Jump to content

welche neue/gebrauchte Systemkamera für Innenräume?


hartin
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 17 Minuten schrieb Lümmel:

Wo ist denn das Problem?

irgend wie finde ich die Fotos der Nikon Z5 "unscharf" bei Macro Linse 1. Foto Nikon Z5 / 2. Fotos  Canon RP

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by hartin
Fotos
Link to post
Share on other sites

Dann schnell wieder verkaufen ;)

Wenn man sich allerdings die Reviews anschaut ist klar, welche Linse eine bessere Auflösung liefert. Reden wir hier eigentlich über RAW oder JPG?
 

https://www.ephotozine.com/article/canon-rf-50mm-f-1-8-stm-lens-review-35600/performance

https://www.ephotozine.com/article/nikon-nikkor-z-mc-50mm-f-2-8-macro-review-35518/performance

Link to post
Share on other sites

Ja das hatte ich auch gedacht ,das Nikon MC 50mm 2.8  hat TOP bewertungen ,ich Fotografiere nur in JPG..lt "Stephan Wiesner" kommt aus der Kamera Top JPG

ich habe mich natürlich vorher überall kundig gemacht...und nein schnell verkauft wird nix,aber ich teste ab morgen am Tag mal etwas genauer und werde dann nach einer Woche entscheiden ob das Kit bleibt?

Edited by hartin
Link to post
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb hartin:

irgend wie finde ich die Fotos der Nikon Z5 "unscharf" bei Macro Linse 1. Foto Nikon Z5 / 2. Fotos  Canon RP

Zumindest bei diesen beiden Fotos liegen die Fokusebenen jeweils anders. Bei der Canon ist das Gesicht bis zur Nasenspitze scharf, bei der Nikon nicht.

Abgesehen davon verfügt jede Kamera über 158 unterschiedliche JPG Bildstile und einstellbare Parameter. Möchtest du nicht RAWs vergleichen, weil du diese nicht nutzt (was ja völlig ok ist), müsstest du für einen aussagekräftigen Vergleich erstmal die JPG Engines aufeinander abstimmen oder zumindest an jeder Kamera deinem persönlichen Optimum soweit möglich annähern.

Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Foto mit dem Nikon 24-50mm gemacht,die Kunststoff-Linse wollte ich eigentlich in der OVP lassen ,bildet fast schärfer ab als mein Nikon MC Z 2.8?

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe eigentlich immer die Kameras "gleich" abgestimmt,also höchste Auflösung,immer Bildstil Brilliant, ISO 100, meist "P" oder "A" Rauschunterdrückung aus,Mittenbetont usw. usw...

 

ich hatte ja auch mal die Nikon Z6 +24-70mm / Nikon Z50mm 1.8 ist aber schon eine Weile her ,bin also bei Nikon nicht ganz NEU!

Werde morgen erst mal die Nikon Z6 Fotos raussuchen...eventuell habe ich ja eine Gurke gekauft(der Preis war exorbitant günstig,keine 900,00 Euro!) aber Null Auslösungen

Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb hartin:

Hier mal ein Foto mit dem Nikon 24-50mm gemacht,die Kunststoff-Linse wollte ich eigentlich in der OVP lassen ,bildet fast schärfer ab als mein Nikon MC Z 2.8?

Auch hier ist die Nasenspitze scharf, ähnlich der Canon Aufnahme.

Edited by flyingrooster
Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb flyingrooster:

Zumindest bei diesen beiden Fotos liegen die Fokusebenen jeweils anders. Bei der Canon ist das Gesicht bis zur Nasenspitze scharf, bei der Nikon nicht.

Abgesehen davon verfügt jede Kamera über 158 unterschiedliche JPG Bildstile und einstellbare Parameter. Möchtest du nicht RAWs vergleichen, weil du diese nicht nutzt (was ja völlig ok ist), müsstest du für einen aussagekräftigen Vergleich erstmal die JPG Engines aufeinander abstimmen oder zumindest an jeder Kamera deinem persönlichen Optimum soweit möglich annähern.

Ich kann mangels der Canon PR(die habe ich leider zu früh verkauft) kein direkten Vergelich starten und nur an Hand schon gemachter Fotos vergleichen...

Link to post
Share on other sites

so noch ein letzets Foto hoffe der AF sitzt auf der Nasenspitze,,,ist aber auch nicht so toll...

Morgen mal bei Tageslicht und eventuell geht dasTeil zurück?

 

Gute Nacht!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb hartin:

Ich kann mangels der Canon PR(die habe ich leider zu früh verkauft) kein direkten Vergelich starten und nur an Hand schon gemachter Fotos vergleichen...

