Jump to content

Beleuchtung Low Key


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einer günstigen Dauerlichtvariante für z.B. LowKey Aufnahmen.
Da ich überwiegend mit elektronischem Verschluss fotografiere wäre wohl Energiesparlampen
besser als LED.
Habt ihr damit Erfahrungen oder macht Ihr es ausschließlich mit Blitz?
Mir persöndlich würde eben die Dauerlichtvariante besser gefallen wenn es möglich ist.

 

Danke für Eure Meinungen und Empfehlungen

Link to post
Share on other sites

Für den el. Verschluss sind Energiesparlampen die schlechteste Lösung, weil hier die Helligkeitsschwankungen der Netzfrequenz am wenigsten gedämpft werden. Bei LED ist die Stromversorgung sehr unterschiedlich, damit kann die Eignung für Deine Zwecke nicht vorhergesagt werden. Sich auf den el. Verschluss festzulegen, schränkt die Möglichkeiten stark ein.

 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb photography_1:

Ich wäre halt mehr der Fan von einem Dauerlicht anstatt eines Blitzlichts.

Warum?

vor 1 Stunde schrieb photography_1:

Da ich überwiegend mit elektronischem Verschluss fotografiere wäre wohl Energiesparlampen
besser als LED.

Du meinst diese Ultrabillig Sets aus China, die viele Leute "Softboxen" nennen? Würde ich nicht kaufen.

Ich würde da eher eine kleine Studioblitzanlage mit Bowens Mount (weil es dafür die meisten Lichtformer gibt) beschaffen. Natürlich ist damit die Verwendung des elektronischen Verschlusses nicht möglich.

Ansonsten gibt es heute auch eine große Auswahl an guten Dauerlichtlösungen für Fotozwecke (nicht das ganz billige Zeug).  Gibt es zum Teil auch mit Bowens Mount.

Edited by SonyFreund79
Link to post
Share on other sites

Ich habe drei Godox S-30 Dauerlicht Scheinwerfer. Die Dinger laufen auf LED - Basis, geben Tageslicht 5600°K und flackern nicht und kosten wenig. Schön daran ist das man sie extrem gut focussieren kann. Sie sind den Dedolights nachempfunden. Sie können auch über D-Tap Anschlüsse mit Akkus betrieben werden. Sie sind ideal für Low-Key Aufnahmen und kosten nicht viel. Das angehängte Bild habe ich mit der Fuji GFX100 Kamera und dem 110 Objektiv bei 1000ISO, einer 1/60s und Blende 4 aufgenommen. Der blaue Strich im Hintergrund ergab sich durch eine Filterung des Lichtes für die Person auf Kunstlicht 3200°K mit Full CTO Konversionsfiltern. Die Kamera war auf Kunstlicht eingestellt, wodurch das Licht im Hintergrund blau kommt. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...