genug aber nicht groß genug sind. 

Ich habe dann an einem whatever Day 2 256GB große Samsungkarten gekauft um bei Highspeedaufnahmen nicht mehr wechseln zu müssen. 

Link to post
Share on other sites

Die 170er Extreme Pro sind UHS 1 Karten die die höheren Geschwindigkeiten nur in speziellen SanDisk Readern liefern. Ich kenne keine Kamera, die diesen besonderen Standard unterstützt. Daher wir schon von Laazi geschrieben unbedingt  UHS-II Karten verwenden. 

Edited by rbecker
Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb rbecker:

Die 170er Extreme Pro sind UHS 1 Karten die die höheren Geschwindigkeiten nur in speziellen SanDisk Readern liefern.

Richtig, in der Kamera sind die langsam. Ich würde mich nach dieser Liste richten:

https://www.systemkamera-forum.de/sd-karten/sd-card-olympus-om-d-e-m1-mark-iii/

Die Karten des Typs "Kingston Canvas React Plus" sind klare Preis/Leistings-Sieger, nutze selber zwei von denen.

Link to post
Share on other sites

 

 

vor 9 Stunden schrieb pizzastein:

Richtig, in der Kamera sind die langsam. Ich würde mich nach dieser Liste richten:

https://www.systemkamera-forum.de/sd-karten/sd-card-olympus-om-d-e-m1-mark-iii/

Die Karten des Typs "Kingston Canvas React Plus" sind klare Preis/Leistings-Sieger, nutze selber zwei von denen.

Danke für den Link!

 

vor 17 Stunden schrieb Laazaruslong:

Ist die Frage wirklich ernst gemeint? 

Na gut. 

Immer die schnellstmögliche und größtmögliche Speicherkarte kaufen, 

die der Geldbeutel her gibt.

Naja, ich hab ja nicht nach der Kartengröße gefragt, das bekomme ich schon noch  alleine hin 😉 Mir geht es bei vielen Dingen nicht um das Beste sondern um gut genug. Deswegen bin ich ja auch bei mft und nicht beim Mittelformat  😂 Muß also nicht die schnellste Karte sondern kann auch eine langsamere Karte sein...
Sondern meine Frage war ja schon präziser: Wie schnell muß die Karte sein, dass sie die Kamera nicht ausbremst ?(Video interessiert hier nicht)

Ebenso finde ich es schon interessant, ob man im 2. Schacht  beim Speichern der Bilderkopien, auch mit langsameren Karten arbeiten kann, ohne dass die erste Karte verlangsamt wird. Vermutlich muß ich hier aber warten, bis die Kamera da ist und es dann selber probieren.

Edited by Lichtsammler
Link to post
Share on other sites

Die langsamste Karte dürfte immer der limitierende Faktor sein.

Auf der Webseite von OMDS steht unter Spezifikationen bei Serienbild: Speicherkarte: Toshiba SDXU-D032G mit Standardkarteneinstellung in Steckplatz 1

Wenn ich das richtig sehe hat die 240MB/s schreiben.

 

Edited by wuschler
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 18 Stunden schrieb Laazaruslong:

Nein nicht für die aktuelle Kamera sondern für die Zukunft. Denn im Normalfall werden die Speicherkarten die aktuelle Kamera überleben. 

Den Gedanken könnte ich nachvollziehen, wenn nach dem Kartenkauf die Technologie stehen bleibt. Was heute schnell ist, ist morgen Durchschnitt...

Link to post
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb Lichtsammler:

 

Mir geht es bei vielen Dingen nicht um das Beste sondern um gut genug. Deswegen bin ich ja auch bei mft und nicht beim Mittelformat  😂 Muß also nicht die schnellste Karte sondern kann auch eine langsamere Karte sein...
Sondern meine Frage war ja schon präziser: Wie schnell muß die Karte sein, dass sie die Kamera nicht ausbremst ?(Video interessiert hier nicht)

Ebenso finde ich es schon interessant, ob man im 2. Schacht  beim Speichern der Bilderkopien, auch mit langsameren Karten arbeiten kann, ohne dass die erste Karte verlangsamt wird. Vermutlich muß ich hier aber warten, bis die Kamera da ist und es dann selber probieren.

Dann bist du mit der SanDisk sehr gut aufgehoben. 

Link to post
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb kirschm:

Den Gedanken könnte ich nachvollziehen, wenn nach dem Kartenkauf die Technologie stehen bleibt. Was heute schnell ist, ist morgen Durchschnitt...

Gut das der SD-Standard abwärtskompatibel ist. 

Das nächste Mal bitte richtig zitieren. 🙏🏻

 

"Immer die schnellstmögliche und größtmögliche Speicherkarte kaufen, 

die der Geldbeutel hergibt.

Nein nicht für die aktuelle Kamera sondern für die Zukunft. Denn im Normalfall werden die Speicherkarten die aktuelle Kamera überleben." 

 

Link to post
Share on other sites

Oh, spannendes Thema. Ich habe in meiner Panasonic G9 zwei SanDisk 128GB 170 MB/s und mich da schon oft gewundert, wie schnell die Kamera dicht macht bzw. wie lange das Schreiben im Serienbild-Modus dauert. Besonders im SH1-Pre kommt man da an die Grenzen. Ein Umstieg z.B. auf die Kioxia Exceria Pro würde sich also sicherlich direkt on der Praxis bemerkbar machen oder?

Edited by ldgar
Link to post
Share on other sites

Ich verweise mal auf folgende Seite. Da bekommt man ein Gefühl dafür was lohnt und was nicht.

https://www.speicherkarten.guru/-Kameras/

Persönlich tendiere ich eher zu mehr und kleineren Speicherkarten, im Moment so 64er oder als Schnapper auch mal eine 128er. Liegt am Wörk-Floh, da ich Speicherkarten erst lösche, wenn ich die Session fertig bearbeitet und archiviert habe. Ich mache auch selten Serienbilder, allein schon wegen der Aussortierarbeit.

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Kleines Hallo in die Runde :)

Da @Fotofabrikant schon so nett war unsere Seite zu verlinken, ein kurzes Update: Wir haben jetzt auch Speicherkarten mit der OM System OM-1 getestet. Bei SD-Karten mit UHS-II gibt es grob 15-20 % mehr Geschwindigkeit gegenüber Olympus-Kameras mit TruePic IX. Nimmt man gerne mit, aber nicht weltbewegend.

Deutlich besser sieht es bei UHS-I-Karten aus. Die waren bei Olympus in der Vergangenheit auf ~45 MB/s beschränkt (ich tippe auf den SDR50/DDR50-Modus) und damit keine echte Alternative. Die OM-1 verdoppelt das Tempo beinahe (vsl. SDR104-Modus), wodurch man jetzt auch mit Mittelklasse-SD-Karten noch brauchbare Geschwindigkeiten erzielen kann (SanDisk Extreme 150 MB/s, Kingston Canvas Select Plus etc.).

Link to post
Share on other sites

Moin, moin

 

ich habe je zwei Sandisk Extreme pro und Kingston React Plus.

Ich kann da, auch bei Serienbildern mit JPG+RAW, keinen großen Unterschied feststellen.

Die Kingston ist (handgestoppt) etwas (!) schneller.

 

Grüße

Tom

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...