Verstehe. Dann wird's mühsamer bzw. mehr Gefühlssache.

vor 20 Minuten schrieb hartin:

[…] eventuell habe ich ja eine Gurke gekauft(der Preis war exorbitant günstig,keine 900,00 Euro!) aber Null Auslösungen

Eine „unscharfe Kamera“ zu erwischen ist extrem unwahrscheinlich. Erst recht, wenn sie sich mit verschiedenen Objektiven dran in diesem Punkt anders verhält. ;)

Grundsätzlich sollte das 50/2.8 @ f/7.1 seitens der Auflösung kaum Wünsche offen lassen. Ein dezentriertes oder aus anderen Gründen unschärferes Objektiv kann man aufgrund von Streuungen mit etwas Pech aber schonmal erwischen. Bevor du dies beim 50/2.8 vermutest, solltest du dir jedoch sicher sein sämtliche potentielle weitere Ursachen hierfür ausschließen zu können.

Edited by flyingrooster
Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

ich habe noch ein paar ähnliche Fotos gefunden...Panasonic S1 24-105mm +  Olympus OMD EM1 II 12-100mm und dann noch die Canon RP 35mm 1.8 Macro

alles besser als das Nikon MC Z50mm 2.8  die "Gurke" geht heute zurück"!

Mit der Nikon Z5 und dem kleinen 24-50mm warte ich noch bis zum Wochenende(auch wenn ich natürrlich weiß,dasman die Linse nicht mit "richtigen" guten Objektiven vergleichen kann)aber mir geht es auch um die Haptik bzw. die Menue Einstellungen...mit der Geschwindigkeit und ohne Video bei der Kamera  kann ich gut leben.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by hartin
Foto
Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb hartin:

alle Fotos natürlich nicht so ganz vergleichbar weil unterschiedliche Einstellungen ,die Kameras habe ich nicht mehr im Bestand,Sorry!

Aber du hast die Nikon dabei schon auf ein Stativ gestellt, oder? Das ist nicht Freihand?

Die Kamera kann vermutlich nichts dafür, eher das Objektiv. Das könntest du tauschen.

Link to post
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb wuschler:

Das ist in meinen Augen kein Vergleichstest sondern eine Lotterie.

Bei dem „Verschleiß“ an Kameras und Systemen kann man aber vielleicht auch gar nicht helfen…

Ja so könnte man es auch nennen "Lotterie"  ist Ok,aber Verschleiß ist was Anderes,ich kaufe halt gern was Neues probiere aus(meist nur ein zwei Monate und nur etwa 10000 Fotos ) und schon gibt  es wieder was Neues😊

Ich rauche und Trinke nicht habe sonst keine Laster oder Verpflichtungen Dritten genüber ,obwohl ich mich für meine extremen Kamerawechseln nicht rechtfertigen müßte ,aber nur mal so...

365 Tage  ein Schachtel z.B. Marlboro = 2555,00 Euro im Jahr

365 Tage 2 Flaschen Bier sind noch einmal 730,00 Euro 

der Eine oder Andere hat eventuell noch andere LASTER😁

 

und schon könnte man jedes Jahr zwei gute Kamera s kaufen ohne Lungenkrebs oder Leberzirrhose zu bekommen...alles ist relativ Hauptsache man hat Spaß !

Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Lümmel:

Aber du hast die Nikon dabei schon auf ein Stativ gestellt, oder? Das ist nicht Freihand?

Die Kamera kann vermutlich nichts dafür, eher das Objektiv. Das könntest du tauschen.

Ja,ist zwar nur ein ganz altes Manfrotto 190Pro  aber das geht schon bei der kleinen Kamera und in der Wohnung!

Die Kamera bekommt ja wie bereits geschrieben eine Woche eine Chance😉

Link to post
Share on other sites

Wie du dein Geld ausgibst ist mir doch völlig egal ;)

Für mich ist hier weitere Beteiligung aber nur Zeitverschwendung. Hier geht es jetzt doch nur noch darum, einen Grund für eine andere Kamera zu finden.

Vielleicht solltest du dich mehr mit den Geräten als mit An- und Verkauf beschäftigen.

 

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb hartin:

und schon könnte man jedes Jahr zwei gute Kamera s kaufen ohne Lungenkrebs oder Leberzirrhose zu bekommen...alles ist relativ Hauptsache man hat Spaß !

