Jump to content

11. November: Olympus-Stammtisch zu OM System und ED 20mm F1.4 PRO!


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 27. Oktober hatte OMDS angekündigt, unter welcher Marke die Olympus-Produkte in Zukunft laufen werden – darüber und über das neue Objektiv ED 20mm F1.4 PRO diskutieren wir auf dem Oly-Forum Stammtisch am 11. November ab 19 Uhr.

Nils Häussler von OMDS beantwortet User-Fragen, die hier oder live am Donnerstag Abend im Chat gestellt werden.

Wir freuen uns auf euch und auf eure Fragen!

 

Link to post
Share on other sites

 

Die MFT-Gemeinde erwartet nun wirklich mal eine konkretere Zeitangabe für die Marktvorstellung der "WOW-Kamera".  Ich hoffe, Nils Häussler kann und darf sich dazu endlich mal äußern (vermutlich aber leider wieder nicht). @SKF Admin  Andreas spendiere dazu doch richtiges Weizenbier und kein alkoholfreies 😉  vielleicht hilft das ja.

PS: ich fürchte eher, es wird bei der Kamera von WOW zu lau...

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Meine Anmerkung bezieht sich auf das Marketing von OMDS im WWW.

Man setzt dabei weiterhin auf drei Kriterien, die Olympus- bzw. zukünftig OM System - Kameras auszeichnen sollen:

1. Kompaktheit
Okay, aber sind solche Aussagen:
„Unsere kompakten Kameras und Objektive sind nur halb so groß und schwer wie andere Systeme …“
noch korrekt bzw. waren sie dies jemals? Das Argument Kompaktheit zieht m. E. nur noch bedingt - und selbst wenn, ist der Vergleich völlig überzogen.

2. Bildstabilisation
Okay, branchenführend ist man im Schnitt noch, aber:

Unsere branchenführende 5-Achsen-Bildstabilisation kombiniert Kamera- und Objektivstabilisation und kompensiert bis zu 7,5 Belichtungsstufen – die weltbeste Stabilisierungsleistung*. So viel Mobilität und Freiheit bietet nur Olympus. *Stand Januar 2019.
Könnte man nicht, fast drei Jahre nach Januar 2019, mal aktualisieren? Canon z. B. bewirbt die R5 mit bis zu 8 Belichtungsstufen.

3. Optische Leistung
Da habe ich nichts zu meckern, bis auf kleinere Ungenauigkeiten, z. B.:
Wählen Sie aus einem riesigen Objektivsortiment: kleine Pancakes, lichtstarke Festbrennweiten und leistungsstarke Telezooms.
Was ist mit WW-Zooms?

Alles in allem ist der Webauftritt alles andere als fehlerfrei. (Nebenbei: Als die X angekündigt wurde, fand sich direkt auf der ersten Seite ein fetter Rechtschreibfehler; soweit ich mich erinnere, wurde „professionell“ falsch geschrieben. Auf meine E-Mail an OIympus habe ich keine Reaktion erhalten, obwohl der Fehler sofort danach korrigiert wurde.)

Und sicherlich gravierender: Manche Argumente für Olympus ziehen m. E. nicht mehr, jedenfalls nicht ausschließlich. Es gibt z. B. bekanntlich viele Gehäuse anderer Hersteller, die mit einer M1 oder erst recht M1X in punkto Größe und Gewicht gleichziehen oder diese sogar unterbieten.

Die Strategie, immer nur auf o. g. (z. T. vermeintliche) Alleinstellungsmerkmale zu setzen, war in den letzten Jahren offenbar nicht sonderlich erfolgreich. Stattdessen sollte man sich vielleicht auch mal kreativ mit den Schwächen des Systems auseinandersetzen, als da wäre insbesondere das stärkere Rauschen auch des aktuellen FT-Sensors (z. T. schon bei Basis-ISO, Stichwort: verrauschter blauer Himmel) gegenüber größeren Formaten. Ich bin mir sicher, dass dieser Punkt, der in Tests/Reviews und an der Ladentheke eine große Rolle spielt, erhebliche Marktanteile kosten wird. Der neue Sensor setzt womöglich auch eher den Schwerpunkt auf Geschwindigkeit als auf Verbesserung des Rauschverhaltens und der Dynamik… Könnte man nicht offensiv mit den heutigen Entrauschungssoftwares wie DXO PL inkl. DeepPRIME oder DeNoise werben, womit man das Problem doch weitgehend in den Griff bekommt? Vielleicht sogar mit Aufpreis der Kamera eine Software beilegen oder diese rabattieren?

