Jump to content

LUMIX S 35mm F1.8 – Panasonic stellt neue Festbrennweite für L-Mount vor


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

LUMIX S 35mm F1.8 ein kompaktes, leichtes und lichtstarkes Weitwinkel für das Vollformat-System L-Mount vor. Das LUMIX S 35mm F1.8 kommt Ende November 2021 in den Handel und soll 679 € (UVP) kosten.

Bilder LUMIX S 35mm F1.8

/applications/core/interface/js/spacer.png"> /applications/core/interface/js/spacer.png"> /applications/core/interface/js/spacer.png"> /applications/core/interface/js/spacer.png">

 

 

Technische Daten LUMIX S 35mm F1.8

OBJEKTIV Lumix S 35mm F1.8
Anschluss L-Mount
Brennweite 35mm
Größte Blende F1.8
Kleinste Blende F22
Diagonaler Betrachtungswinkel 63°
Kürzeste Entfernung 0,24m
Abbildungsmaßstab max. 0,22x
Objektivkonstruktion 11 Elemente in 9 Gruppen (3 asph., 3 ED Linsen)
Staub-/ Kälte-/ Spritzwasserschutz Ja / Ja / Ja (-10°C bis 40°C)
Filterdurchmesser 67mm
Breite x Länge 74mm x 82mm (Vorderkante bis Bajonettauflagefläche)
Gewicht ca. 295g
Standard-Zubehör Frontdeckel, Rückdeckel, Streulichtblende
Blendentyp 9 Blendenlamellen / Blende mit kreisförmiger Öffnung

LUMIX S 35mm F1.8 – Festbrennweite mit moderatem Weitwinkel für L-Mount

Hamburg, November 2021 - Panasonic stellt mit dem LUMIX S 35mm F1.8 (S-S35) ein neues, lichtstarkes Weitwinkelobjektiv vor. Es handelt sich um eine weitere Ergänzung in der Serie der F1.8-Objektive für das spiegellose L-Mount-Vollformatsystem der LUMIX S-Reihe.

Ein Objektiv, viele Aufnahmemöglichkeiten

Das LUMIX S 35mm F1.8 eignet sich durch seinen leicht weitwinkligen Charakter für eine Vielzahl von Motiven – so ist es das ideale Objektiv für Street Photography, Reportagen oder Portraits mit Umgebung. Mit seiner kompakten Größe und seinem geringen Gewicht von ca. 295g bietet das LUMIX S 35mm F1.8 eine atemberaubende Mobilität für die LUMIX S5, dem kleinsten spiegellosen Vollformatmodell von LUMIX. Dank des robusten, staub- und spritzwassergeschützten1 Designs kann das Objektiv auch bei Temperaturen bis 10 Grad unter Null eingesetzt werden und bietet damit gleichzeitig eine hohe Flexibilität.

Gleiche Abmessungen für einfache und einheitliche Handhabung

Die insgesamt vier F1.8-Festbrennweitenobjektive der LUMIX-S-Serie, darunter 85mm, 50mm, 24mm und das neue 35mm Objektiv verfügen alle über eine gemeinsame Größe und Position von Bedienteilen, um die gleiche intuitive Bedienung oder einfache Anpassungen für den Einsatz des Follow-Fokus zu ermöglichen. Identische Abmessungen lassen auch die Verwendung derselben 67mm-Filter, gleicher Matteboxen oder eines Unterwasser-Dome-Ports mit unterschiedlichen Brennweiten zu. Die vergleichbare Gewichtsverteilung erspart darüber hinaus langes Anpassen, wenn die Kamera sich auf einem Gimbal befindet.

Ausgeklügeltes Objektivdesign für beste Bildqualität

Das LUMIX S 35mm F1.8 Objektiv besteht aus elf Linsenelementen in neun Gruppen, darunter drei asphärische Linsen und drei ED-Linsen (Extra-Low Dispersion). Die Verwendung von drei asphärischen Linsen und neun kreisförmigen Blendenlamellen ermöglicht sowohl eine hohe Abbildungsleistung als auch einen attraktiven Bokeh-Effekt mit sanften Schärfe-Unschärfe-Übergängen. Die ED-Linsen unterdrücken effektiv chromatische Aberration. Das Objektiv gewährleistet außerdem eine qualitativ hochwertige Videoaufzeichnung, indem es das Focus Breathing bestmöglich minimiert. Die Blende kann in extrem kleinen Schritten angepasst werden, wodurch ein Belichtungswechsel nahezu stufenlos gelingt - ebenfalls ein Merkmal für professionelle Videoaufnahmen. Schließlich wurde bei der gemeinsamen Entwicklung der F1.8-Objektive auf eine einheitliche Bildanmutung als weiterem Qualitätsmerkmal Wert gelegt.

Besonders feines Auge beim Scharfstellen

Das LUMIX S 35mm F1.8 arbeitet schnell und geräuschlos mit dem hochpräzisen Kontrast-AF-System der Kamera mit maximal 240 fps. Bei Nutzung der manuellen Fokussierung lässt sich eine nicht-lineare oder lineare Einstellung für den Fokusring wählen. In der nicht-linearen Einstellung wird die Schärfe entsprechend der Drehgeschwindigkeit des Fokusrings um einen variablen Betrag verschoben, um z.B. schneller zwischen Schärfebereichen zu wechseln. Bei der linearen Einstellung hingegen wird die Schärfe immer entsprechend des Drehwinkels des Fokusrings linear verschoben. Der gesamte Schärfebereich kann in der linearen EInstellung in 90 bis zu 360 Grad (in 30 Grad-Schritten einstellbar) durchfahren werden. Dank des minimalen Fokusabstands von 0,24 m kann es auch für Nahaufnahmen verwendet werden.

Weiteres F1.8-Objektiv der S-Serie in der Entwicklung

Panasonic und die L-Mount-System-Allianz setzen sich für die Entwicklung von L-Mount-Objektiven ein, um die Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu erfüllen. Aktuell befindet sich ein neues 18mm F1.8-Objektiv in der Entwicklung. Bereits jetzt sind über 70 Objektive unterschiedlicher Hersteller für das L-Bajonett erhältlich. Im Sinne der Nachhaltigkeit stehen neben der Entwicklung neuer Objektive auch Firmware-Updates2 für die Objektive S-R70200, S-E70200, S-R70300 und S-R24105 zur Verfügung, um die Stabilität des Bildstabilisators während der Videoaufnahme zu verbessern. Darüber hinaus wurde die Bildstabilisierungsleistung des Dual I.S. von 6,5 Blendenstufen auf 7,5 Blendenstufen3 für Fotoaufnahmen erhöht, wenn das S-R24105 auf der LUMIX S1H, S1R oder S1 montiert ist.

Verfügbarkeit und Preis

Das LUMIX S 35mm F1.8 wird ab Ende November 2021 im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 679,- Euro.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...