Jump to content

Filter zum Schutz der Frontlinse?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallihallo,

wegen einer Reise nach Island bin ich am überlegen, ob ich Filter für meine Objektive kaufe zum Schutz vor den Witterungsbedingungen (Asche, Sturm am Strand mit Sandkörnern).
Ich bin ehrlich gesagt kein Fan von UV, Skylight und Co Filtern. Nach dem Motto, man hat super Objektive und schraubt dann irgendwas davor, was potenziell das Bild schlechter macht.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich einfach "günstigere" Klar-Filter (UV und Co.) hole, oder stattdessen Polfiter, die ja auch einen Effekt haben. Polfiler sind ein gutes Stück teurer und haben bei UWW für den Himmel ein ungleichmäßige Farbverschiebung.

Deshalb mal meine Frage an euch. Was würdet ihr mir empfehlen? Habt ihr eine bevorzugte Marke für Filter?

Ich bräuchte Filter für 46mm, 62mm und 67mm (Step-Up Ringe kommen nicht in Frage, da ich gern noch die Gegenlichtblende nutzen will).

 

Danke im Voraus.
Mausweazle

Link to post
Share on other sites

Ich nutze einige Hoya HD Protector Filter. Das ist ein farbloser Schutzfilter.  Einen Haida Nano Pro Schutzfilter habe ich auch noch im Einsatz.

Polfilter würde ich nicht als Schutzfilter kaufen.

Edited by SonyFreund79
Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb kirschm:

Genau... Meine heissen Kenko Pro Digital Protector... Hoya und Kenko ist m.W. sogar das gleiche...

So isses. Seit Jahren drauf. Z.B. "Hoya HD UV Filter 58mm" auf dem 14-140 Reise-Suppenzoom. Es gibt dadurch keinerlei Beeinträchtigungen der Fotos. (ok, irgendjemand wird jetzt mit Sicherheit schreiben:"Das glaubst auch nur Du" 😁

 

Edited by anspo
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

@Mausweazle

Klar, jede zusätzliche Glasfläche kann eine miniminimale Beeinträchtigung ergeben. Und insbesondere bei Benutzung ohne Streulichtblende wird ein Filter schnell mal Reflektionen verursachen.
Trotzdem habe ich auf allen meinen höherwertigen Olympus- und Panasonic-Objektiven immer einen UV-Filter drauf und es bisher nie bereut.
Feinen Sand spüle ich dann vom abgeschraubten Filter mit Wasser ab, dabei wird nichts verkratzt.
Auf Island bin ich in einen Regenguss geraten, meine E-M5 II und das 12-40 PRO waren klatschnass, den Filter habe ich mit dem trocken gebliebenen Pulloverärmel trocken gerieben, ohne mir dabei Sorgen um eine teure Frontlinse machen zu müssen.

Wichtig ist für mich eine möglichst dünne Filterfassung!
Meine bevorzugte Marke ist Made in Germany = B+W.

https://schneiderkreuznach.com/de/fotooptik/b-w-filter/filtertypen/schutzfilter/uv-clear

Link to post
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb Lynx:

Ich habe auf meinem RF 100-400 einen Heliopan UV-Filter. Das Glas kommt von Schott.

Ja Schott ist natürlich qualitativ hochwertig und auch weit verbreitet. Das verwenden sogar die Chinesen von Haida.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb AlterKnabe:

Klar, jede zusätzliche Glasfläche kann eine miniminimale Beeinträchtigung ergeben. Und insbesondere bei Benutzung ohne Streulichtblende wird ein Filter schnell mal Reflektionen verursachen.
Trotzdem habe ich auf allen meinen höherwertigen Olympus- und Panasonic-Objektiven immer einen UV-Filter drauf und es bisher nie bereut.

Es wurden hier schon Fälle von Panasonic Weitwinkelobjektiven diskutiert, bei welchen sich die Objektivbeschriftung unter ungünstigen Umständen innen im Filter spiegeln kann. Auf die Idee, dass so etwas ein Problem werden könnte, würde man nicht so ohne weiteres kommen.

Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb SonyFreund79:

UV Filter brauchts nicht. Es reicht ein neutraler Schutzfilter.

Da Glas normalerweise in bestimmten Bereichen UV blockiert, sind die meisten Schutz- auch UV-Filter und umgekehrt.
Filter nutze ich in der Regel eher nicht. Bin aber auch nicht dort, wo Flugsand die Regel ist.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb grillec:

Da Glas normalerweise in bestimmten Bereichen UV blockiert, sind die meisten Schutz- auch UV-Filter und umgekehrt.