Sorry, falls ich zu viel geschrieben habe, aber mir liegt das System wirklich am Herzen und es wäre jammerschade, wenn OMDS es vermasseln würde.

Edited by supmylo
Link to post
Share on other sites

Am 9.11.2021 um 17:25 schrieb xbeam:

 

Die MFT-Gemeinde erwartet nun wirklich mal eine konkretere Zeitangabe für die Marktvorstellung der "WOW-Kamera".

Nun ja, vielleicht nicht alle - ich z.B. nicht! 😉Die E-M5 III war für mich der Anlass, mal wieder in einen Kamerabody zu investieren, da sie meiner Vorstellung der idealen Kamera sehr nahe kommt. Für meine Art der Fotografie ist sie mehr als ausreichend, ich nutze nur einen Bruchteil dessen, was sie kann. Insofern haben mich die ganzen Neuvorstellungen der letzten Zeit auch kalt gelassen. Die Features, die da heiß diskutiert und hochgelobt werden, spielen für mich keine Rolle. Ob 4 oder 8k, 5, 10, 20 oder x-zig FPS, 20, 24 oder 28 MP ist mir recht egal, da es für meine Bilder keine Rolle spielt. Solange "Wow" bedeutet, einfach nur bei diesem immer höher, schneller, weiter mitzumachen, ist mein Interesse da eher gering. Und ich glaube, in diesem Wettbewerb kann Olympus, äh sorry, OM-System nur verlieren. Um mit den großen KB-Hunden zu pinkeln, kriegt Oly das Bein nicht hoch genug! 😉

Objektive sind da für mich deutlich wichtiger und das 20/1,4 ist für mich der wesentlich wichtigere Aspekt des Stammtischs. Denn ich denke, OM-S sollte sich mehr auf die eigentlichen Stärken des Systems konzentrieren.

 

vor einer Stunde schrieb supmylo:

Der neue Sensor setzt womöglich auch eher den Schwerpunkt auf Geschwindigkeit als auf Verbesserung des Rauschverhaltens und der Dynamik…

Genau das ist meine Befürchtung! Verbesserungen in den letzten beiden Punkten würde ich durchaus begrüßen und auch eine bessere Performance im Bereich des C-AF wären sicher für viele, insbesondere die Wildlife-Fotografen, wichtig und begrüssenswert, auch wenn für mich die derzeitigen Kameras gut genug sind. Aber es wäre ein Schritt in die richtige Richtung.

 

LG Stefan

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb supmylo:

1. Kompaktheit
Okay, aber sind solche Aussagen:
„Unsere kompakten Kameras und Objektive sind nur halb so groß und schwer wie andere Systeme …“
noch korrekt bzw. waren sie dies jemals? Das Argument Kompaktheit zieht m. E. nur noch bedingt - und selbst wenn, ist der Vergleich völlig überzogen.

Na ja, vielleicht ist die Aussage etwas überzogen, aber mit Olympus ist es immer noch möglich, sich eines der kleinsten, leichtesten und transportabelsten Systeme zusammenzustellen. Meine E-PL 7 (und auch die E-M10) mit dem EZ 14-42 und dem kleinen 40-150 passt in jede Handtasche und liefert sehr ordentliche Bilder. Leider hat man diesen Aspekt in der letzten Zeit etwas aus den Augen verloren, das 20/1,4 scheint aber wieder in diese Richtung zu weisen. Mal sehen! 😊

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Stunden schrieb supmylo:

Sorry, falls ich zu viel geschrieben habe, aber mir liegt das System wirklich am Herzen und es wäre jammerschade, wenn OMDS es vermasseln würde.

Das ist gut, dass dir das System am Herzen liegt. Kunden wie dich werden sie brauchen, vor allem falls du mehr einkaufen solltest.

Ich meine dies weder ironisch noch negativ. Mich haben sie wohl schon als Käufer verloren. Zumindest wenn nicht etwas klitzekleines WOWiges kommt, das mir ins Beuteschema passt. Andererseits habe ich wohl schon einen Kleinwagenequivalent in die Muttergesellschaft investiert…

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Petterson:

Nun ja, vielleicht nicht alle - ich z.B. nicht! 😉Die E-M5 III war für mich der Anlass, mal wieder in einen Kamerabody zu investieren, da sie meiner Vorstellung der idealen Kamera sehr nahe kommt.

[...]

LG Stefan

Du sprichst großes Wort gelassen aus! Sehe ich exakt genauso. Neuerungen, Wow-Features und sonstwas immer gerne, aber bitte im Gewand der E-M5-Reihe. Maitani würde dies bestimmt genauso sehen.

Auch sonst 100%-Zustimmung!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...