Jump to content

DxO PhotoLab 5.1 / DxO FilmPack 6.1: Verbesserungen Usability & neue Kameras


SKF Admin
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die neuen Versionen von DxO PhotoLab (Version 5.1) und DxO FilmPack (Version 6.1) bringen eine verbesserte Oberfläche und unterstützen jetzt zahlreiche neue Kameras, darunter die Canon EOS R3 und jetzt die komplette aktuelle Palette von Fujifilm Kameras.

Noch bis Ende des Jahres sind die Preise für alle DxO-Produkte um bis zu 30% reduziert.

DxO PhotoLab 5.1 und DxO FilmPack 6.1 bieten Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Unterstützung für eine Vielzahl neuer Kameras

Die Updates der beiden DxO Flaggschiffprodukte zur RAW-Bildbearbeitung bieten zudem verbesserte Stabilität und Unterstützung der chinesischen Sprache.

DxO PhotoLab 5.1: Eine verbesserte Benutzeroberfläche

DxO PhotoLab 5.1 erhält etliche Updates zur Verbesserung des Benutzererlebnisses. GPS-Koordinaten werden jetzt direkt auf Google Maps angezeigt und das Foto-Filtermenü wurde zugunsten einer effizienteren Navigation überarbeitet. Darüber hinaus hat DxO die Unterstützung der chinesischen Sprache hinzugefügt, was die Attraktivität der Flaggschiff-Software erhöht. DxO ist stolz auf die Verfügbarkeit der chinesischen Sprache in allen Produkten sowie auf der Website.

FilmPack 6.1: Eine Zeitmaschine auf Knopfdruck

Mit Version 6 von FilmPack wurde die Time Machine eingeführt, die einen interaktiven Leitfaden durch die Geschichte der klassischen Filme bietet und zeigt, wie diese zur Erzeugung ikonischer Fotos eingesetzt wurden. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, Filmrenderings auf ihre eigenen Fotos anzuwenden. Version 6.1 bietet nun ein noch intuitiveres Erlebnis, da die Effekte beim Durchsuchen der historischen Bilder und ihrer Beschreibungen nur einen Klick entfernt sind. So wie DxO PhotoLab unterstützt nun auch DxO FilmPack 6.1 die chinesische Sprache.

Unterstützung der neuesten Kameras

DxO PhotoLab 5.1 und DxO FilmPack 6.1 setzen das Engagement des Unternehmens zur Unterstützung der aktuellsten Fotoausrüstung fort. Neben der Canon EOS R3 und der Ricoh GRIIIx unterstützt DxO nun auch die gesamte Palette der FujiFilm-Kameras, einschließlich der X-T30 II und drei weitere X-Trans-Sensorkameras sowie die GFX 50S II.

Preise & Verfügbarkeit

Die ESSENTIAL und ELITE Editionen von DxO PhotoLab 5.1 sowie DxO FilmPack 6.1 (PC und Mac) stehen ab sofort auf der DxO Website zum Download zur Verfügung.

Vom 8. Dezember bis zum 31. Dezember 2021 gelten die folgenden Preise:

  • DxO PhotoLab 5.1 ESSENTIAL Edition: 109,99€ statt 139€
  • DxO PhotoLab 5.1 ELITE Edition: 164,99 € statt 219€
  • DxO FilmPack 6.1 ESSENTIAL Edition: 54,99€ statt 85€
  • DxO FilmPack 6.1 ELITE Edition: 109,99€ statt 139€

Diese Updates sind für Besitzer von DxO PhotoLab 5 und/oder DxO FilmPack 6 kostenlos. Für DxO PhotoLab- und DxO FilmPack-Lizenzen ist kein Abonnement erforderlich. Die ESSENTIAL-Version kann auf bis zu zwei und die ELITE-Version auf bis zu drei Computern installiert werden.

Fotografen im Besitz von DxO FilmPack 3 (oder neuer) oder von DxO FilmPack 5 können auf DxO PhotoLab 5.1 und DxO FilmPack 6.1 upgraden, indem sie sich in ihrem Kundenkonto anmelden. 
 Voll funktionsfähige, einmonatige Testversionen von DxO PhotoLab 5.1 und DxO FilmPack 6.1 stehen auf der DxO Website zur Verfügung.

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

In der Version 5 (bis einschl. 5.1.3) wurde die Bearbeitung der IPTC-Daten geändert und erweitert. Das hat als Nachteil zur Folge, dass Autorenname und Copyright nicht mehr permanent, d.h. gültig für alle Sitzungen von DxO PhotoLab, eingetragen werden können. Theoretisch müsste man sie bei jedem neuen Bild neu eingeben. Allerdings lassen sie sich im Kontextmenü mit dem Menüpunkt "Metadaten kopieren" auch auf die anderen Bilder übertragen. Trotzdem halte ich das für einen Rückschritt.  Wer sich darüber auch ärgert, den bitte ich, entsprechend beim Support-Service zu intervenieren.  Vielleicht lassen sie sich erweichen, eine kompatible Lösung zum alten Verhalten einzubauen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...