Die üblichen neutralen reinen Schutzfilter werden jedoch nicht mit der Aufschrift "UV" verkauft. Logisch schützt auch ein UV Filter. Auf einem meiner Objektive habe ich einen UV Filter gekauft, weil der Schutzfilter nicht lieferbar war. Das Resultat ist dasselbe.

Bei den meisten Objektiven nutze ich,  wie viele andere auch, gar keine Schutzfilter.

Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb SonyFreund79:

Die üblichen neutralen reinen Schutzfilter werden jedoch nicht mit der Aufschrift "UV" verkauft.

Wollte nur anmerken, so lange man kein Kunstoff kauft, filtern alle Glaselemente das UV-Licht heraus. Weiß nicht, ob die Vergütung beim Preis gegenüber normalen Schutzfiltern eine Rolle spielt oder nur der Aufdruck UV.

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb tengris:

Auch das Panasonic Leica DG Vario-Elmarit 8-18 mm F2.8-4 ASPH? Dann lies hier weiter.

Entweder hat Tengris den falschen Link eingefügt oder es sollte ein Brüller sein 😉

vor 1 Stunde schrieb Mausweazle:

Ich habe ein paar Panasonic Objektive…

Ja dann schreib doch welche Du mitnehmen möchtest. :rolleyes:

Unabhängig davon habe ich meine Gläser bis dato überall mit hingeschleppt. Vom Strand bis in die ein oder andere Klamm. Eigentlich war nur auf dem von mir erwähnten Suppenzoom ein Schutzfilter drauf. Ob das wirklich "geschützt" hat, weiß ich nicht (eine Beinträchtigung der BQ war jedenfalls IMHO nie zu spüren)

Beim Rest der ab und zu eingesetzt wurde (etwa dem 15er Pana, dem 60 Pana oder dem 45er Oly oder 100-300 Pana) habe ich keine Schutzfilter nie nich drauf gehabt. Die Gläser verrichten nach wie vor ihren Dienst.

So gesehen haben hier alle Meinungen ihre Berechtigung. Ob man sowas wirklich braucht, muss man individuell selbst entscheiden.

Ich habe hier (oder anderswo) mal von einer Foristin gelesen, die wirklich im feuchten Gehölz des Amazonas unterwegs war. Die hat die Schutzfilter einserseits geliebt andereseits verflucht. Weil die beim "sich Durchquetschen durch den Dschungel" wohl die Linse geschützt... aber gleichzeitig auch mal Probleme bei der hohen Luftfeuchtigkeit gemacht haben.

Also etwa nach dem Motto: Dicht is nix, nicht mal die ISS 😉

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb anspo:

So gesehen haben hier alle Meinungen ihre Berechtigung. Ob man sowas wirklich braucht, muss man individuell selbst entscheiden.

So ist es … wobei generell im Internet alle möglichen Filter gehypt werden und wieder sehr Mode sind.

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

Ja das ist wohl der falsche Link von Tengris, aber die Google-Suche hat mir den richtigen Thread gezeigt: 

Das ist schon ziemlich übel... Und ja, ich habe genau dieses Objektiv.... leider. Ich kann mich aber nicht erinnern, ob ich das gleiche Problem schon hatte, denn auch ich besitze einen passenden Graufilter für das Objektiv. Naja, notfalls muss ich die Schrift abdecken oder schwärzen, wie im Thread angesprochen.

Link to post
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb anspo:

Ob man sowas wirklich braucht, muss man individuell selbst entscheiden.

Wer so trottelig ist wie ich, braucht definitiv so einen Trottel-Filter. Folgendes trug sich zu:

Kamera um den Hals

Trottel hat sich nach vorne gebeugt

Kamera schwingt in die Mauer

Filter kaputt, Objektiv heil...

Link to post
Share on other sites

Ich habe eine Pressemitteilung in Erinnerung, in welcher ein Hersteller gekrümmte Filter ankündigte. Das waren gewissermaßen Linsen mit null Dioptrien. Zweck der Übung war eine Verringerung von Reflexen durch Wegfall der planen Glasflächen. Auf den Markt ist aber nichts gekommen und da der Siegeszug des Internet erst später eintrat, gibt es auch keine Informationen mehr darüber.

Es ist auch fraglich, ob die in der Produktion um ein vielfaches teureren Nulllinsen tatsächlich eine Verbesserung gebracht hätten. Es ist ja nicht so, dass bei gekrümmten Linsen keine Reflexe auftreten können.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...