Gut kalkuliert, aber schlecht gekauft. Kameras kauft man doch nie mit einer Lücke im Verkauf/Kauf.
Ich kaufe immer mit Überlappung, sogar manchmal ein halbes Jahr. Der Trennungsschmerz muss doch abklingen und das kann dauern. ;)

Mach dich nicht wild, schau wie lange dein Rückgaberecht ist und Teste weiter mit verschiedenen Motiven und besserem Licht.
Der Engel hat doch schon so eine komische Vintagepatina auferlegt, die verwirrt mich völlig beim betrachten. Wie soll man das beurteilen?

Nur Mut, ich habe auch schon bei Erstinbetriebnahmen geflucht. Nach intensiver Beschäftigung und einigen Einstellungen war das dann vorbei.
Waren meist die eingestellten Werksparameter mit geglätteter Rauschunterdrückung usw.
Eine kurze Nachtaktion bringt nichts.

 

 

Edited by Johnboy
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb wuschler:

Das ist in meinen Augen kein Vergleichstest sondern eine Lotterie

Jupp ... nicht mal halbwegs gleicher Ausschnitt, der AF macht was er will ... und dann noch "gleich eingestellte JPGs" ... die Hersteller haben eigene Vorstellungen was eine Kamera machen sollte, der eine schärft mehr, der andere weniger. Das gilt auch für Kameras aus gleichem Hause, oft sind günstigere Kameras im JPG schärfer als teuerere ... was man natürlich einstellen kann ... und je nach Profil haben auch die Objektive verschiedene Einstellungen in der Kamera hinterlegt.

Hilfreich wäre auch eine gleichmässige Beleuchtung ... und eine vergleichbarte Blende. Hier mFT mit Blende 11 (was das gleiche ist, wie Blende 22 an KB ... zum Glück kann Olympus mit ein paar Rechentricks das schlimmste verhindern) dann wieder F7.1 an der Nikon (und da der hinterste Augenwinkel, rechte Seite, fokussiert, der wirklich schön scharf ist, aber halt das vordere Auge nicht)

Wieso nicht per Touch einfach das nächste Auge fokussieren ... und wenn Du wackelst, dann halt mit Stativ ... oder CAF nutzen

Link to post
Share on other sites

Alles klar,vielen Dank für die Zeit die sich alle genommen haben,ich werde in Zukunft mein Fotoequipment auch so weiter erwerben ,ohne hier eine Ankündigung oder Kommentar zu hinterlassen...ich mölchte wirklich ungern das irgend Jemand kostbare Zeit mit meinen Problemen verschwendet...

 

vor einer Stunde schrieb Johnboy:

Gut kalkuliert, aber schlecht gekauft. Kameras kauft man doch nie mit einer Lücke im Verkauf/Kauf.
Ich kaufe immer mit Überlappung, sogar manchmal ein halbes Jahr. Der Trennungsschmerz muss doch abklingen und das kann dauern. ;)

Mach dich nicht wild, schau wie lange dein Rückgaberecht ist und Teste weiter mit verschiedenen Motiven und besserem Licht.
Der Engel hat doch schon so eine komische Vintagepatina auferlegt, die verwirrt mich völlig beim betrachten. Wie soll man das beurteilen?

Nur Mut, ich habe auch schon bei Erstinbetriebnahmen geflucht. Nach intensiver Beschäftigung und einigen Einstellungen war das dann vorbei.
Waren meist die eingestellten Werksparameter mit geglätteter Rauschunterdrückung usw.
Eine kurze Nachtaktion bringt nichts.

 

 

Du hast zu 100% Recht,aber ich habe ja noch drei andere Kameras rumliegen😆

 

Danke sehe ich genauso,werde schon rausfinden ob die Nikon Z5 bleibt und wenn nicht ,kaufe ich einfach meine Traumkombi: Canon R6+ Canon 100mm 2.8 RF dazu...😉

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank nochmals für die Zeit die sich einige hier für mein Problem genommen haben,ich werde aber in Zukunft euch mit meinen Fragen bezüglich neuem Fotoequipment "verschonen" ich denke ich bin auch so ganz gut noch in der Lage in der Zukunft neues Equipment anzuschaffen...dachte halt nur ,eventuell gibt es hier Hobbyfotografen die ähnliche Probleme haben ,also Unsicherheit und Unzufriedenheit bei/mit neuen Kameras oder Objektiven....

 

Schöne Restwoche alles wird Gut

Hauptsache das "Schiet" Corona ist bald vorbei?

Viele Grüße

Hartin

 

Admin bitte schliessen...bin mir sicher was das eventuelle neue Kamerakit sein wird!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...